Trunkenheit

Fahrertausch flog auf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.11.2017

mi. Tostedt. Mit einem Fahrertausch wollten zwei 22 Jahre alte Männer jetzt einer Strafverfolgung wegen alkoholisierten Fahrens entgehen. Dumm nur, dass auch der "Tauschfahrer offenbar ordentlich ins Glas geschaut hatte... Am vergangenen Sonntag wollte die Polizei gegen 6 Uhr einen Pkw in Tostedt kontrollieren. Der Pkw-Fahrer fuhr auf das Gelände einer Tankstelle, dort verlangsamte er stark. Deutlich war für die Beamten zu...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.11.2017

(as). Auch an diesem Wochenende hat die Polizei mehrere Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die sich unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln unterwegs waren. Den höchsten Wert mit 2,58 Promille erreichte ein 52-jähriger Mann, der sich betrunken mit seinem Pkw festgefahren hatte.

Taxifahrerin fuhr Schlangenlinien - 1.71 Promille

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.12.2014

mum. Stelle. Sonntagmorgen gegen 0.25 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Volvo in Stelle auf. Das Fahrzeug fuhr laut Polizeibericht teilweise Schlangenlinien. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin aus dem Landkreis Harburg 1,71 Promille intus hatte. Da sich die Frau im Anschluss an den Alkoholtest weigerte, zur Blutentnahme mit zur Dienststelle zu kommen, musste sie unter Zwang in den Streifenwagen...

Trunkenheit am Steuer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.01.2014

mi. Buchholz/Ashausen. In Dibbersen kontrollierten Beamte der Buchholzer Polizei am vergangenen Samstag gegen 7.45 Uhr einen 47-jährigen Fahrzeugführer. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,74 Promille. Den Alkoholsünder erwartet jetzt ein vierwöchiges Fahrverbot sowie 500 Euro Geldbuße.

Alkoholisierte Jugendliche beim Hittfelder Dorffest

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2013

mum. Hittfeld. Dieses Ergebnis macht nachdenklich: Im Zuge des Hittfelder Dorffests hat eine Präventionsstreife der Polizei 249 Kinder und Jugendliche kontrolliert. 105 von ihnen standen unter Alkoholeinfluss. Fünf davon mussten direkt von den Eltern abgeholt werden. In 36 Fällen wurden Alkohol und Zigaretten vor Ort vernichtet. Eine Gruppe Jugendlicher hatte einen selbst gebauten "Bierstürzer" dabei. Dazu war ein Trichter...

Nur ein "Feierabendbierchen" getrunken?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.03.2013

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 18.10 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in der Luhdorfer Straße den 47-jährigen Fahrer eines Mitsubishi. Nach einem Zeugenhinweis auf den Pkw konnten die Beamten dem Wagen auf der Luhdorfer Straße folgen. In der Bahnunterführung fuhr er beinahe mehrfach gegen die dortigen Baustellenabgrenzungen. Die Beamten stellten bei dem Mann Atemalkoholgeruch fest. Die Ursache begründetet er mit einem...