Udo Lindenberg

6 Bilder

Kunstwerk von Panikrocker Udo Lindenberg bringt 5.000 Euro für Augen-OP eines jungen Nigerianers

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.11.2016

bim. Tostedt/Hamburg. „Als ich von Idrissas Leiden hörte und von der Möglichkeit, sein Augenlicht durch eine Operation in Deutschland zu retten, war klar, dass jeder schnelle Beitrag zählt“, sagte Panikrocker Udo Lindenberg, als er von dem Schicksal des 24-jährigen Nigerianers Idrissa hörte, der zu erblinden droht. Wie berichtet, stellte Udo dafür eines seiner Werke mit dem Titel „Ich mach mein Ding“ für eine Versteigerung...

1 Bild

Udo Lindenberg stiftet Bild für Aktion "Augenlicht für Idrissa"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.10.2016

bim. Tostedt. Als "Panikrocker" Udo Lindenberg von der Spenden-Aktion "Augenlicht für Idrissa" im WOCHENBLATT las, fühlte er sich sofort angesprochen zu helfen. Der Rockmusiker und Maler hat mehrere Patenkinder in Afrika. Das Schicksal des 24-jährigen Nigerianers, der an einer schweren Augenkrankheit leidet und dringend eine Operation benötigt, bewegte ihn. Udo Lindenberg stellt daher sein Werk "Ich mach mein Ding" ab sofort...

3 Bilder

Sie zieht bei Udo die Fäden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.07.2016

bc. Stade. Wenn Diana Buchheim (48) im Hintergrund die Fäden zieht, geht es weniger um gewiefte politische Strategien, als vielmehr um ihre künstlerischen Fertigkeiten als „Mutter“ von 25 selbstgebastelten Marionetten. Mit viel Liebe zum Detail hat die Krankenschwester aus Stade in den vergangenen zwei Jahrzehnten Puppen erschaffen, die ihr richtig ans Herz gewachsen sind: „Ich könnte sie nie verkaufen. Sie sind wie Kinder...

3 Bilder

BNI-Netzwerk arbeitete erfolgreich

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 21.06.2016

Interessante Wirtschaftsgeschäfte wurden auf der Versammlung der Gruppe "Silvanus" des Business Network International (BNI) geführt. Beatrice Botticella, Gruppendirektorin, hatte Mitglieder und Gäste zu einem Treffen in die Räume der Firma "Groh P.A." nach Buchholz eingeladen. Dort gab Beatrice Botticella einen Rückblick über die Aktivitäten des Netzwerks, das rund 2,7 Millionen Euro Umsatz für seine Mitglieder seit Bestehen...

4 Bilder

Im "Jamliner" spielt die Musik: Lindenberg-Keyboarder Jean-Jacques Kravetz unterstützt Nachwuchs-Förderprojekt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.09.2015

ce. Jesteburg. "Musik kann alle Grenzen zwischen Menschen und Kulturen überwinden." Das sagt Jean-Jacques Kravetz (68) aus dem Heideort Jesteburg, einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten Deutschlands, der unter anderem seit fast 40 Jahren im Panikorchester von Udo Lindenberg spielt. Mit seiner "Entrée"-Stiftung, die junge, musikalisch begabte Menschen erfolgreich fördert, hat Kravetz nun dem Hamburger Projekt...

1 Bild

Berührende Chansons mit dem charismatischen Sänger Tim Fischer in der „Empore“

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.05.2015

Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Als Tim Fischer vor 25 Jahren erstmals die Bühne betrat, wurde schon damals sein sicheres Gespür für Texte und Kompositionen hochgelobt. Mit einer Stimme, die die Seele berührt, feiert der „Wunderknabe des Chansons“ nun seine seit einem Vierteljahrhundert bestehende Karriere mit dem neuen Programm „Geliebte Lieder - Von Zarah ohne Kleid bis Rinnsteinprinzessin“. Zu Gast ist der schauspielende Sänger oder...

1 Bild

Mit Politik hat Martina Krogmann Schluss gemacht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.10.2014

(tk). Ihr Blick zurück ist frei von Zorn: "Die Wahlniederlage war allerdings bitter." Der Blick nach vorne ist mit einer eindeutigen Aussage verknüpft: "Mit Politik ist Schluss." Dr. Martina Krogmann, ehemals prominenteste Christdemokratin aus der Region, ist jetzt Unternehmensberaterin. Im Frühjahr 2013, Schwarz-Gelb in Niedersachsen wurde abgewählt, war aus der Staatssekretärin Krogmann die Staatssekretärin außer Dienst...

1 Bild

"Panik"-Gitarrist Hannes Bauer im Mojos

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 25.04.2014

Jesteburg: Mojos | ab. Jesteburg. Panik" im Mojos: Gitarrist "Feuer" Hannes Bauer, jahrzehntelanges Mitglied in Udo Lindenbergs "Panikorchester", heizt am Samstag, 26. April, seinem Publikum in der Lounge Bar, Schützenstraße 1, in Jesteburg kräftig ein. Ab 21 Uhr steht er mit seinem Orchester "Gnadenlos" auf der Bühne und gibt anlässlich seines 30-jährigen Bühnenjubiläums Bluesrock zum Besten. Eintritt: 12 Euro

2 Bilder

"Jesteburg goes Country" geht in die zweite Runde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2014

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | "Third Coast" kommen zur Saison-Eröffnung der "Naturbühne" / Karten ab sofort erhältlich. mum. Jesteburg. "Jesteburg goes Country" - unter diesem Motto eröffnet der Verein "Naturbühne Jesteburg" auch dieses Jahr die Saison. "Naturbühnen"-Initiator Bernd Jost hat für das Konzert am Samstag, 3. Mai, kräftig die Werbetrommel gerührt und mit "Third Coast" echte Top-Musiker verpflichtet. "Die Band ist ein Garant für beste...

"Hafenkneipe": Ein Chanson-Abend mit Barbara Krabbe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.04.2014

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. Einen Chanson-Abend mit Barbara Krabbe können die Gäste des Kulturvereins "Romantischer Kreis" am Mittwoch, 16. April, im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) erleben. Krabbe präsentiert in ihrem Programm "Hafenkneipe" Lieder von Jacques Brel, Klaus Hofmann, Edith Piaf, Lale Anderson, Zarah Leander, Kurt Weil, Udo Lindenberg und Freddy Quinn. Dazu zitiert sie Gedichte von Morgenstern, Heine und Borchert....

3 Bilder

"Eine Offenbarung für mich": Keyboarder Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg gibt mit Udo Lindenberg vier Konzerte vor mehr als 200.000 Fans

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.02.2014

ce. Jesteburg. Er ist einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten in der deutschen Rockszene und hat viele Auszeichnungen in seiner über 45-jährigen Bühnenkarriere erhalten. "Es ist eine Offenbarung für mich, dass ich dabei sein darf", schwärmt Vollblutmusiker Jean-Jacques Kravetz (66) aus dem Heidedorf Jesteburg vom Höhepunkt seiner Laufbahn, für die die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen: Im Juni wird er mit seinem...

"Fasziniert vom Künstler-Schmelztiegel": Star-Gitarrist Carl Carlton bringt beim Konzert Woodstock nach Buchholz - Kartenverlosung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.12.2013

ce. BUCHHOLZ. Seinen Künstlernamen hat er seit einem Urlaub in einem Luxushotel in Nizza in den 70er Jahren von seiner ersten Gage. Seitdem ist der als Karl Walter Ahlerich Buskohl geborene Carl Carlton (58) ein Weltenbummler in Sachen Musik. Der Gitarrist, Komponist und Produzent arbeitet mit der ersten Liga des Rock und Pop: Peter Maffay, Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken, Robert Palmer, "Mother's Finest" und Bruce...

1 Bild

Erst Champion League - dann rockt Hannes Bauer die Insel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.05.2013

Udo Lindenbergs Gitarrist spielt im Krautsander Art Cafe auf ig. Krautsand. Udo Lindenbergs Panikorchester- Gitarrist Hannes „Feuer“ Bauer ist begeisterter Fußball-Fan. Klare Sache, dass er auf keinen Fall das Champion League-Finale am Samstag, 25. Mai, verpassen möchte. Geplant ist aber auch an diesem Tag ein Konzert mit ihm im Krautsander Art Café. Beides geht: Ralf Petersen, Betreiber der beliebten Insel-Gastronomie, lädt...

2 Bilder

Musik-"Boomtown" in der Heide

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.05.2013

ce. Bendestorf. Rammstein, Peter Maffay, Udo Lindenberg, BAP, Jan Delay - die deutsche Rock- und Pop-Elite hat schon vom kleinen Heideort Bendestorf aus Musikgeschichte geschrieben - im VOX-Klangstudio von Volker Heintzen (65). Mit Schlagerstar Roger Whittaker und der Gruppe "Gleis 8" gaben sich dort jetzt ein weltbekannter Show-Veteran und eine deutsche Newcomer-Band, die mit Sicherheit bald die Charts stürmt, die Klinke in...

1 Bild

Udo Lindenberg in Knallfarben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.03.2013

Starke Männerfreundschaft führt zu Bilderausstellung des Panikrockers. gb. Jesteburg. „Stark wie Zwei“: Dieser Titel von Udo Lindenberg bekommt im Jesteburger Geschäft „der Wohnraum“ von Susanne Dembski eine ganz eigene Bedeutung. Denn in den neuen Räumen für exklusive Raumgestaltung wurde eine eigene Bilderaussstellung des Panikrockers eröffnet. „Mein alter Freund Udo stellt uns seine Werke zur Verfügung“, freut sich...