Unfall

Unerlaubtes Überholmanöver endete mit Unfall

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.06.2013

mi. Pattensen. Das Überholverbot scherte ihn nicht. Mit seinem VW-Golf wollte ein 19-jähriger Pattensener am vergangenen Freitagabend zwischen Pattensen und Scharmbeck einen anderen Pkw überholen. Beim Überholmanöver kam ihm ein Pkw entgegen. Der Pattensener wollte wieder einscheren und geriet dabei auf den Grünstreifen. Sein Pkw prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich. Im Flug beschädigte das Auto einen Bauzaun...

7 Bilder

Ein Toter und sieben Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Buxtehude

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.06.2013

jd/bc. Buxtehude-Neuland. +++ UPDATE: Polizei konnte Identität des getöteten Unfallfahrers ermitteln: Es handelt sich um einen 26-jährigen Erntehelfer aus Polen +++ In der Nacht zum Sonntag kam es in Buxtehude-Neuland auf der K 39 zu einem schweren Unfall, bei dem ein zunächst noch unbekannter Alfa Romeo-Fahrer einen Frontalcrash mit einem entgegenkommenden Golf verursacht hatte. Dabei war der Unfallfahrer tödlich, sein...

Raser-Prozess: Urteil steht bevor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.06.2013

Nach neuem Gutachten: epileptischer Anfall wird ausgeschlossen tp. Stade. In der Gerichtsverhandlung um den tragischen Unfall, bei dem im vergangenen November bei Fredenbeck ein junges Mädchen (14) sowie zwei junge Männer (16) starben (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), wurde am vergangenen Mittwoch die Beweisaufnahme abgeschlossen. Nun steht das Urteil gegen den heute 19-jährigen Fahrer bevor. Kernfrage des Prozesses...

1 Bild

Das könnte die Existenz kosten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.06.2013

jd. Harsefeld. Unfallverursacher haut einfach ab: Motorradfahrer bleibt auf Schaden sitzen. "Autofahrer bringt Biker zu Fall und flüchtet" - diese "Blaulicht"-Meldung brachte das WOCHENBLATT vor zwei Wochen. Wieder einmal wurde Fahrerflucht begangen - mit finanziellen Folgen für das Unfallopfer: Kann die Polizei den Verursacher nicht ermitteln, bleibt ein Geschädigter auf den Reparaturkosten sitzen. Wie Marko Hüttry aus...

Schmerzhafter Verkehrsverstoß in Salzhausen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.06.2013

thl. Salzhausen. Es hat schon seine Gründe, warum man nicht zu zweit auf einem Fahrrad fahren sollte. Diese schmerzliche Erfahrung mussten am Dienstag gegen 15.40 Uhr zwei Mädchen (12, 13) machen. Sie befuhren die Eyendorfer Straße zu zweit auf einem Fahrrad. Die auf dem Gepäckträger mitfahrende 13-jährige Schülerin geriet mit einem Fuß in die Speichen des Hinterrades, wodurch beide Mädchen mit dem Fahrrad stürzten. Der Fuß...

Pkw-Fahrer im doppelten Pech

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2013

thl. Maschen. Geschichten, die das Leben schreibt! Ein Seevetaler (62) stellte seinen Pkw in der Schulstraße ab, vergaß dabei aber, die Schaltung des Automatikgetriebes auf die Parkstellung zu stellen. Da die Straße leicht abschüssig war, setzte sich der Wagen in Bewegung, rollte quer über die Straße und krachte gegen einen Steinpfeiler. Doppeltes Pech: Als der Mann hinter den Wagen hinterher sprintete, um Schlimmeres zu...

Mutter und Tochter leicht verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.06.2013

thl. Stelle. Eine 38-jährige Frau und ihre elfjährige Tochter sind am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Lüneburger Straße in Stelle leicht verletzt worden. Die Frau wollte mit ihrem Ford Mondeo vom Penny-Parkplatz auf die Straße einfahren und übersah dabei den von links kommenden Mercedes eines 30-Jährigen. Der Mann fuhr nahezu frontal in die Seite des Mondeo. Mutter und Tochter wurden bei dem Zusammenstoß leicht...

5 Bilder

B73: LKW schiebt zwei Autos zusammen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.06.2013

tk. Nottensdorf. Hoher Sachschaden und lange Staus im Feierabendverkehr sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag auf der B73 in Nottensdorf am Dienstagnachmittag. Der Fahrer (30) eines Mercedes-LKW hatte das Stauende kurz vor Neukloster übersehen. Er prallte trotz Vollbremsung auf den Golf einer Frau (34), deren Wagen noch auf den Ford Focus eines Mannes (42) aus Horneburg geschoben wurde. Alle Unfallbeteiligten hatten noch...

2 Bilder

Motorradfahrer in Buchholz schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2013

thl. Buchholz. Ein Motorradfahrer ist am Montagmittag bei einem Unfall in Buchholz schwer verletzt worden. Der 45-jährige Biker aus der Nordheidestadt war auf der Hamburger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (72) mit seinem Fahrzeug aus einer Grundstücksausfahrt auf die Straße einbog und dabei den Zweiradfahrer übersah. Der Biker konnte nicht mehr bremsen, knallte gegen den Pkw, flog mehrere...

Mit dem Rad in die offene Autotür

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2013

thl. Winsen. Eine Radfahrerin (50) war am Sonntag gegen 19.15 Uhr in der Bahnhofstraße unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (27), der am Fahrbahnrand gehalten hatte, seine Fahrertür öffnete. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und knallte gegen die Tür. Dabei wurde die 50-Jährige leicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

Betrunken aufgefahren?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2013

thl. Hörsten. Zeugen meldeten der Polizei Seevetal am Sonntag gegen 9 Uhr einen unfallbeschädigten Pkw auf dem Parkplatz des Hörstener Sees. Im Fahrzeug sollte der vermutlich betrunkene Fahrer sitzen. Tatsächlich wurden die Beamten auch fündig. Der Fahrer (25) des Pkw gab an, abends am Seeufer gefeiert zu haben. Gegen 1 Uhr sei er dann losgefahren und bei einem anderen Pkw aufgefahren. Dieser habe aber seine Fahrt...

Autofahrer bringt Biker zu Fall und flüchtet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.06.2013

tk. Rutenbeck. Auf der K26 in Rutenbeck wurde am Mittwochnachmittag gegen 15.50 Uhr der Fahrer (39) einer Harley Davidson bei einem Unfall verletzt. Der Motorradfahrer aus Harsefeld wollte ein vor ihm fahrendes Auto überholen. Der Fahrer des weißen Passat Kombi scherte aus, ohne auf den Biker zu achten. Der kam auf den Grünstreifen und stürzte. Der Mann hatte Glück im Unglück, denn er wurde nur leicht verletzt. Der...

Vorfahrt missachtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.06.2013

thl. Drage. Ein Pkw-Fahrer (39) wollte abends in Drage mit seinem Wagen die Hauptstraße überqueren und übersah dabei die Vorfahrt eines Passat-Fahrers (46). Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer blieben unverletzt. Schaden: rund 10.000 Euro.

23 Bilder

Tödlicher Lkw-Unfall auf der A7 bei Fleestedt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2013

thl. Fleestedt. Ein schwerer Unfall zwischen zwei Lkw hat am Mittwochabend auf der A7 bei Fleestedt ein Todesopfer (48) gefordert. Drei Lkw wurden zum Teil, völlig zerstört. Die Richtungsfahrbahn Hannover war über Stunden voll gesperrt. Gegen 17.55 Uhr war nach Zeugenaussagen ein mit Sägespänen beladener Lkw aus Litauen nahezu ungebremst auf einen mit Papierollen beladenen Lkw an einem Stauende aufgefahren und hatte diesen...

Betonmischer stand Lok im Weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.06.2013

thl. Garstedt. Riesenglück hatte am Montag ein 54-jähriger Lkw-Fahrer. Der Mann hatte gegen 17.15 Uhr in der Bahnhofstraße in Garstedt mit seinem Betonmisch-Lkw eine Pause eingelegt. Dabei parkte der Mann den Lkw aber etwas zu nah an den OHE-Gleisen. Die offene Fahrertür und der Abfüllrüssel ragten in den Gleisbereich. Der 59-jährige Führer einer sich nähernden Lok erkannte die Situation. Er leitete eine Vollbremsung ein und...

3 Bilder

Kettenreaktion: Drei Verletzte bei Unfall auf der B73

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.06.2013

lt. Stade. Bei einem Unfall auf der B73 in Stade wurden am Montagmorgen drei Personen verletzt. Gegen 9 Uhr war ein Hamburger (34) mit seinem BMW in Richtung Cuxhaven unterwegs und wollte an der Kreuzung Thuner Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei offenbar den aus Richtung Cuxhaven kommenden Sattelzug eines 48-jährigen Fahrers aus Bremerhaven. Dieser konnte seinen 40-Tonner nicht mehr rechtzeitig zum...

3 Bilder

Ein sinnloser Schutz vor Rasern?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.06.2013

jd. Harsefeld. Wurden 100.000 Euro aus Steuermitteln sinnlos in den Sand gesetzt? Diese Summe wurde vom Flecken Harsefeld vor drei Jahren für den Bau eines Fahrbahnteilers an der vielbefahrenen L 123 in Issendorf ausgegeben. Diese Maßnahme sollte der Verkehrssicherheit dienen. Doch nach Ansicht der Anwohner ist das Gegenteil der Fall: Sie fühlen sich nicht mehr sicher und fürchten um Leib und Leben, seitdem es die...

1 Bild

Renault Twingo bleibt kopfüber liegen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.06.2013

tk. Harsefeld. Eine Autofahrerin (41) ist am Montagnachmittag auf der L124 zwischen Stade und Harsefeld von der Straße abgekommen. Nach einem Bremsmanöver geriet sie auf den Grünstreifen. Der Renault Twingo überschlug sich und blieb kopfüber liegen. Couragierte Ersthelfer halfen der Frau aus dem Wrack. Das Unfallopfer aus Harsefeld hatte Glück im Unglück: Die Frau wurde nur leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Den...

Handbremse vergessen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.06.2013

thl. Hollenstedt. Das war ein ganz schön teurer Einkauf! Ein Pkw-Fahrer (44) stellte am Montag gegen 17.20 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Straße Am Stinnberg in Hollenstedt ab. Dummerweise vergaß er dabei, die Handbremse richtig anzuziehen. Die Folge: Sein Auto setzte sich von alleine in Bewegung und rollte gegen zwei andere geparkte Fahrzeuge. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro.

2 Bilder

Tod dreier Jugendlicher: Unfallfahrer vor Gericht

Lena Stehr
Lena Stehr | am 31.05.2013

lt. Stade. Wegen fahrlässiger Tötung einer 14-jährigen Fredenbeckerin sowie zweier 16-Jähriger aus Kutenholz und Harsefeld muss sich Timo F. (19) derzeit vor dem Stader Amtsgericht verantworten. Der Prozess gegen den Jugendlichen aus Kutenholz wird am Mittwoch, 5. Juni, um 9 Uhr fortgesetzt. Anfang November 2012 waren die jungen Leute im Auto in Richtung Fredenbeck unterwegs. Weil er zu schnell fuhr, kam Timo F. damals mit...

2 Bilder

Unfall in Ruschwedel: Glück im Unglück

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2013

tk. Ruschwedel. Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Ruschwedel. Sie kamen ohne Verletzungen davon, obwohl ihre Autos nur noch ein Haufen Altmetall sind. Der Fahrer (21) eines Opel Corsa hatte beim Abbiegen den vorfahrtsberechtigten Opel Meriva eines Fahrers (36) aus Apensen übersehen. Beide Autos krachten mit voller Wucht zusammen. Der Meriva wurde gegen einen Schildermast...

5 Bilder

Junger Mann überschlägt sich mit Auto

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.05.2013

jd. Ahlerstedt. Vermutlich nicht angepasstes Tempo führte am frühen Morgen des Pfingstmontag zu einem schweren Unfall in Ahlerstedt. Ein 20-jähriger Mann aus Ottendorf wurde schwer verletzt, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Golf-Fahrer war gegen 5.15 Uhr auf der L124 von Ahlerstedt kommend in Richtung Klethen unterwegs. Nach einer Rechtskurve geriet er auf die linke Straßenseite. Kurz...

6 Bilder

Biker schwer verletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2013

bc. Buxtehude. Ein Motorradfahrer (63) aus Buxtehude ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 16.35 Uhr schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seiner Maschine auf der Kreisstraße 39 in Richtung Buxtehude, als eine Autofahrerin (37) auf Höhe des Neubaugebiets "Estebrügge" nach links in die Straße "Bei den Wettern" abbog. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben offensichtlich den aus dem Alten Land kommenden Biker. Das...

1 Bild

Wohnmobil bei Unfall umgekippt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2013

thl. Buchholz. Ein Wohnmobil ist heute (17. Mai) gegen 12:30 Uhr bei einem Unfall auf der A 1 zwischen Rade und dem Buchholzer Dreieck umgekippt. Dabei wurden zwei Personen, u.a. ein Kind, verletzt. Zunächst musste ein 52-jähriger Hamburger seinen Sattelzug auf Grund von Staubildung bis zum Stillstand abbremsen. Diesen Umstand erkannte die 37-jährige Fahrerin eines nachfolgenden Wohnmobils aus Bremen zu spät und versuchte...

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.05.2013

thl. Winsen. Vier junge Frauen (17 bis 19 Jahre alt) wurde am Mittwochabend in Winsen bei einem Auffahrunfall verletzt. Eine Fahranfängerin (19) hatte übersehen, dass der Mercedes-Fahrer (26) vor ihr verkehrsbedingt bremsen musste und war mit ihrem Nissan Micra aufgefahren. Die Verursacherin und ihre Freundinnen erlitten durch den Crash Blessuren. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.