Uwe Gamradt

"Hubertus-Nachmittag" und Ausfahrt des Senioren-Klubs Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.10.2016

Salzhausen: Haus des Gastes | ce. Salzhausen. Zum "Hubertus-Nachmittag" lädt der Senioren-Klub Salzhausen alle Interessierten am Freitag, 4. November, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Haus des Gastes (Schützenstraße 4) ein. Forstamtmann Uwe Gamradt aus Holm-Seppensen hält in Begleitung eines Überraschungsgastes einen Vortrag über "Wilderei in dieser Zeit". - Noch Plätze frei sind bei einer Halbtagesfahrt "ins Blaue", die die Senioren am Freitag, 18. November,...

Wanderung durchs Büsenbachtal

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.08.2015

os. Holm-Seppensen. Zu einer Mondscheinwanderung mit dem ehemaligen Forstamtmann Uwe Gamradt lädt der Kulturbahnhof Holm-Seppensen ein. Treffpunkt am Samstag, 29. August, ist um 20 Uhr am Parkplatz im Büsenbachtal. Von dort geht es auf eine rund zweieinhalb- bis dreistündige Wanderung. Bitte eine Taschenlampe mitbringen. Der Eintritt ist frei.

Tauffest am Steinbach

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.07.2014

Buchholz: Kummer | os. Buchholz. Bereits zum fünften Mal lädt die St. Johannis-Gemeinde zum Freiluft-Tauffest am Steinbach in Buchholz (Lohbergenstr. 46b) ein. Am Sonntag, 20. Juli, ab 11 Uhr werden zehn Kinder im Alter von drei Monaten bis zehn Jahren getauft. Erzieherinnen aus dem St. Johannis-Kindergarten und Pastor Jürgen Stahlhut gestalten den Gottesdienst gemeinsam mit Förster Uwe Gamradt unter dem Motto "Lebensringe - Lebensbaum". Für...

2 Bilder

Umweltpreis für Heideschüler

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.02.2014

os. Buchholz. Strahlende Gesichter in der Rathauskantine: Vor der Sitzung des Buchholzer Stadtrates überreichten Bürgermeister Wilfried Geiger und Baudezernentin Doris Grondke am vergangenen Dienstag den mit 1.000 Euro dotierten Umweltpreis der Stadt Buchholz an Schüler der Heideschule. Der zweite Preis - mit 500 Euro dotiert - ging an die Jugendfeuerwehr Dibbersen. Der Wettbewerb hatte unter dem Motto "Biologische Vielfalt"...

1 Bild

SDW-Vorstand informierte sich im Büsenbachtal

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.02.2014

bim/nw. Handeloh. Über die drei kontrovers diskutierten Themen: „Grundwasserentnahmen durch die Hamburger Wasserwerke“, „Artenschutz in der Heide-Pflege“ und „Douglasien-Wirtschaft“ informierte sich der Landesvorstand der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Niedersachsen am Rande einer zweitägigen Vorstands-Klausur. „Die SDW Niedersachsen setzt sich engagiert für den Wald in Niedersachsen ein. Wenn wir ausgewogen und...

1 Bild

Ameisenschützer ausgezeichnet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.06.2013

(bim/nw). Ehrenamtliche Ameisenschützer aus der Lüneburger Heide wurden jetzt bei der Versammlung der Deutschen Ameisenschutzwarte, Landesverband Niedersachsen, in Lingen ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Golz bzw. Silber erhielten Hans-Dieter Fehling aus Tostedt, Torben Homm von der Forstbetriebsgemeinschaft Jesteburg aus Freetz/Lengenbostel, Jörg Beck aus Soltau und Andrea von Bushe aus Bispingen. Die Ameisenschutzwarte...

Naturkundliches Museum feiert 20. Geburtstag

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.06.2013

Handeloh: Naturkundliches Museum | bim. Handeloh. Das 20-jährige Bestehen und 300 Jahre Nachhaltigkeit feiert das Naturkundliche Museum in Handeloh, Hauptstraße 42, am Samstag, 8. Juni, ab 12 Uhr. Das Programm: 13 Uhr: Vortrag von Uwe Gamradt, Forstamtmann a.D., über "Nachhaltigkeit - ein Begriff aus dem Wald"; 13.30 Uhr: Grußworte der Gäste; 14 Uhr: Vortrag von Jürgen Cassier, Leiter der Naturschutzbehörde des Landkreises Rotenburg, über "Nachhaltigkeit...

4 Bilder

Ameisen mussten umziehen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.05.2013

bim. Buchholz. Sie gelten als "Giganten des heimischen Waldes", denn sie erfüllen eine wichtige Aufgabe im Naturkreislauf: die roten Waldameisen. Rund 1,8 Millionen von ihnen mussten nun wegen der Arbeiten zum Bau der Ortsumgehung in Buchholz-Dibbersen umziehen. "Waldameisen sind besonders streng geschützt. Sie unterliegen dem Bundes- und Landesnaturschutzgesetz und der Bundesartenverordnung", so der Ameisenschutzbeauftragte...

3 Bilder

Eine Chronik zum 60.

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.04.2013

bim. Holm-Seppensen. "Mir ist es wichtig, dass das Wissen von Uwe Gamradt nicht verloren geht", sagt Detlef Cohrs (66), Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Jesteburg. Daher war es für ihn und seine Vorstandskollegen selbstverständlich, für die von Forstamtsmann i.R., Uwe Gamradt (72), angeregte Chronik die finanziellen Mittel bereitzustellen. Die Forstbetriebsgemeinschaft ist nun der erste Forstverband in...