Tim Neumann

"GesundheitsGespräch": Was tun bei Steinen im Körper?

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.06.2016

Buchholz: Krankenhaus | (nw). Harnsteine sind das Thema beim "GesundheitsGespräch" am Donnerstag, 23. Juni, 19 Uhr, in der Cafeteria des Krankenhauses Buchholz. Tim Neumann, urologischer Belegarzt, informiert über moderne Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten. Die moderne Lebensweise mit unausgewogener Ernährung, bei der das ausreichende Trinken meist vergessen wird, könnten eine Erklärung dafür sein: Immer mehr Patienten kommen mit Harnsteinen...

1 Bild

Jetzt kann es losgehen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.10.2015

Urologen aus Salzhausen haben sich im Krankenhaus Buchholz eingerichtet / Erste OP am Montag nw. Buchholz. Die Schreibtische stehen, das Untersuchungszimmer bekommt gerade seinen letzten Schliff und im OP ist das Uroskop - das Herzstück der operativen Ausstattung - installiert: Der Umzug der Urologen aus Salzhausen in das Krankenhaus Buchholz ist weitgehend abgeschlossen. Was hinter dem Standortwechsel steckt und in welcher...

1 Bild

"Wir sichern ein hochwertiges Angebot": Krankenhäuser Winsen, Buchholz und Salzhausen wollen intensiv kooperieren - Neuorganisation der Notfallversorgung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2015

ce. Salzhausen. Wie geht es weiter im Krankenhaus Salzhausen, das seit Oktober 2014 unter der Regie des Landkreises Harburg steht? Zu dieser Frage nahmen jetzt Geschäftsführung und Ärzte der Klinik gegenüber dem WOCHENBLATT Stellung. Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, sieht den Prozess der Integration der Klinik in die Krankenversorgung im Landkreis auf einem guten Weg. „Unser Ziel ist...

2 Bilder

Blasenschwäche lässt sich heilen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 03.11.2014

Winsen (Luhe): Krankenhaus | GesundheitsGespräch in Winsen über Behandlungsmöglichkeiten für Frauen und Männer (nf). Geschätzt jeder Dritte nimmt Einbußen in seiner Lebensqualität und Beschränkungen in seinem Aktionsradius hin, weil er oder sie sich nicht traut, mit seinem Arzt zu sprechen: Die Inkontinenz, chronische Blasenschwäche, ist nach wie vor ein Tabuthema. Dabei lässt sie sich gut behandeln und oft genug heilen. Wie, darüber informieren...

1 Bild

Ärzte-Vortrag zu Gunsten der Bürgerstiftung Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.03.2013

Hanstedt: Hotel Sellhorn | mum. Hanstedt. Unter dem Motto „Gesund leben im Landkreis Harburg“ wird der Urologe Dr. Andreas W. Schneider am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr einen Vortrag zu Gunsten der Bürgerstiftung Hanstedt im Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) halten. Für die Stiftung ist es bereits die zweite Veranstaltung dieser Art. Während vor einem Jahr das Thema „gesunde Haut“ von Professor Dr. Volker Steinkraus behandelt wurde, geht es diesmal...