Trunkenbold

Trunkenheitsfahrt auf der B3

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 5 Tagen

thl. Sprötze. Am Sonntagmorgen um 10.10 Uhr wurde ein 32-jähriger Hamburger mit seinem Pkw auf der B3 in Höhe Sprötze kontrolliert. Der Mann pustete 2,04 Promille. Ein Arzt wurde für eine Blutprobe bestellt und der Führerschein sichergestellt. Der Hamburger hatte sich bereits während der polizeilichen Maßnahmen nüchterne Freunde organisiert, um nach Hause zu kommen.

Betrunkene Fußgänger in Winsen angefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.11.2016

thl. Winsen. Ein alkoholisierter, 58-jähriger Fußgänger ist am Montag gegen 20.15 Uhr beim Überqueren der Osttangente von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Die Pkw-Fahrerin (71) kam mit dem Schrecken davon.

Randalierer würgt Polizisten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.11.2016

thl. Winsen. Am vergangenen Freitag trat gegen 23 Uhr ein stark alkoholisierter 30-jähriger Mann aus Winsen in der Bahnhofstraße auf die Fahrbahn, hielt willkürlich ein Fahrzeug an und versuchte den Fahrer aus dem Wagen zu zerren. Der Fahre konnte sich erfolgreich wehren und den Mann bis zum Eintreffen der Polizei bändigen. Die Beamten nahmen den Randalierer daraufhin in Gewahrsam. In der Zelle trat der 30-Jährige nach den...

Jugendlicher randaliert bei Polizei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.11.2016

thl. Buchholz. Als die Beamten zu einer gemeldeten Schlägerei dreier Jugendlicher gerufen wurden, konnten trotz deren Flucht zwei gestellt werden. Der eine stark alkoholisierte Jugendliche wurde zur Dienststelle gebracht, bei der Fahrt spuckte er mehrfach in den Streifenwagen. Auf der Dienststelle urinierte er neben die öffentliche Toilette, beleidigte die Beamten und versuchte kläglich diese zu schlagen.

Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.11.2016

thl. Winsen. Am Dienstag, gegen 22.30 Uhr, kontrollierten Beamte einen Opel, der auf der Hoopter Straße unterwegs war. Bei einem Alkoholtest erreichte der Fahrer einen Wert von mehr als zwei Promille. Der Mann wurde daraufhin mit zur Dienststelle genommen. Als ein Arzt dem 61-Jährigen eine Blutprobe entnehmen wollte, begann dieser sich gegen die Maßnahme zu wehren. Letztlich mussten Beamte den Mann zu Boden bringen und...

Sanitäter stoppt Trunkenbold

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2016

thl. Winsen. Mit einem Rettungswagen hat ein Sanitäter am Donnerstag gegen 2.50 Uhr einen volltrunkenen Autofahrer auf dem Gehrdener Deich gestoppt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Trunkenbold war zuvor mit seinem Mercedes in starken Schlangenlinien auf der Hamburger Straße unterwegs, wo es mehrfach beinahe zu Unfällen mit anderen Fahrzeugen kam. Der 63-jährige Pkw-Fahrer konnte keinen Alkotest...

Frau sprang aus fahrendem Auto

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.09.2016

thl. Bendestorf. Aus noch ungeklärter Ursache ist eine Frau (46) am Mittwoch gegen 17.50 Uhr auf der Kleckerwaldstraße aus dem mit etwa 35 km/h fahrenden Pkw ihres Mannes gesprungen. Die Frau blieb verletzt auf der Straße liegen, sie kam in ein Krankenhaus. Beim 49-jährigen Ehemann stellten die Polizisten eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Er pustete über ein Promille.

Volltrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.08.2016

thl. Dibbersen. Volltrunken setzte sich am Dienstagabend ein Mann (24) auf sein Fahrrad und fuhr los. Auf der Dibberser Straße zwischen Dibbersen und Vaensen kam er zu Fall und blieb regungslos auf dem Radweg liegen. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht von einem alkoholbedingten Sturz des 24-Jährigen aus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen

Lkw-Fahrer mit fast drei Promille in Stelle unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Stelle. Dumm gelaufen: Die Polizei stoppte nachmittags in der Straße Im Grund einen 53-jährigen Trucker, der mit einem Sattelzug unterwegs war. Da der Mann alkoholisiert wirkte, durfte er pusten. Ergebnis: 2,87 Promille. Bei der weiteren Überprüfung kam heraus, dass es für den lettischen Führerschein des Truckers einen Sperrvermerk gibt, sodass der 53-Jährige überhaupt nicht hätte fahren dürfen. Die Polizei stellte...

Betrunkener Wiederholungstäter beschäftigt Tostedter Polizei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2016

thl. Tostedt. Am Samstag beschäftigte ein stark alkoholisierter Tostedter (55) mehrmals die Polizei. Am späten Vormittag wurde gemeldet, dass er bei seiner Wohnung randaliert. Weil die Polizei neben seinem Atemalkoholwert von 2,65 Promille ermittelte, dass er kurz zuvor mit dem Fahrrad unterwegs war, wurde der Mann für Blutprobenentnahmen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vorübergehend mitgenommen und danach entlassen, weil...

2,65 Promille, aber keinen Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2016

thl. Buchholz. Viel zu tief ins Glas geschaut hatte ein 66-Jähriger, bevor er sich in Buchholz ans Steuer seines Pkw setzte. Keine gute Idee. In der Stettiner Straße stoppten Polizisten den VW Golf und ließen den Mann pusten. Ergebnis: 2,65 Promille. Da ihm der Führerschein bereits gerichtlich entzogen war, wird sich der 66-Jährige auf eine spürbare Strafen einstellen dürfen.

Pkw-Fahrer mit drei Promille

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.07.2016

thl. Seevetal. Der Mann hatte ordentlich gebechert. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppte die Polizei am Montag gegen 10.15 Uhr in der Ohlendorfer Straße einen 38-jährigen Pkw-Fahrer und ließ ihn pusten. Ergebnis: 3,06 Promille. "Ein Wunder, dass der Mann überhaupt noch fahren konnte", so ein Beamter.

Rentner mit viel Promille in Seevetal unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.07.2016

thl. Seevetal. Ein 79-Jähriger war Sonntagnachmittag mit seinem Pkw auf der Glüsinger Straße unterwegs, fuhr allerdings sehr unsicher. Die Polizei stoppte den Wagen und ließ den Rentner pusten. Ergebnis: 1,56 Promille - Blutprobe, Führerschein sichergestellt.

Winsen: Betrunkener lief nach Unfall weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.06.2016

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 3.10 Uhr kam ein Mann (38) mit seinem BMW auf der L215 in Höhe der Ortseinfahrt Pattensen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Zaun sowie Buschwerk. Schaden: rund 10.000 Euro. Der Crashpilot hielt ein anderes Auto und wollte seinen Wagen wieder auf die Straße ziehen lassen. Doch das lehnte der andere Autofahrer ab. Daraufhin machte sich der 38-Jährige zu Fuß auf den Weg in...

Widerstand und Körperverletzung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.06.2016

thl. Winsen. Eine 26-jährige Betrunkene (2,92 Promille) wollte sich Donnerstagnachmittag in der Innenstadt mehrfach selbst verletzten. Als sie daraufhin einem Amtsarzt vorgeführt werden sollte, setzte sie sich erheblich zur Wehr, sodass die Polizei ihr schließlich Handschellen anlegte. Trotzdem gelang es ihr, einem Beamten (30) in den Arm zu beißen und einer Beamtin (26) den Arm zu zerkratzen. Dazu sprach sie übelste...

Pkw-Fahrer "scheitert" am Kreisverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.05.2016

thl. Stelle. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.15 Uhr "überfuhr" ein Citroenfahrer einen Kreisel in Stelle und kam anschließend mit einem Achsschaden zum Stillstand. Der Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen deutlich über ein Promille Alkohol im Blut. Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Trunkenbold wird handgreiflich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.05.2016

thl. Hamburg. Mit einer Metallkette und einer Glasflasche attackierte ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Harburg in einer S-Bahn in Hamburg einen 22-Jährigen, der sich schützend vor eine Frau gestellt hatte, die von dem betrunkenen 21-Jährigen (1,72 Promille) belästigt wurde. Mit einer Tasche konnte der Ältere den Angriff abwehren. Der Täter flüchtete am Hauptbahnhof zunächst, wurde aber wenig später von der Polizei in einem...

Betrunkener radelt in Jesteburg gegen Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.05.2016

thl. Jesteburg. Offensichtlich war der übermäßige Alkoholkonsum eines 42-jährigen Radfahrers die Ursache dafür, dass er in der Brückenstraße an einer Grundstücksausfahrt gegen den Pkw VW Touran einer 42-jährigen Jesteburgerin fuhr und sich dabei leicht verletzte. Es kam zum leichten Sachschaden. Aufgrund der hohen Alkoholisierung (2,06 Promille) wurde bei dem Radfahrer eine Blutprobe entnommen.

Trunkenbold auf Tankstelle in Buchholz geschnappt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.05.2016

thl. Buchholz. Auf stolze 2,43 Promille brachte es ein 46-jähriger Bendestorfer, der sich bei einer Tankstelle in der Schützenstraße Zigaretten kaufen wollte. Pech für ihn, dass ihm plötzlich ein Polizist entgegenkam. Beim Anblick des Uniformierten machte der Trunkenbold kehrt und torkelte zu seinem Auto. Die Folge: Kontrolle, Alkotest, Führerschein weg, Strafanzeige.

Buchholz: "Voll" auf die Tankstelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2016

thl. Buchholz. Bereits zu viel "getankt" hatte ein 31-Jähriger, als er abends mit seinem Golf auf ein Tankstellengelände an der Bremer Straße fuhr. Der Pkw knallte rückwärts gegen eine Staubsaugeranlage und riss diese aus der Verankerung. Schaden: mehrere Hundert Euro. Der 31-Jähriger pustete 1,54 Promille und ist nun seinen Führerschein los.

Radfahrer mit über drei Promille

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.04.2016

thl. Hörsten. Ein offensichtlich betrunkener Radfahrer (49) aus Hamburg stürzte abends in der Straße Grüner Damm. Als Zeugen die Polizei riefen, schwang sich der Mann auf seinen Drahtesel und verschwand. Rund zwei Stunden später trafen ihn die Beamten zufällig im Zürnweg in Meckelfeld an und ließen ihn pusten. Ergebnis: 3,25 Promille

1 Bild

Tostedt: Trunkenbold rammt Streifenwagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.03.2016

Anschließend wollte der Mann mit seinem kaputten Pkw flüchten thl. Tostedt. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamburg hat am Dienstagmorgen kurz nach Mitternacht in der Breslauer Straße einen Streifenwagen geschrottet. Die Beamten wollten den Golf stoppen, weil ihnen die unsichere Fahrweise des 29-Jährigen aufgefallen war. Doch auf Haltezeichen reagierte der junge Mann nicht. Daraufhin überholten der Streifenwagen des Golf...

Vom Bahnhof in die Haftanstalt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2016

thl. Harburg. Die Bundespolizei hat am Harburger Bahnhof einen per Haftbefehl 36-Jährigen aus dem Landkreis Harburg festgenommen. Zuvor war der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung (2,81 Promille) einer Präsenzstreife aufgefallen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 36-Jährige gesucht wurde, weil er nicht zu seiner Hauptverhandlung wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht erschienen war. Diese wird nun in...

Zu betrunken zum Pusten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.03.2016

thl. Hittfeld. Auf der Jesteburger Straße stoppte die Polizei abends einen Pkw, der starke Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle wurde der Grund schnell klar, denn der Pkw-Fahrer hatte ein deutliche Fahne, eine verwaschene Aussprache und schwankte. Da er nicht mehr in der Lage war einen Alkotest durchzuführen, wurde er zu einer Blutprobe gebracht und sein Führerschein sichergestellt.

Trunkenbolde gingen der Polizei ins Netz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2016

thl. Landkreis. Am Freitag gegen 23.30 Uhr wollten Beamte einen Renault mit WL-Kennzeichen anhalten. Noch vor der Kontrolle flüchtete der Fahrzeugführer am Anhalteort in der Bremer Straße zu Fuß, konnte jedoch wieder eingeholt und festgenommen werden. Der 32-jährige Buchholzer hatte nach einem freiwilligen Alcotest 1,43 Promille, sodass ihm eine Blutprobe bevorstand. Da er dies verhindern wollte, trat und schlug er nach den...