Thuner Straße

2 Bilder

Neuer „Kita-Schlauch“ auf Pausenhof in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.07.2016

bc. Stade. Es war ein echter Zankapfel im vergangenen Jahr in Stade: Der politische Entscheidungsprozess für den Neubau der Johannis-Kindertagesstätte gestaltete sich schwierig (das WOCHENBLATT berichtete). Nicht der Entschluss, dass es einen Ersatz für die marode Johannis-Kita geben muss, sondern das „Wie und Wo“ dauerte deutlich länger als geplant. Jetzt endlich hat der Neubau begonnen. Ursprünglich wollte der...

Rostiges Geländer wird saniert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.05.2015

tp. Stade. Die Stadt Stade lässt noch in diesem Jahr das rostige Geländer an der Kreuzung Thuner Straße/B73 sanieren. Damit reagiert Bürgermeisterin Silvia Nieber auf die Forderung einer Leserin im Rahmen der WOCHENBLATT-Aktion "Stader Ideen". Haben auch Sie Anregungen für ein besseres Lebensumfeld, dann schicken Sie uns eine E-Mail an red-std@kreiszeitung.net.

Stader Polizei sucht Unfall-Geschädigte

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.03.2014

lt. Stade. Die Stader Polizei sucht eine Pkw-Fahrerin, die am Freitag 28. Februar, zwischen 13 und 14 Uhr in Stade, Einmündung Thuner Straße/An der Eisengießerei in einen Verkehrsunfall mit nicht unerheblichem Sachschaden verwickelt war. Ein Pkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug aus der Straße "An der Eisengießerei" auf die "Thuner Straße" in Richtung Harsefelder Straße eingebogen und missachtete die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin,...

Kind in Stade angefahren und verletzt / Unfallfahrer gesucht

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.01.2014

lt. Stade. Die Stader Polizei sucht einen bislang unbekannten Autofahrer, der am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr in Stade in der Thuner Straße einen 13-jährigen Jungen angefahren und verletzt hat. Der Unfall passierte in Höhe der Bushaltestelle an der Schule. Dort hatte sich der Schüler aus Stade am Fahrbahnrand aufgehalten, als plötzlich ein Wagen gegen ihn fuhr und ihn zu Sturz brachte. Der Junge wurde dabei leicht verletzt....

Wie gut funktioniert die Inklusion?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2013

tp. Stade. Auf seiner jüngsten Sitzung hat sich der Stadtelternrat mit dem heiß diskutierten Thema Inklusion an den Stader Schulen befasst. Behinderte und nicht behinderte Schüler werden gemeinsam unterrichtet. Doch nach Ansicht des Gremiums klappt dies in der Praxis nicht annähernd so reibungslos, wie es sich die Landesregierung Niedersachsens in der Theorie vorstellt. Das Gremium will nun an allen Schulen nachfragen, wie...

Dringlichkeitssitzung wegen Beckenschließung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.08.2013

tp. Stade. Aufgrund zu erwartender hoher Sanierungskosten von rund 500.000 Euro bleibt das Lehrschwimmbecken in der Sporthalle der Pestalozzi-Grundschule an der Thuner Straße in Stade vorerst geschlossen. Platzkonflikte sind programmiert: Schulen und Vereine müssen auf das Bad "Solemio" der Stader Bädergesellschaft ausweichen. Dort sollen unter anderem die Schwimmkurse des VfL Stade stattfinden. Nun hat die...

1 Bild

Schul-Ampel fürs Athenaeum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.12.2012

Risiko-Querung am Gymnasium wird sicherer tp. Stade. Mehr Verkehrssicherheit für die Schüler des Stader Gymnasiums Athenaeum: Der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung hat sich auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig für den Bau einer Ampel am Hintereingang Thuner Straße/Schulweg ausgesprochen. Die Fußgänger-Ampel ersetzt den Zebrastreifen. Die neue Lichtzeichen-Anlage ist mit einer besonderen Technik ausgestattet, die...