Unfall

3 Bilder

Unfallfahrerin in Stade in Autowrack eingeklemmt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 15 Stunden, 50 Minuten

Zwei Verletzte auf der Bundesstraße B73 / Rund 25 Feuerwehrleute im Einsatz tp. Stade. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Bundesstraße B73 in Höhe der Einmündung zur Ortschaft Stade-Haddorf. Eine Autofahrerin wollte mit ihrem Pkw auf die Bundesstraße einbiegen, übersah dabei offenbar ein in Richtung Cuxhaven fahrendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde die Fahrerin...

1 Bild

Verkehrsunfall in Horneburg fordert zwei Verletzte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Totalschaden auf der Autobahn A26: Pkw überschlug sich mehrfach tp. Horneburg. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Autobahn A26 an der Anschlussstelle Horneburg in Fahrtrichtung Stade wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nach einem Zusammenstoß, der sich vermutlich während des Ausscherens ereignete, verlor der Fahrer eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich...

1 Bild

Unfall auf der BAB 7 / Auf nasser Fahrbahn Kontrolle über Pkw verloren

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.04.2017

as. Landkreis. Auf der Bundesautobahn 7 verlor ein 21-jähriger Berliner am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Hamburg auf Höhe des Parkplatzes „Eichberg“ die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Berliner und die drei Insassen (zwei Zehnjährige und eine 24 Jahre alte Person) blieben bei dem Crash unverletzt. Der Fahrer wollte den Parkplatz „Eichberg“ anfahren, als er auf der regennassen...

1 Bild

18-jährige Bremerin bei Verkehrsunfall nahe Oldendorf schwer verletzt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.04.2017

lt. Oldendorf. Eine 18-jährige Frau aus Bremen wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Verkehrsunfall zwischen Hagenah und Oldendorf schwer verletzt. Gegen 3.30 Uhr kam die Renault-Fahrerin auf der Straße "Am Walde" aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde die Karosserie des Kleinwagens stark deformiert und die junge Frau wurde...

3 Bilder

Schwerer Unfall mit Schulbus in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.04.2017

thl. Winsen. Ein schwerer Unfall mit mehreren Verletzten hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Osttangente/Ecke Ilmer Weg in Winsen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen hat ein Pkw, der aus dem Ilmer Weg kam und über die Osttangente wollte, einem Schulbus, der in Richtung Stadt unterwegs war, die Vorfahrt genommen. Fatal: Eigentlich wird der Verkehr an der Kreuzung durch eine Ampel geregelt. Allerdings hat am Mittwoch ein...

Fahranfänger rammt Gegenverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.04.2017

thl. Winsen. Beim Abbiegen von der Osttangente in den Ilmer Weg übersah ein Fahranfänger (18) am Mittwochnachmittag einen entgegenkommenden VW Golf eines 21-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf der Golf gegen die Ampel geschleudert wurde. Beide Fahrer blieben unverletzt. Schaden: rund 4.000 Euro.

Beim Abbiegen überschlagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.04.2017

thl. Seevetal. Eine 24-jährige Frau hat am Montag gegen 16.20 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Rehmendamm verursacht. Die Frau war mit ihrem Hyundai aus Over kommend in Richtung Meckelfeld unterwegs. Beim Abbiegen in die Straße Grüner Damm geriet sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Hierdurch überschlug sich der Wagen und überrollte ein Straßenschild, bevor er auf der Fahrbahn stehen kam....

Unfall nach Schwächeanfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.04.2017

thl. Buchholz. Auf der Steinbecker Straße ereignete sich am Sonntag gegen 11.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 49-jährige Frau, die mit ihrem VW Up auf der Straße unterwegs war, erlitt nach eigenen Angaben einen Schwächeanfall. Infolgedessen kam sie nach rechts vom Fahrstreifen ab, streifte einen geparkten Dacia Logan und prallte im Anschluss gegen einen davor geparkten Ford. Dieser...

Diverse Fahrzeugschäden nach Reifenplatzer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.03.2017

thl. Seevetal. Ein 24-jähriger Mann war mit seinem Sattelzug am Donnerstag gegen 21.45 Uhr auf der A7 in Richtung Hannover unterwegs. Im Bereich Seevetal platzte ein Reifen des Sattelaufliegers. Die Satteldecke blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Lkw-Fahrer stoppte seinen Sattelzug auf dem Standstreifen, konnte aber aufgrund der Verkehrssituation die Reifendecke nicht selbstständig von der Fahrbahn holen. In der Folge fuhren...

1 Bild

Opel stürzt in Bützflether Fleth

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.03.2017

bc. Stade-Bützfleth. Glück im Unglück für einen 37-jährigen Hamburger und seine Beifahrerin: Am Mittwoch gegen 12.45 Uhr geriet er in Bützfleth mit seinem Opel von der Fahrbahn ab und landete im Schlick eines Flethes. Er und seine Begleiterin blieben unverletzt. Die beiden Insassen wurden von der Feuerwehr mit Leitern aus dem Fahrzeug befreit. Der Hamburger fuhr auf der "Flethstraße" in Richtung L 111. Kurz vor der...

1 Bild

Überschlag nach Karambolage in Ramelsloh

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.03.2017

thl. Seevetal. Glück im Unglück hatten am Mittwochmorgen zwei Autofahrer bei einem schweren Unfall auf der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. Gegen 6 Uhr wollte nach Angaben der Polizei ein 55-jähriger BMW-Fahrer nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Renault eines 26-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Renault gegen eine Verkehrsinsel...

Gegenverkehr übersehen - Unfall in Asendorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.03.2017

thl. Asendorf. Auf der Schierhorner Straße kam es am Montag gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger wollte mit seinem Opel nach links in die Asendorfer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Ford Fiesta einer entgegenkommenden 22-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer verletzten sich leicht. An den Pkw entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

BMW brennt aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.03.2017

mum. Bahlburg. Am Samstagabend (gegen 18.30 Uhr) kam es auf der Kreisstraße 37 zwischen Bahlburg und Vierhöfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 42-jährige Fahrzeugführer verlor in Richtung Vierhöfen fahrend in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen BMW und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Mann wurde von Ersthelfern schwerverletzt aus dem brennenden PKW gezogen. Das Auto brannte an der Unfallstelle komplett aus....

B3: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.03.2017

mum. Elstorf. Am Samstag (gegen 23.05 Uhr) kam es auf der Bundesstraße 3 zwischen Rade und Elstorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger aus Neu Wulmstorf befuhr mit seinem Renault Clio die B3 aus Rade kommend in Richtung Elstorf und kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er einen Baum. Sein Fahrzeug wurde zurück auf die Bundesstraße geschleudert und prallte dort frontal...

Kurve zu weit genommen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2017

thl. Neu Wulmstorf. Ein Schaden von etwa 6.500 Euro entstand bei einem Unfall auf der Schifferstraße. Beim Versuch, mit ihrem Pkw von ihrem Grundstück zu fahren, wählte eine 29-Jährige einen zu großen Kurvenradius und kam auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit dem Daimler eines 44-Jährigen zusammenstieß. Der Mann wurde leicht verletzt, beide Autos mussten abgeschleppt werden.

5 Bilder

Schwerer Unfall mit vier Verletzten auf der A7

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2017

thl. Egestorf. Keine 24 Stunden nach der Lkw-Havarie im Maschener Kreuz kam es am Mittwochnachmittag nur wenige Kilometer weiter auf der A7 bei Evendorf zu einem weiteren schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Ein Mann musste von den Feuerwehrleuten unter Zuhilfenahme hydraulischer Rettungsgeräte in enger Abstimmung mit einem der...

3 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall im Maschener Kreuz legte Feierabendverkehr lahm

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.03.2017

thl. Seevetal. Ein schwerer Lkw-Unfall im Maschener Kreuz hat am Dienstagabend den Verkehr auf der A1 für mehrere Stunden lahmgelegt und für kilometerlange Staus im Feierabendverkehr gesorgt. Aufgrund des Unfalls wurden sowohl die Hauptfahrstreifen in Richtung A7 als auch die Nebenfahrbahn der A1 voll gesperrt. Allein die Fahrzeuge, die aus Hamburg kamen, stauten sich bis zum Autobahndreieck Hamburg-Südost bzw. bis in die...

Pkw rollte auf Fahrbahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2017

thl. Jesteburg. Ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße. Beim Einparken stieß eine 77-Jährige mit ihrem Audi gegen einen abgestellten VW Touran. Durch die Kollision rollte diese auf die abschüssige Straße und stieß dort mit einem Lkw zusammen, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Verletzt wurde niemand.

1 Bild

Einsatz mit Dreh-Leiter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.03.2017

mum. Jesteburg. Das war kein alltäglicher Einsatz für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Am vergangenen Sonntagnachmittag wurden die Retter zu einem Wohnhaus in Jesteburg gerufen. Eine Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Aufgrund der Bauweise des Hauses war eine Rettung der Frau durch das Treppenhaus nicht möglich. Aus diesem Grund wurden zur Unterstützung des...

„Ich bin den Menschen sehr dankbar!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.03.2017

Hildegard Meinke bedankt sich bei Helfern. mum. Hanstedt. Als Hildegard Meinke aus Hanstedt am Wochenende ins WOCHENBLATT schaute und den Bericht über Evelyn Fritz-Bockelmann lass, musste sie sofort an ihr eigenes Schicksal denken. Vor rund vier Wochen verunglückte die Winsenerin Fritz-Bockelmann (65) mit ihrem Fahrrad und trug mehrere Knochenbrüche davon. Hilflos lag sie auf der Straße, konnte sich kaum bewegen. Dann...

2 Bilder

Pkw fährt in Gegenverkehr und rammt Lkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2017

thl. Winsen. Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der B 404 an der Kreisgrenze nach Lüneburg. Nach Polizeiangabe war der Fahrer eines Pkw Dacia aus dem Landkreis Harburg gegen 8.30 Uhr aus Fahrtrichtung A39 kommend aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierteder Pkw mit einem entgegenkommenden Sattelzug, einem 40-Tonner aus dem Landkreis Rotenburg. Der 63 Jahre alte...

Fußgänger läuft vor Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.02.2017

thl. Seevetal. Am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, betrat ein 60-jähriger Mann die Winsener Landstraße in Fleestedt. Dabei achtete er nach bisherigen Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr und wurde vom Pkw einer 51-Jährigen erfasst. Durch die Kollision mit dem Fahrzeug erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Betrunken auf Fußgängerin zugesteuert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.02.2017

thl. Marschacht. Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Straße Am Redder ein Unfall, der ohne die gute Reaktion einer 58-jährigen Fußgängerin hätte schlimm enden können. Der Fahrer eines Pkw Opel war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und fuhr auf die Passantin zu, die nur durch einen Sprung zur Seite einen Zusammenstoß in letzter Sekunde verhindern konnte. Anschließend fuhr der Wagen gegen eine steinerne...

Transporter rollte ins Hafenbecken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2017

thl. Winsen. Aus unbekannter Ursache rollte Donnerstagvormittag ein am Stöckter Hafen abgestellter VW Transporter in das Hafenbecken. Verletzt wurde niemand. Zur Bergung des Fahrzeuges wurden die Feuerwehren Stöckte, Hoopte, die Feuerwehr Winsen mit dem Rüstwagen und der Drehleiter, sowie der Fachzug Wasserrettung, bestehend aus den Tauchern der Feuerwehr Buchholz und dem Boot der Wehr Meckelfeld, alarmiert. Das versunkene...

Rentnerin missachtet Vorfahrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2017

thl. Winsen. Eine Rentnerin (95) hat am Mittwoch an der Kreuzung Osttangente/Max-Planck-Straße beim Linksabbiege die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw-Fahrers übersehen. Ihr Mercedes SLK stieß mit dem Skoda einer 61-Jährigen zusammen. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro.