Ulli Koch

1 Bild

Gegner nicht unterschätzen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | vor 2 Tagen

Ein "alter" Bekannter in der Geestlandhalle: Das letzte Heimspiel der Fredenbecker ig. Fredenbeck.Zum letzten Heimspiel des Jahres empfängt der Handball-Drittligist VFL Fredenbeck am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 in der Geestlandhalle die SG VTB Altjührden, die in der vergangenen Saison noch zusammen mit dem Geestclub in der West-Staffel - damals unter HSG Varel-Friesland - an den Start ging. Die Friesen belegen aktuell...

1 Bild

"Bloß nicht blenden lassen!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.10.2016

Fredenbeck trifft auf das Schlusslicht Werder / Spitzenteams habe schwere Aufgaben vor sich ig. Fredenbeck. Zwei Auswärts-Partien liegen hinter dem Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck. Nach der knappen Niederlage in Hamburg folgte ein verdienter Sieg gegen den Kreiskonkurrenten SV Beckdorf. „Mit diesen Spielen haben wir gezeigt, dass wir im oberen Tabellendrittel mitmischen können“, freut sich VfL-Geschäftsführer Ulli...

1 Bild

Ein erfahrener Akteur

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.08.2016

Drittligist Fredenbeck hat endlich seinen "Linkshänder" ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck ist nach langer Suche fündig geworden, vermeldet mit dem polnischen Sebastian Rumniak einen Neuzugang für die halbrechte Position im Rückraum. Der 31-jährige Linkshänder spielte ab Februar 2013 für einige Monate beim Drittligisten Stralsunder HV, wechselte anschließend kurz in die 2. Bundesliga zum HC Empor Rostock....

3 Bilder

Schwitzen auf der Insel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 19.07.2016

Besonderes Trainingsprogramm für den VfL Fredenbeck /Zusammenarbeit mit D/A ig. Krautsand.Probleme gab es nicht. „Die haben auf mich gehört, nicht rumgemault und prima mitgemacht“, lacht Chantal Laskowski. Die Asselerin ist Fitness-Trainerin im Krautsander Elbstrand-Resort und war am Wochenende für einige Stunden Trainerin des VfL Fredenbeck. Der ambitionierte Handball-Drittligist war Gast auf der Insel, schwitzte mächtig...

1 Bild

Der THW Kiel spielt in Fredenbeck !

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.06.2016

Champions-League Sieger "live" in der Geestlandhalle ig. Fredenbeck. Sympathische Geste des THW Kiel: Der Handball-Rekordmeister testet am Dienstag, 16. August, 19 Uhr, bei Drittligist VfL Fredenbeck. Beide Mannschaften treffen elf Tag später im Pokal aufeinander. "Das Spiel gegen die Zebras ist ein Knüller zum Saison-Auftakt", so VfL-Geschäftsführer Ulli Koch. In der 1. Runde des DHB-Pokals 2016/17 trifft der VfL...

3 Bilder

Gegen den Rekordmeister

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.06.2016

Wie im vergangenen Jahr: Fredenbeck spielt im Pokal gegen den Serienmeister Kiel ig. Fredenbeck. Wie schon im vergangenen Jahr trifft der Handball-Drittligist VfL Fredenbeck in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den deutschen Rekordmeister THW Kiel. Das ergab die Auslosung durch Nationaltorhüterin Clara Woltering am vergangenen Dienstag. Austragungsort am 27. August ist Hamm. Am 16. August steht ein Freundschaftsspiel...

2 Bilder

"Der richtige Mann"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.06.2016

Ex-Beckdorfer-Vorsitzender Jörg Neumann steigt beim VfL Fredenbeck als "Event-Kordinator" ein / Linkshänder gesucht ig. Fredenbeck. Jörg Neumann steigt beim VfL Fredenbeck als "Event-Koodinator" ein. "Die Handball-Spiele sollen bei uns noch stärker mit Spaß und Freude verbunden werden. Dafür ist er der richtige Mann", so VfL-Geschäftsführer Ulli Koch. Neumann freut sich auf die Aufgabe. "Ich will wieder etwas mit Handball zu...

2 Bilder

Sauff kehrt zurück

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.04.2016

Neuzugang beim VfL Fredenbeck / Finale gegen Leichlinger TV? ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck vermeldet für die neue Saison einen weiteren Neuzugang: Torben Sauff - früher Jugendspieler beim VfL - kommt zurück. Der 19-Jährige hat für zwei Jahre beim Geestclub unterschrieben. Aktuell spielt der 1,84 Meter große Rechtshänder beim Drittligisten Eintracht Hildesheim in der Nord-Staffel. Im Rennen um die...

Verzicht auf die Zweite Liga

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.04.2016

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist-Spitzenreiter VfL Fredenbeck beantragt keine Lizenz für die 2. Bundesliga. Bis zum vergangenen Donnerstag hätte der Geestclub noch Zeit gehabt, der Handball-Bundesliga (HBL) und dem Deutschen Handballbund (DHB) seine Budgetplanungen vorzulegen. "Rund 150.000 Euro fehlen, um den Aufstieg in die 2. Liga zu finanzieren", sagt VfL-Geschäftsführer Ulli Koch. "Mit dem Herzen wollen wir in Liga...

1 Bild

VfL Fredenbeck: Was nützt der Erfolg, wenn das Geld fehlt?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.03.2016

(bc/ig). Lange hatte man in der 6.000-Seelen-Gemeinde Fredenbeck keine Ambitionen mehr, in höhere Handball-Sphären vorzudringen. Fast wären die Männer des VfL sogar mal in der Versenkung der Oberliga verschwunden. Jetzt könnte man sportlich wieder angreifen. Der VfL ist als Tabellenführer der 3. Liga West auf dem besten Weg in die 2. Liga. Der Meister steigt direkt auf. Am Wochenende schlug das Team den Soester TV souverän...

1 Bild

"Bundesliga für die Region“

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 18.03.2016

Dritte Liga: VfL Fredenbeck trifft auf Soest / Suche nach Sponsoren für die Bundesliga ig. Fredenbeck. Trotz der Niederlage in Ratingen bleibt der VfL Fredenbeck Tabellenführer der 3. Handball-Liga/West. Nach dem Sieg des Leichlinger TV in Krefeld stehen jetzt die drei genannten Teams punktgleich an der Tabelle. Zwar haben Krefeld und Leichlingen keinen Lizenzantrag für die 2. Bundesliga gestellt. Doch den Titel wollen beide...

2 Bilder

Fredenbeck verteidigt die Spitze

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.03.2016

Dritte Liga: Vfl Fredenbeck besiegt Longericher SC / Suche nach Sponsoren ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt Tabellenführer in der dritten Liga/West. Vor mehr als 800 Zuschauern besiegte der Spitzenreiter den Longericher SC mit 37:30. Das Spiel: beste Werbung für den Handball. Und ein VfL, der in der ersten Halbzeit mit schönem Kombinationsspiel eine Galavorstellung ablieferte. Das sah auch Gästetrainer Christian...

1 Bild

Abwehr muss stabiler stehen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.03.2016

hFredenbeck will seine Tabellenführung verteidigen / Lizenzantrag für 2. Bundesliga gestellt /h2> ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck hat bei der Handball-Bundesliga (HBL) einen Lizenzantrag für die zweite Bundesliga eingereicht. „Nach dem heutigen Stand können wir die zweite Liga mit unseren finanziellen Möglichkeiten aber nicht bestreiten“, sagt Geschäftsführer Ulrich Koch. „Wir brauchen noch weitere...

1 Bild

"Wir melden uns zurück"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.01.2016

ig. Fredenbeck. In der Dritten Handball-Liga-West bleibt es an der Tabellenspitze spannend. "Nach dem Patzer beim Schlusslicht Habenhausen müssen wir am Samstag in der Geestlandhalle gegen Schalksmühle-Halver gewinnen", sagt der Fredenbecker Geschäftsführer Ulli Koch. Im Hinspiel ging der Geestclub mit einem 31:27 vom Platz. Die Partie war allerdings bis zum 18:18 in der 37. Minute offen. Bis Fredenbeck in der Schlussphase...

1 Bild

Ein schneller, sprungstarker Außenspieler

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.01.2016

Drittligist VfL Fredenbeck verpflichtet Tim Schlichting ig. Fredenbeck. Beim VfL Fredenbeck nimmt die Mannschaft für die neue Handball-Saison Gestalt an. "Auch wenn wir noch nicht wissen, in welcher Liga wir spielen werden. 3. Liga West, 3. Liga Nord oder 2. Liga", so Ulli Koch, Geschäftsführer bei der VfL Handball-GmbH. "Wir wollen wieder ein starkes und erfolgreiches Team in der Geestlandhalle auflaufen und kämpfen...

2 Bilder

Erste Saisonniederlage für VfL Fredenbeck: "So spielt man nicht Handball!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.10.2015

ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck ist nach seiner ersten Niederlage auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt. Ausgerechnet vor eigenem Publikum in der mit rund 1.000 Zuschauern trotz Herbstferien stark besetzten Geestlandhalle verlor der Tabellenführer gegen die SG Ratingen verdient mit 28:35. Die Tabellenführung hat die HSG Krefeld übernommen, die am Sonntag das Spitzenspiel in Leichlingen mit 33:32 gewann. Die ...

1 Bild

Wenn es läuft, dann läuft es!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.10.2015

Fredenbeck will gegen Aurich die Tabellenführung verteidigen Kretschmer wieder im Einsatz ig. Fredenbeck. "Wenn es läuft, dann läuft es. Und das tut es im Moment beim VfL Fredenbeck", freut sich Ulli Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-GmbH. "12:0 Punkte nach den ersten sechs Spielen. Das ist ein Traumstart." Die Serie soll auch nicht am Samstag, 10. Oktober, reißen. Nach dem 29:24-Sieg in Gummersbach hat...

1 Bild

Wiedersehen mit Deppisch

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 18.09.2015

ig. Fredenbeck. Mit 6:0 Punkten aus den ersten drei Spielen hat Handball-Drittligist - auch ohne die verletzten Maciek Tluczynski und Sasa Todosijevic - das Optimum heraus geholt. So gerät das Heimspiel am Samstag, 19. September, 19.30 Uhr, gegen den TV Korschenbroich zum "Top-Spiel der Woche". Am Spieltag gibt es in der Geestlandhalle ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Fredenbecker, Mathias Deppisch, der als 19-Jähriger...

Team auf Leinwand

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.09.2015

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist wartet bei seinen Heimspielen mit einem besonderen Service für seine Fans auf. Vor, während und nach dem Spiel gibt es per Groß-Leinwand Informationen zur Mannschaft und zu Werbe-Partnern. "Die Riesen-Leinwand bietet Sponsoren vielfältige Möglichkeiten, mit Anzeigen und Filmen auf sich und ihre Produkte aufmerksam zu machen", so Handball-Geschäftsführer Ulli Koch. Die Anlage konnte mit...

12 Bilder

Fredenbeck gewinnt das "Derby"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 25.08.2015

Drittligist Fredenbeck besiegt im Testspiel-Derby den SV Beckdorf 28:22 / Spiel in Freundschaft gegen Moldawien ig. Fredenbeck. Ohne groß die Werbetrommel zu drehen fanden sich am vergangenen Donnerstag 100 Zuschauer in der Geestlandhalle ein, um den VfL Fredenbeck in einem seiner letzten Testspiele zu sehen. Es ging gegen den Oberligisten SV Beckdorf. Das "Derby" gewann der VfL mit 28:22. Fredenbeck musste auf mehrere...

2 Bilder

Ein wichtige Position ist besetzt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 14.08.2015

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck im Vorbereitungs-Modus / Schon 350 Dauerkarten vergeben ig. Fredenbeck. Nachdem sich der VfL Fredenbeck direkt für die Hauptrunde im deutschen Handball-Pokal qualifiziert hat, stehen an diesem Wochenende die Spiele der ersten Runde an. Anders als im Fussball-Pokal haben die Mannschaften der 3. Liga im Handball kein Heimrecht, so dass Fredenbeck im Spiel gegen den deutschen Meister...

2 Bilder

"Das ist ein Unding!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.06.2015

Drittligist Fredenbeck spielt in der neuen Saison in der Weststaffel/ Geschäftsführer Ulli Koch ist sauer / Kratzenberg verängert den Vertrag ig. Fredenbeck. Neues vom Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck: Die erfolgreiche Mannschaft, die in der vergangenen Saison Platz sechs belegte und damit die direkte Qualifikation für die DHB-Hauptrunde schaffte - bleibt zusammen. "Vollständig", so Handball-GmbH-Geschaftsführer...

1 Bild

Eine unmögliche Entscheidung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 05.06.2015

ig. Fredenbeck. Ulii Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-Gmbh ist sauer über eine Entscheidung des Deutschen Handball-Bundes. "Fredenbeck soll in der neuen Saison in der Staffel West spielen", so Koch. "Eine Entscheidung, die wir nicht akzeptieren können." Auf den Club kämen allein zehn Reisen mit mehr als 500 Kilometern zu", rechnet Koch vor. Hintergrund: Der MTV Vorsfelde hat auf sein Aufstiegsrecht...

Tickets zum Sonderpreis

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 26.05.2015

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck startet den Dauerkarten-Vorverkauf mit einer Sonderaktion: Noch bis zum 31. Juli können Fans Tickets zum Preis von nur 105 Euro (statt 120) vorbestellen. Der ermäßigte Preis für Schwerbehinderte und Studenten liegt bei 80 Euro. "Mit dem Kauf einer Dauerkarte unterstützen Sie die Planungen für die neue Saison rechtzeitig. Dann haben wir bestimmt wieder so eine Traumkulisse...

1 Bild

Fredenbeck hofft auf einen Erstligisten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.05.2015

Handball-Drittligist will den Einzug in den DHB-Pokal ig. Fredenbeck. "Wenn Oranienburg sein Heimspiel am Samstag gegen die HSG Varel gewinnt, sind in der Tabelle die ersten fünf Plätze fest vergeben", sagt Ulli Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-GmbH. Die Abstiegsfrage sei dann geklärt. "Beckdorf, Kiel und Achim können dem Abstieg nicht mehr entkommen, sollte es in diesem Jahr keine Relegationsspiele mehr...