Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

1 Bild

Zuverlässig und zupackend: Anette Kosakowski ist eine "Macherin der Region"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.03.2016

kb. Seevetal. Anette Kosakowski (59) macht keine halben Sachen. Wenn sie etwas anpackt, dann richtig. Seit 1997 ist die Maschenerin Erste Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". In den vergangenen 40 Jahren hat die Kinderkrebshilfe Seevetal, die 1976 als Elterninititiave startete, die riesige Summe von über 1,3 Millionen Euro an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg gespendet. Damit ist...

1 Bild

Die Physiotherapiestudentin Dorothee Marie Bühring bekommt Stipendium der Anna und Claus Heinrich Siemsen Stiftung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.08.2014

Für ihre guten Leistungen im Studium sowie ihren sozialen Einsatz erhält die angehende Physiotherapetin Dorothee Marie Bühring aus Buxtehude ein Stipendium der Anna und Claus Siemsen Stiftung. Die Studentin der "hochschule 21" wird ab Oktober in einem Spital in der Schweiz arbeiten, bevor sie im Januar mit der Bachelorarbeit beginnt. Mit dem Stipendium sollen die Fachbücher für ihre Vorbereitung auf den "Bachelor of Science...

1 Bild

Laufen für den guten Zweck

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.05.2014

Lions Club Hamburg-Nordheide lädt zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark os. Buchholz. Dieser Benefizlauf etabliert sich: Zum vierten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 16. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Rund 100 Voranmeldungen liegen den...

1 Bild

Service-Clubs in der Nordheide sammeln 3.500 Euro für krebskranke Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.02.2014

mum. Jesteburg/Buchholz. Diese Premiere macht Lust auf mehr: Zum ersten Mal haben die beiden Service-Clubs Round Table Nordheide (www.rt130.de) und Ladies Circle Nordheide (www.lc9-nordheide.de) gemeinsame Sache gemacht, um Geld für ein besonderes Projekt zu sammeln. Unter dem Motto "Trinken für den guten Zweck" verkauften die Mitglieder Getränke während des Buchholzer Stadtfests. Das Ergebnis: 3.565,30 Euro. Das Geld ist...

1 Bild

Lauf für den guten Zweck

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.05.2013

bim. Buchholz. Mit viel Enthusiasmus starteten am Sonntag trotz des Dauerregens rund 260 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen drei und 17 Jahren aus dem gesamten Landkreis zum dritten „Run for help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide. „Das ist ein Starterrekord und angesichts des unterirdischen Wetters unglaublich“, freute sich Präsident Friedrich Harre. Die Teilnehmer liefen im Buchholzer Stadtpark für den guten Zweck,...

1 Bild

Laufen für den guten Zweck: Lions Club lädt zum "Run 4 Help"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.05.2013

os. Buchholz. Einsatz für den guten Zweck: Zum dritten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen wieder an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Im vergangenen Jahr überwiesen die Organisatoren um Friedrich Harre fast 9.000 Euro nach Hamburg. Rund 90 Voranmeldungen liegen...