Tilo Behrens

2 Bilder

Beim Stoppelfeldrennen in Vaerloh gab es nur wenige Ausfälle / Nächstes Rennen in Dibbersen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.08.2016

bim. Vaerloh/Dibbersen. Beim zweiten Rennen der Stoppelfeldrenn-Saison, das der WFC-Melkschuppen aus Wümme in Vaerloh ausrichtete, waren 73 Fahrer am Start. Anders als in Heidenau gab es diesen Samstag nur einen einzigen Überschlag. Alexander Raffalski mit der Startnummer 545 vom Stoppelcross-Team aus Nartum überschlug sich in seinem ersten Rennen und landete wieder auf allen vier Rädern. Verletzt habe er sich nicht, sagte...

1 Bild

Stürme und Unfälle auf der A1 bescherten der Feuerwehr Heidenau viel Arbeit

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.04.2016

bim. Heidenau. Die Freiwillige Feuerwehr Heidenau rückte im vergangenen Jahr zu 41 Einsätzen aus, darunter elf Brandeinsätze und 30 technische Hilfeleistungen, die mit teils sehr schweren Verkehrsunfällen auf der naheliegenden A1 und diversen Kreisstraßen verbunden waren. Weiterhin haben zahlreiche Sturmtiefs in und um Heidenau für viel Arbeit gesorgt, berichtete Ortsbrandmeister Wilfried Kröger in der...

13 Bilder

Die Rennsaison ist eröffnet - erstes Stoppelfeldrennen in Heidenau

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.08.2015

mi. Tostedt. Die Meisterschaftssaison ist eröffnet: In Heidenau startete jetzt das erste Stoppelfeldrennen. Gastgeber war das "KLS-Racing"-Team aus Heidenau. Bei Volksfeststimmung gab es für die Zuschauer spannende Rennduelle zu sehen und "abgefahrene" Karossen zu bestaunen. Natürlich fand auch wieder die beliebte Kinderrunde statt. Cross-Rennteams aus der gesamten Region jagten ihre PS-Boliden vor Hunderten von Zuschauern...

15 Bilder

Disco auf dem Acker zum Abschluss der Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.09.2014

bim. Wistedt. Mit einer fulminanten Party und der Verleihung der Saisonpokale endete am Samstag die Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt. Zuvor hatten 66 Fahrer auf der 680-Meter-Bahn alles gegeben. "Da wurden die schnellsten Zeiten der Saison gefahren", so Organisator Arne Steinert von der Landjugend Wistedt. Die Sieger der einzelnen Klassen: Klasse A: Lasse Kämpfer Klasse B: Marvin Kautz Klasse C: Torben Meyer Klasse D:...

3 Bilder

Landjugend Wistedt feiert das 30. Stoppelfeldrennen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.09.2014

Wistedt: Stoppelfeldrennen Wistedt | bim. Tostedt/Wistedt. Auf ein besonderes Stoppelfeldrennen mit vielen Highlights und einer "Late Summer Party" dürfen sich die Besucher des 30. Stoppelfeldrennens in Wistedt am Samstag, 13. September, ab 9 Uhr freuen. Die Landjugend Wistedt hat spezielle Showcars engagiert, die außerhalb der Wertung für spektakuläre Showrennen sorgen. Außerdem werden gegen 19 Uhr die Saisonpokale übergeben. Danach steigt eine Jubiläumsparty...

2 Bilder

Finalläufe in Königsmoor in strömendem Regen / Nächstes Stoppelfeldrennen in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2014

Tostedt: Stoppelfeldrennen Tostedt | bim/nw. Königsmoor/Tostedt. 67 Fahrer gingen jetzt beim Stoppelfeldrennen in Königsmoor an den Start sowie 15 Helfer im Helferrennen und beim Ladyscup. Da die Rennstrecke mit 650 Metern besonders lang war, fuhren jeweils vier Autos vier statt der sonst üblichen drei Runden. Das kam bei den Teilnehmern gut an. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Rennen. Die Finalläufe mussten im strömenden Regen absolviert, und auf das...

2 Bilder

Das nächste Stoppelfeldrennen steigt in Königsmoor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.08.2014

Fintel: Stoppelfeldrennen Königsmoor | (bim/nw). Weitere spannende Rennen gingen jetzt in Dibbersen „über den Acker“. Es gab nur einen kurzen Regenschauer am Nachmittag, aber sonst trockene und tolle Bedingungen, um auf der „Super“-Bahn starke Rennen zu erleben. Die Fahrer hatten auf der Bahn auch eine 180-Grad-Kurve zu bewältigen. Daher wurde den Zuschauern viel Action, auch in den „kleineren“ Klassen geboten. Am Samstag, 30. August, ab 9 Uhr steigt das 15....

55 Bilder

Stoppelfeld-Rennen in Heidenau: Der Auftakt ist gelungen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2014

mum. Heidenau. Das war ein Auftakt nach Wunsch! Am Samstag startete wieder die Stoppelfeld-Saison - diesmal in Heidenau. 71 Fahrer gingen in den sechs unterschiedlichen Klassen an den Start. "Damit können wir sehr zufrieden sein", sagt Andreas Stöver. Seit zwölf Jahren startet Stöver bei dieser Rennserie in der Nordheide. Am Samstag war er zum ersten Mal als Veranstalter aktiv. "Das war eine ganz neue Herausforderung", so...