Unfallstatistik

1 Bild

Weniger Unfälle im Landkreis Harburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.03.2015

Polizeiinspektion legt Unfallstatistik vor / Fahranfänger bei der Prävention weiter im Fokus os. Buchholz. Die Zahl der Unfälle im Landkreis Harburg ist im vergangenen Jahr zurückgegangen: Insgesamt habe man 5.933 Unfälle aufgenommen (2013: 6.106), erklärte Lothar Reinhard, Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Harburg, am Montag in Buchholz bei der Vorstellung der Unfallstatistik. Alle 89 Minuten habe sich ein...

1 Bild

Zahl der Verkehrstoten sinkt: Aber - Fahranfänger verursachen alle elf Stunden einen Unfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.03.2014

(mum). Diese Zahl ist alarmierend: Alle elf Stunden hat im vorigen Jahr ein Fahranfänger (bis 24 Jahre) einen Unfall im Landkreis Harburg verursacht. Das hat die Polizeiinspektion Harburg mit Sitz in Buchholz am Dienstag bei der Vorstellung der Unfallstatistik mitgeteilt. „Insgesamt ist auffällig, dass gerade junge Autofahrer häufiger an Unfällen beteiligt sind“, so Polizei-Sprecher Jan Krüger. Junge Autofahrer würden dazu...

2 Bilder

Zahl der Unfallopfer im Kreis Stade ist deutlich gesunken

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.03.2014

Polizei zieht eine verhalten positive Bilanz für 2013 / Helfer leiden seelisch tp. Stade. Eine verhalten positive Verkehrsunfall-Bilanz zieht die Polizei im Landkreis Stade. Laut aktueller Jahresstatistik für 2013 ist die Zahl der Verkehrsunfälle und Unfallopfer deutlich gesunken. Bei 3.907 Unfällen wurden 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt. Im Vorjahr waren es bei 4.049 Unfällen noch 148 Schwer- und 747...

1 Bild

Polizei legt Statistik vor: Mehr Unfälle im Landkreis Harburg / Fahranfänger weiter besonders gefährdet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.03.2013

os. Buchholz. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Harburg ist im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 um 6,6 Prozent auf 6.436 gestiegen. Das geht aus der Unfallstatistik hervor, die Wilfried Reinke und Lothar Reinhard von der Polizeiinspektion Harburg am Donnerstag in Buchholz vorstellten. Demnach ging vor allem die Zahl der leichteren Unfälle nach oben, während die Unfälle mit Schwerverletzten (149 im Jahr 2012, 147...