Tierschützer

12 Bilder

"Der Zirkus darf nicht sterben"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.09.2016

Der Zirkus Minimum tourt in diesen Tagen durch den Landkreis Harburg. Einer der Höhepunkt der Vorstellung ist die großartige Feuershow von Direktor Ricardo Köhler. Im WOCHENBLATT-Gespräch gewährt er mit Partnerin Carmen Frank Einblicke in das Zirkusleben. (mum). "Erwartungsvolle Kinderaugen strahlen. Das ist mehr, als das verfluchte Geld. Solange sie noch mit dieser Münze zahlen, gehört der Zirkustraum in ihre Welt....

5 Bilder

Stalking "aus verschmähter Liebe"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.09.2016

Anonymes Rundschreiben gegen Tierschützer und Erlebnishof-Betreiber Thorsten Neumann tp. Drochtersen. "Das ist Rufmord", sagt Tierschützer Thorsten Neumann (51) aus Drochtersen und blickt verärgert auf ein anonymes Rundschreiben mit zahlreichen Anschuldigungen gegen seine Person und den von ihm betriebenen Tier-Erlebnishof im beschaulichen Dornbuschermoor. Neumann fühlt sich als Stalking-Opfer. "Verschmähte Liebe"...

1 Bild

Muss das sein? Katzenbabys umsonst aus dem Internet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.08.2014

tk. Buxtehude. "Das steht exemplarisch für das Gesamtproblem", sagt Waltraud Dirksen von der "Tierhilfe direkt". "Katzenschwemme bei den Buxtehuder Tierschützern" hatte das WOCHENBLATT gemeldet. Die Tierschützerin erneuert die Forderung nach einer landkreisweiten Kastrationspflicht für freilaufende Stubentiger. Der große Haken dabei: Wer das letztendlich durchsetzen kann, scheint ein ungelöstes Problem zu sein. Waltraud...

5 Bilder

Ingrid van Bergen bei Demo vor dem LPT-Tierversuchslabor

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.07.2014

bc. Mienenbüttel. Prominente Unterstützung erhielten Tierschützer am vergangenen Samstag bei einer Demonstration vor dem umstrittenen Tierversuchslabor LPT in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel. Die Schauspielerin und Ex-RTL-Dschungelkönigin Ingrid van Bergen folgte dem Aufruf der "Partei Mensch Umwelt Tierschutz". Rund 100 Protestler versammelten sich vor dem hermetisch abgeriegelten Versuchslabor. Van Bergen las aus einer ihrer...

Tierschützer rufen zur Demo vor dem LPT auf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.07.2014

Neu Wulmstorf: LPT | bc. Mienenbüttel. Der Hamburger Landesverband der "Partei Mensch Umwelt Tierschutz" ruft am Samstag, 26. Juli, von 15 bis 18 Uhr zu einer Demo vor dem "Laboratorium für Pharmakologie und Toxikologie" (LPT) in Mienenbüttel auf. Das Tierversuchslabor steht seit Jahren im Fokus der Tierschützer.

1 Bild

Auf "Maggie" wartete der sichere Tod

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.10.2013

Tierdrama mit Happy End: Schäfermeister und Polizei retten ein verirrtes Schaf mi. Seevetal. Zufrieden knabbert Schaf Maggie an einen alten Brötchen aus der Hand von Schäfermeister Günter Garbers. Drumherum ertönt das vielstimmige Blöken vom Rest der kleinen Herde, die zu Maggies neuem Zuhause geworden ist. Das ist das vorläufige Happy End eines Tierdramas, das sich kürzlich an der Autobahn 261 zutrug. Eigentlich war...

3 Bilder

Fall von Tierquälerei: Kadaver in der Feldmark

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2013

tk. Buxtehude/Neukloster. "Tierschutz ist ein kompliziertes Thema", sagt die Landkreis-Dezernentin Nicole Streitz. Sie ist unter anderem für das Veterinäramt im Landkreis Stade verantwortlich. Dort liegen mittlerweile vier Anzeigen gegen einen Tierhalter aus Buxtehude vor. Die "Initiative Haustierrechte" mit Sitz in Düdenbüttel (Kreis Stade) wirft dem Mann wiederholte Vernachlässigung von Pferden und Kleintieren wie Hühnern...