Touristen

3 Bilder

Die Institution in Undeloh

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.04.2018

Susanne Meyer führt seit 15 Jahren "Heitmanns Hökerladen" / Geschäft wurde 1956 eröffnet. mum. Undeloh. Dass ein Kunde zu ihr in das Geschäft gekommen ist und nichts gefunden hat, daran kann sich Susanne Meyer nicht erinnern. "Heitmanns Hökerladen" in Undeloh ist seit fast 65 Jahren eine Institution in dem kleinen Heidedorf - und seit genau 15 Jahren ist Susanne Meyer ein Teil dieser Erfolgsgeschichte. Tausenderlei Dinge...

1 Bild

Landkreis Stade: Touristen-Boom hält an

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.11.2017

(bc). Landrat Michael Roesberg betont in Anlehnung an das Autokennzeichen „STD“ bei jeder passenden Gelegenheit, was er von der Unterelbe-Region hält: Sie sei der „Schönste Teil Deutschlands.“ Das merken offenbar auch immer mehr Touristen. Aktuelle Statistiken bestätigen den anhaltenden Übernachtungsboom, wie der Tourismusverband jetzt mitteilt. Nachdem der Landkreis im Jahr 2010 die 400.000 Marke bei den...

1 Bild

Mehr Qualität für Wohnmobil-Stellplatz

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.10.2017

bc. Stade. Zehn Jahre nach Eröffnung dürfen sich die Wohnmobilisten auf dem Stellplatz am Schiffertor über ein komfortables neues massives Servicegebäude mit Toiletten, Duschen und Waschmaschinen freuen. Die Planung lief bereits seit 2015. Egon Ahrens, Geschäftsführer der Stade Tourismus GmbH, räumte bei der offiziellen Einweihung am vergangenen Freitag ein, dass man gerne früher fertig gewesen wäre, die florierende...

3 Bilder

"Royaler" Babybauch in Hamelwörden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.08.2017

Ex-Kehdinger Landkönigin erwartet Nachwuchs: Sieben-Tage-Woche im Heimatcafé tp. Hamelwörden. Nicole Reuels (27) hat schon immer gerne gearbeitet - und vielleicht auch mehr als andere. Seit Eröffnung ihres kleinen, bei Touristen beliebten Lokals "Nicole's Heimatcafé" im Nordkehdinger Dörfchen Hamelwörden vor rund vier Jahren sind Sieben-Tage-Wochen für sie normal. In diesem Sommer gönnt sich die heimatverbundene Gastronomin...

4 Bilder

Arbeit an der grünen Oase in Stade war "schweißtreibend"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2017

Ehepaar Margret und Werner Gersonde restaurierten zwei Jahre lang Haus und Hof in der Altstadt tp. Stade. Früher war das Grundstück von Werner (71) und Margret Gersonde (68) aus Stade mit einem Werkstatt-Trakt bebaut, heute genießen die Eheleute jede freie Minute in der blühenden Ruhe-Oase, die das WOCHENBLATT in der Serie "Schöne Innenhöfe" präsentiert. Die Umgestaltung von Haus und Hof war laut Werner Gersonde...

2 Bilder

Dieser Bus kann sich sehen lassen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.05.2017

Verein „Naturpark Lüneburger Heide“ schickt schicken Bus auf Werbetour / Gewinner ausgezeichnet. mum. Hanstedt. Dieser Anlass hätte besseres Wetter verdient! Am Dienstag hatte Olaf Muus, Vorsitzender des Vereins „Naturpark Lüneburger Heide“, die Gewinner eines Gestaltungswettbewerbs nach Hanstedt auf den „Geidenhof“ eingeladen. Gemeinsam mit Vertretern der KVG und der Hanse Traffic Media GmbH wollte Muus die Sieger ehren...

1 Bild

"Unsere Kunden können beruhigt sein!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.07.2015

Andreas Sommer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude zu den Folgen der Griechenland-Krise (os). Mit einem Referendum will der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras die Bürger am morgigen Sonntag, 5. Juli, über das Sparpaket entscheiden lassen. Ein "Grexit", das Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro, scheint nicht mehr unmöglich. Welche Folgen hätte das für deutsche Anleger und deutsche Touristen, die nach Griechenland...

3 Bilder

Lüneburger Heide: Junge Touristen, tote Lokale

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.10.2014

Tourismusvermarkter freuen sich über „jüngere“ Besucher, doch immer mehr Gasthöfe in der Region schließen. (mum). Wer hätte das gedacht? Das Durchschnittsalter der Urlauber in der Lüneburger Heide ist in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr um vier Jahre gesunken - von vorher 52 auf jetzt 48 Jahre. Dies berichten stolz die Tourismusvermarkter der Lüneburger Heide GmbH. Gemessen wird das Alter bei jeder Buchung, die über...

4 Bilder

Urlauber-Boom nach WM-Loch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.08.2014

Vorläufige Top-Bilanz in Stade / Tourismus-Chef Egon Ahrens: "Der beste Sommer seit Langem" tp. Stade. Sie kommen zuhauf mit dem Bus, Wohnmobil, der Yacht oder dem Fahrrad: Urlauber in der Touristenstadt Stade. In diesem Jahr sind es besonders viele Reisende, die sich vom maritimen Hafen, der Altstadtkulisse sowie der Nähe zum Alten Land und zu Hamburg locken lassen: "Es wird wohl der beste Sommer seit langem", sagt der...

11 Bilder

Hochsaison für "Blütenspanner" / Das Alte Land von seiner schönsten Seite

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.04.2014

lt. Altes Land. Wer in diesen Tagen im Alten Land unterwegs ist, kommt womöglich nicht so schnell von A nach B wie gewöhnlich und muss höllisch aufpassen, dass vor ihm nicht plötzlich ein Auto bremst, weil der Fahrer ein tolles Fotomotiv entdeckt hat. Während der Blütezeit herrscht Hochsaison im Landkreis Stade und Tausende Besucher - von den Einheimischen mit einem Augenzwinkern gern als "Blütenspanner" tituliert - machen im...

4 Bilder

Wegweiser am Harsefelder Bahnhof führt Besucher in die Irre

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.01.2014

jd. Harsefeld. Karte auf EVB-Tafel ist sehr ungenau Für Tages-Touristen, die mit dem Zug nach Harsefeld kommen, ist am Bahnhof seit einiger Zeit ein Wegweiser angebracht. Die Tafel wurde von der EVB im Rahmen des Projektes "Tourismusguide" erstellt. Ziel ist es, Bahnreisende auf die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke Buxtehude-Bremerhaven aufmerksam zu machen. Fahrgastbefragungen hätten ergeben, dass der Anteil von...