Thorben Bülow

2 Bilder

Überschlagreiche Rennen auf 550 Meter-Strecke in Königsmoor / Finale in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.09.2016

bim. Königsmoor/Tostedt. So viele spektakuläre Überschläge bekommen die Zuschauer selten zu sehen: Beim Stoppelfeldrennen in Königsmoor war das an dem sonnigen Renntag auf der 550 Meter langen Strecke aber häufiger der Fall. Die Fahrer haben sie aber alle unbeschadet überstanden. Allerdings mussten die Finalläufe teilweise mehrmals neu gestartet werden. Neben den regulären Rennen wurde ein Helferrennen ausgetragen. Die After...

10 Bilder

Beim Stoppelfeldrennen in Meilsen wurde um Punkte gekämpft / Nächstes Rennen steigt in Wistedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.08.2016

bim. Dibbersen/Wistedt. Bei bestem Wetter präsentierten jetzt die Rennfahrer den Besuchern ihre Fahrzeuge und ihr Können beim Stoppelfeldrennen in Meilsen, das der Stoppelfeldrennclub Dibbersen ausrichtete. Durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen wurde auch ein kurzfristiges Staub-Aufkommen, das dem einen oder anderen Rennpiloten die Sicht erschwerte, schnell behoben. Ansonsten lief die Veranstaltung wie...

1 Bild

Spektakuläre Rennen mit Überschlägen zum Ende der Stoppelfeldrennsaison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.09.2015

bim/nw. Wümme. Das letzte Stoppelfeldrennen der Saison in Wümme bot den rund 500 Zuschauern alles, was das Herz begehrt. Die 77 Fahrer lieferten sich spannende Duelle, ging es doch um die letzten zu vergebenden Punkte für die Meisterschaft und den Tagesieg. Auf schneller Strecke kam es zu mehreren Überschlägen, die zum Glück alle ohne Verletzungen ausgingen. Besonders Jonathan Gaar mit der Startnummer 207 aus Tostedt...

13 Bilder

Die Rennsaison ist eröffnet - erstes Stoppelfeldrennen in Heidenau

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.08.2015

mi. Tostedt. Die Meisterschaftssaison ist eröffnet: In Heidenau startete jetzt das erste Stoppelfeldrennen. Gastgeber war das "KLS-Racing"-Team aus Heidenau. Bei Volksfeststimmung gab es für die Zuschauer spannende Rennduelle zu sehen und "abgefahrene" Karossen zu bestaunen. Natürlich fand auch wieder die beliebte Kinderrunde statt. Cross-Rennteams aus der gesamten Region jagten ihre PS-Boliden vor Hunderten von Zuschauern...