Torben Meyer

10 Bilder

Beim Stoppelfeldrennen in Meilsen wurde um Punkte gekämpft / Nächstes Rennen steigt in Wistedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.08.2016

bim. Dibbersen/Wistedt. Bei bestem Wetter präsentierten jetzt die Rennfahrer den Besuchern ihre Fahrzeuge und ihr Können beim Stoppelfeldrennen in Meilsen, das der Stoppelfeldrennclub Dibbersen ausrichtete. Durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen wurde auch ein kurzfristiges Staub-Aufkommen, das dem einen oder anderen Rennpiloten die Sicht erschwerte, schnell behoben. Ansonsten lief die Veranstaltung wie...

1 Bild

E-Bikes: Wachstumsmarkt der Zukunft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.10.2014

(os). Die Zukunft des Fahrradmarktes ist elektronisch. Davon ist der deutsche Zweiradindustrieverband (ZIV) überzeugt. Während der Markt der klassischen Fahrräder mit rund 70 Millionen Exemplaren in Deutschland weitgehend gesättigt sei, sieht Verbandssprecher Stephan Schreyer im E-Bike-Sektor große Wachstumschancen. In drei bis fünf Jahren würden Drahtesel mit Elektro-Motor einen Marktanteil von 15 bis 18 Prozent erreichen...

15 Bilder

Disco auf dem Acker zum Abschluss der Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.09.2014

bim. Wistedt. Mit einer fulminanten Party und der Verleihung der Saisonpokale endete am Samstag die Stoppelfeldrenn-Saison in Wistedt. Zuvor hatten 66 Fahrer auf der 680-Meter-Bahn alles gegeben. "Da wurden die schnellsten Zeiten der Saison gefahren", so Organisator Arne Steinert von der Landjugend Wistedt. Die Sieger der einzelnen Klassen: Klasse A: Lasse Kämpfer Klasse B: Marvin Kautz Klasse C: Torben Meyer Klasse D:...

2 Bilder

Finalläufe in Königsmoor in strömendem Regen / Nächstes Stoppelfeldrennen in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2014

Tostedt: Stoppelfeldrennen Tostedt | bim/nw. Königsmoor/Tostedt. 67 Fahrer gingen jetzt beim Stoppelfeldrennen in Königsmoor an den Start sowie 15 Helfer im Helferrennen und beim Ladyscup. Da die Rennstrecke mit 650 Metern besonders lang war, fuhren jeweils vier Autos vier statt der sonst üblichen drei Runden. Das kam bei den Teilnehmern gut an. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Rennen. Die Finalläufe mussten im strömenden Regen absolviert, und auf das...

2 Bilder

Das nächste Stoppelfeldrennen steigt in Königsmoor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.08.2014

Fintel: Stoppelfeldrennen Königsmoor | (bim/nw). Weitere spannende Rennen gingen jetzt in Dibbersen „über den Acker“. Es gab nur einen kurzen Regenschauer am Nachmittag, aber sonst trockene und tolle Bedingungen, um auf der „Super“-Bahn starke Rennen zu erleben. Die Fahrer hatten auf der Bahn auch eine 180-Grad-Kurve zu bewältigen. Daher wurde den Zuschauern viel Action, auch in den „kleineren“ Klassen geboten. Am Samstag, 30. August, ab 9 Uhr steigt das 15....

1 Bild

Das nächste Stoppelfeldrennen steigt in Dibbersen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.08.2014

Buchholz: Stoppelfeldrennen Dibbersen | bim/nw. Wümme/Dibbersen. Bei recht trockenen Wetter kämpften am Samstag 67 Fahrer beim Stoppelfeldrennen in Wümme um die begehrten Pokale und Saison-Punkte. Auf dem schweren, sandigen Boden wurden den Motoren absolute Höchstleistungen abverlangt, um die Renner ins Ziel zu bringen. Die Erstplatzierten der einzelnen Klassen: Klasse A: Lasse Kämpfer (SRC, Dibbersen, VW Käfer); Klasse B: Marvin Kautz (KLS Racing Team, VW...

10 Bilder

Heiße Kämpfe um beste Plätze

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2013

Das Team Königsmoor beherrschte auf heimischem Acker fast alle Hubraumklassen (bim/nw). Auf heimischem Acker am Nordweg beherrschte das Team Königsmoor, das das vierte Stoppelfeldrennen der Saison ausrichtete, fast alle Hubraumklassen. Den etwa 1.000 Zuschauern wurde Spannung pur geboten: Sowohl in den drei Wertungsrennen als auch in den Finalläufen sorgten heiße Kämpfe um die besten Plätze für Begeisterung bei Jung und...

10 Bilder

Stoppelfeldrennen: Dennis Schegel holt in Dibbersen erneut den Sieg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.08.2013

os. Dibbersen. Dennis Schlegel ist weiter eine Klasse für sich: Beim Stoppelfeldrennen in Dibbersen sicherte sich der Pilot des Teams Königsmoor am Samstag im zweiten Rennen den zweiten Sieg in der Klasse A. Mit seinem Opel Kadett 16 V war Schlegel deutlich schneller als der zweitplatzierte Olaf Laboga (ACT Tostedt-Asendorf), der 18 Zähler holte. Die weiteren Tagessiege vor mehr als 1.000 Zuschauern holten holten: Sebastian...

2 Bilder

Packende Renn-Szenen auf dem Acker

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 05.08.2013

Aufheulende Motoren zur Eröffnung der Stoppelfeld-Rennsaison gb. Wistedt. Jede Menge Partymucke dröhnte aus dem Boxen, und doch waren die aufheulenden Motoren erst die richtige Musik in den Ohren der Fans. In Wistedt ging es beim Auftakt der 29. Stoppelfeld-Rennsaison wieder richtig rund. 75 Teilnehmer lieferten sich in fünf Klassen packende Szenen, bei denen nicht immer alle Räder der flotten Flitzer auf dem Acker blieben....