Tierschutzverein Winsen

1 Bild

Ein Haus, das keiner haben will - Was passiert mit dem Winsener Tierheim?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.05.2014

thl. Winsen. So schnell wird man ungewollt "Immobilienbesitzer"! Diese Erfahrung machte jetzt Ramona Bartels, letzte Vorsitzende des insolventen und mittlerweile aufgelösten Winsener Tierschutzvereins. Weil der Insolvenzverwalter das Areal, auf dem das ehemalige Tierheim steht, nicht an die Kirche als Grundeigentümer zurückgegeben hat, muss sich Bartels jetzt um die Rückabwicklung bzw. Weiterverwertung kümmern. "Das hat mich...

1 Bild

Übernahme des Winsener Tierheimes gescheitert - Einrichtung wird geschlossen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.01.2014

thl. Winsen. Schluss, zu Ende, aus, vorbei! Das Winsener Tierheim wird geschlossen. Das bestätigt der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Christian Heim aus Hamburg, dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Zwar hätten sich Vertreter des Hamburger Tierschutzvereins für eine Übernahme interessiert, doch die Verhandlungen seien letztendlich gescheitert, so Heim. Deswegen werde die Einrichtung jetzt aufgelöst. "Für die bisher verbliebenen...

1 Bild

Winsener Tierschutzverein wird aufgelöst

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2013

thl. Winsen. Trauriger Jahreswechsel für die Mitarbeiter des Winsener Tierheims: In einer Betriebsversammlung am heutigen Montag um 15 Uhr erfuhren sie, dass der Insolvenzantrag, den Vereinsvorsitzende Ramona Bartels gestellt hat, nicht zurückgenommen wird, und dass sich kein Investor gefunden hat. Das bedeutet, dass jetzt das offizielle Insolvenzverfahren eröffnet und der Verein aufgelöst wird. "Der Betrieb des Tierheimes...

1 Bild

Auch Winsener Tierheim vor dem Aus?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.12.2013

thl. Winsen. Fröhliche Weihnacht überall? Für die Mitarbeiter des Winsener Tierheims bestimmt nicht. Sie bangen nämlich um ihre Arbeitsplätze. Und die Chancen, dass diese erhalten bleiben, stehen nicht gerade gut. Denn: Es ist noch alles viel schlimmer als bisher angenommen. Nach der (fast) feststehenden Auflösung des Tierschutzvereins könnte das Tierheim selbst zwar noch betrieben werden, doch die Verluste (rund 5.500...

2 Bilder

Auflösung des Tierschutzvereins scheint beschlossen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.12.2013

Die von den Mitgliedern erhofften Antworten auf ihre Frage blieben aus / Ausdegünnter Vorstand des Vereins hüllte sich in Schweigen thl. Winsen. Auch wenn es offiziell niemand richtig gesagt hat, bzw. sagen wollte: Die Auflösung des insolventen Winsener Tierschutzvereins zum Ende dieses Jahres scheint beschlossene Sache zu sein. Das wurde auf der Mitgliederversammlung am Montagabend im Marstall deutlich. Rechtsanwalt...

1 Bild

Anzeige gegen Ehrenvorsitzenden des Winsener Tierschutzvereins

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.12.2013

thl. Winsen. Zum großen Showdown wird es offenbar auf der Mitgliederversammlung des insolventen Winsener Tierschutzvereins kommen, die am Montag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Marstall stattfindet. Denn die Mitglieder haben eine ganze Flut von Anträgen für die Versammlung eingereicht. Sie wollen unter anderem wissen, wie es mit dem Tierheim weitergeht und wo das Vereinsvermögen geblieben. Zudem gibt es nach...

2 Bilder

Tierheim Winsen - Betrieb läuft erstmal weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.11.2013

Tierschutzverein-Insolvenz: Ehrenvorsitzender Werner Sommer stößt sich an Berichterstattung thl. Winsen. Nach dem Insolvenzantrag des Tierschutzvereins Winsen (das WOCHENBLATT berichtete), ist der Fortbetrieb des Tierheims zunächst einmal sichergestellt. "Die sechs Mitarbeiter sind über den Verlauf des Verfahrens informiert, ihre Ansprüche sind für drei Monate über das so genannte Insolvenzgeld gesichert", so Rechtsanwalt...

Insolvenzverfahren gegen Tierschutzverein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.11.2013

thl. Winsen. Das Ergebnis einer jahrelangen Misswirtschaft durch den Vorsitzenden? Gegen den Winsener Tierschutzverein ist ein Insolvenzverfahren anhängig. Nach WOCHENBLATT-Informationen haben der langjährige Vorsitzende Werner Sommer und seine Nachfolgerin Ramona Bartels einen entsprechenden Antrag beim zuständigen Insolvenzgericht in Lüneburg gestellt. Von dort aus wurde ein Hamburger Rechtsanwalt mit der Verwaltung des...