Urkunde

1 Bild

Gold für Heino Tiedemann aus Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.06.2016

Ein halbes Jahrhundert Kyffhäuser-Kamerad: "Ich bleibe dabei, solange ich lebe" tp. Himmelpforten. Freiwillige von seinem Kaliber gibt es nur noch selten: Seit weit mehr als einem halben Jahrhundert engagiert sich Heino Tiedemann (75) für die Kyffhäuser-Kameradschaft in seinem Heimatort Himmelpforten. Dafür bekam er jetzt von Bürgermeister Berd Reimers die Ehrennadel in Gold samt Urkunde der Gemeinde. Das Christkinddorf...

1 Bild

"Ausgezeichnetes" Engagement: Flecken Harsefeld ehrt vier Bürger für ihren ehrenamtlichen Einsatz

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.05.2016

jd. Harsefeld. Sie engagieren sich für ihre Mitmenschen, für Vereine oder im Rahmen öffentlicher Einrichtungen: Ehrenamtliche tragen freiwillig Verantwortung für die Gesellschaft. Deren Wirken wurde kürzlich im Harsefelder Rathaus gewürdigt: Gleich vier Bürger, die sich seit Jahrzehnten für das Gemeinwohl einsetzen, erhielten aus der Hand von Bürgermeister Michael Ospalski eine Urkunde und ein kleines Präsent. • Zwei der...

2 Bilder

Ein Herz für die Fußballdamen aus Gräpel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.02.2016

Vorzeige-Ehrenamtlicher: Sportverein ehrt langjährigen Vorsitzenden und Platzwart Hans-Jürgen Buck (72) tp. Gräpel. Er ist tief verwurzelt in seinem Heimatort und in beinahe jeder Minute seiner Freizeit für die Dorfgemeinschaft im Einsatz: Hans-Jürgen Buck (72) aus Gräpel. Für sein rund 30-jähriges Engagement für den Sportverein V.f.R. Gräpel bekam der beliebte Senior, der in der Amateursportszene auf der Stader Geest nach...

1 Bild

Sabine Dreyer ist "Bürgerin des Jahres" in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2016

Silbermedaille für Vorzeige-Ehrenamtliche tp. Bützfleth. Stolz auf den Titel "Bürgerin des Jahres" der Ortschaft Bützfleth ist Sabine Sabine Dreyer (60). Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Bützflether Freibad verlieh ihr Bürgermeister Sönke Hartlef kürzlich beim Neujahrsempfang in der St. Nicolai-Kirche die Silbermedaille der Ortschaft samt Urkunde. Sabine Dreyer ist die siebte Preisträgerin. Die Mutter...

3 Bilder

Hubert-Peter Beneke aus Stade hat schon 85 Liter Blut gespendet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.06.2015

Designer-Ehrennadel und Urkunde / Promi-Aufgebot bei Weltblutspendertag in Berlin tp. Stade. Jeder Tropfen zählt! Bereits rund 170 Mal hat Hubert-Peter Beneke (64) aus Stade Blut gespendet. Mit dem Lebenssaft, den der Sparkassenbetriebswirt im Ruhestand freiwillig und unentgeltlich in Dosen à 500 Milliliter für schwerkranke Patienten opferte, könnte man mehr als acht große Wassereimer füllen. Für sein außergewöhnliches...

Die „Pausenbrotmeister“ vom Bockhorster Weg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2015

tp. Stade. Rund 120 Schüler der Grundschule Bockhorster Weg in Stade sind als „Pausenbrotmeister“ ausgezeichnet worden. Als eine von insgesamt 350 Schulen aus Deutschland hatten sie sich an der Initiative „Gesundes Pausenbrot“ eines Butter-Markenherstellers beteiligt. Dabei wurde ein gesundes Frühstück für die ganze Schule organisiert und über gesunde Ernährung aufgeklärt. Die Schüler aus Stade hatten ein ausgefallenes...

2 Bilder

Sichere Arbeitsplätze in der Pflege

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.08.2014

tp. Stade. Insgesamt 29 Absolventen der dreijährigen Berufsfachschule Altenpflege an den Berufsbildenden Schulen III (BBS III) in Stade haben nach bestandener Prüfung kürzlich ihre Abschlusszeugnisse nebst Urkunden in Empfang genommen. Die neuen Pflegefachkräfte haben fast eine Arbeitsplatzgarantie. Zudem gibt es Weiterbildungschancen: Es besteht die Möglichkeit, während der Ausbildung zum Altenpfleger die allgemeine...

1 Bild

Rosengarten Ort Klecken älter als Hamburg?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.03.2014

b>mi. Rosengarten. /b>Millionenstadt, Weltstadt, Hafenstadt versus Dorf! Der Vergleich zwischen Klecken und Hamburg fällt deutlich zugunsten der Hansestadt aus. Doch stopp, wie sieht es eigentlich mit dem Alter aus? Es ist kaum zu glauben: Das kleine Klecken könnte tatsächlich älter als die ehrwürdige Hansestadt Hamburg sein. Das sagt zumindest der Heimatforscher Marco Stöver aus Rosengarten. Marco Stöver bezieht sich auf...

1 Bild

"Energie, Hilfsbereitschaft und Güte"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.01.2014

"Bürgerin des Jahres 2014": Medaille für Christine Dühr (75) aus Bützfleth tp. Bützfleth. Christine Dühr (75) ist "Bürgerin des Jahres 2014" von Bützfleth. Beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag in der St. Nicolai-Kirche würdigte Bürgermeister Sönke Hartlef das Engagement der Vorzeige-Ehrenamtlichen mit der Silbermedaille der Stader Ortschaft Bützfleth. In seiner Laudatio lobte Hartlef Christine Dührs "unglaubliche...