Thomas Repen

1 Bild

Björn Mickel-Garbers hat die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2016

mum. Marxen. Björn Mickel-Garbers hatte allen Grund zur Freude. Während des Schützenfests in Marxen hatte er das Schießen um Geld- und Sachpreise gewonnen. Der zweite Preis ging an Thomas Repen vor Susanne Grezuweit. Bei den Fleischpreisen hatte Repen die Nase vorn. Er traf besser als Carsten Lande und Klaus Rätzke. Insgesamt gab es 25 Gewinner.

Qual der Wahl für Marxener Schützen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.10.2015

as. Marxen. Die Qual der Wahl hatten jetzt die Marxener Schützen bei der kürzlich stattgefundenen Preisverteilung nach dem Schützenfest: Jeweils 25 Fleisch- und Sachpreise standen zur Auswahl. Günther Voß, Teiler von 30, Günter Schwarz, Teiler von 46, und Klaus Rätzke, Teiler von 78, durften als Erste aus den Fleischpreisen wählen. Bei den Sachpreisen durften Björn Mickel-Garbers, Gesamtteiler von 149,3, Günter Schwarz,...

1 Bild

Pattensens Triumph in Marxen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.05.2015

mum. Marxen. Große Ehre für die Schützenkameradschaft Marxen: In diesem Jahr waren die Mitglieder für das Pokalschießen der Pokalgemeinschaft verantwortlich. Sechs Vereine messen sich dort in Freihand- und Auflageschießen auf 50 Meter (Kleinkaliber). Bei guten Schießbedingungen setzte sich Pattensen souverän vor Brackel und Marxen durch. Den ersten Preis des Preisschießen erhielt Thomas Repen (Marxen); Bestmann wurde Thomas...

4 Bilder

"Der Spontane" regiert in Marxen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2013

Horst Dieter Göldenitz ist die neue Majestät / Er will im Königsjahr viel Spaß haben bim. Marxen. Das königlose Jahr in Marxen ist beendet. Neuer König ist Horst Dieter Göldenitz, genannt "Der Spontane". Ihm zur Seite stehen seine Frau Sabine sowie die Adjutanten Joachim Mencke mit Susanne und Rüdiger Beecken mit Kerstin. Für sein Königsjahr hat sich der 48-jährige Alarmanlagentechniker vorgenommen, ganz viel Spaß zu haben...