Uwe Kowald

23 Bilder

Schecks von "Paten"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.11.2016

10.000 Euro von "fair geht vor" für ehrenamtliche Projekte und besondere Aktionen ig. Himmelpforten. Das Projekt „Fair geht vor“ der Stader Rheumaliga besteht seit fünf Jahren. Sprecher und Initiator Uwe Kowald ist mit seinem Team jedes Jahr auf vielen Veranstaltungen vertreten, generiert u.a. mit Flohmärkten, Bücher-Basaren, und Haushaltsauflösungen Geld für „gute Zwecke“. „In diesem Jahr kamen 10.000 Euro für Vereine,...

1 Bild

1.000 Eulen kommen bei Haushaltsauflösung in Oldendorf unter den Hammer

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 07.10.2016

am. Oldendorf. Sie gucken neugierig und entspannt - Eulen als Wollkneuel, Holzfiguren oder auf Tellern und Bildern warten in einem Regal geduldig auf einen neuen Besitzer. Rund 1.000 Sammlerstücke hat die Aktion „…fair geht vor!“ erhalten, um sie für einen guten Zweck zu verkaufen. Am Sonntag, den 9. Oktober, in der Blumenstraße 10., in Oldendorf kommen die Eulen im Rahmen einer Haushaltsauflösung unter den Hammer. Weitere...

1 Bild

Barrierefreie WCs am Pferdemarkt in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.09.2016

Seniorenrat formuliert Forderungen an neuen Rat / Runder Tisch "Demografischer Wandel" tp. Stade. Ein Bündel von politischen Forderungen legt der Seniorenrat Stade um den Vorsitzenden Wilfried Vagts (68) dem neu gewählten Rat der Stadt Stade vor. Die Anregungen an die Politik reichen von einem hochqualitativen Behinderten-WC in der City bis zu einem sogenannten Bürgerkoffer zur ambulanten Beratung von Rathauskunden mit...

6 Bilder

"Kreuz und quer, auf und ab" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2016

Schwieriges Terrain für Rollator-Nutzer: Gehbehinderte Seniorin braucht eine Stunde durch die City tp. Stade. Von durchgehender Barrierefreiheit ist die Stader City weit entfernt. Trotz Bemühungen der Politik und Verwaltung, bei Neubauprojekten barrierearmes Terrain auf der Achse Fischmarkt/Platz Am Sande zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), ist der Weg durch die Altstadt für Menschen mit Gehbehinderung...

Hausflohmarkt in Buxtehude

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.01.2016

Buxtehude: An der Rehwiese 28 | sb. Buxtehude. Zum Spenden-Hausflohmarkt lädt die Aktion "…fair geht vor!" am Sonntag, 17. Januar, von 10 bis 16 Uhr nach Buxtehude, An der Rehwiese 28, ein. Angeboten werden Möbel, Porzellan, Schallplatten und mehr. Die Einnahmen gehen an die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe Buxtehude, deren Vertreter auf dem Flohmarkt über ihre Arbeit informieren.

1 Bild

Autorenlesung mit Schmunzelfaktor

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 30.12.2015

sb. Himmelpforten. Zu einer heiteren Autorenlesung hatte die Aktion "…fair geht vor!" im Dezember in die Eulsete-Halle in Himmelpforten eingeladen. Valerie le Fiery, Frank Böhm und Harald Grenz gaben amüsante Kurzgeschichten zum Besten. Diese und weitere Episoden lassen sich in dem Büchlein "High Five - wer fünfmal lacht" nachlesen. Alle Tantiemen der Autoren gehen an "…fair geht vor!". Bestellbar ist das Buch als eBook und...

1 Bild

Flüchtlingshelfer im Landkreis Stade vernetzen sich

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.12.2015

"…fair geht vor!" übergibt 1.500 Euro an die Ehrenamtlichen (sb). Zu einem Erfahrungsaustausch hatte Uwe Kowald von der Aktion "…fair geht vor!" kürzlich Flüchtlingshelfer aus dem gesamten Landkreis eingeladen. Rund 40 Ehrenamtliche kamen der Einladung nach und berichteten von ihrer Arbeit. Helmut Morjan, Mitarbeiter des Berufsbildungswerks Cadenberge, informierte die Teilnehmer über das Projekt "Zweifach Helfen". Es...

2 Bilder

Unermüdliches Engagement

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 11.12.2015

"Fair geht vor" dankt den Helfern der Drochterser Tafel ig. Drochtersen. Die „Tafel“ in Drochtersen gibt es nunmehr seit sieben Jahren. Als Dank für das ehrenamtliche Engagement lud Uwe Kowald von der Aktion „fair geht vor“ Helfer und Helferinnen zu einer Weihnachtsfeier in das Gemeindehaus der Drochterser Kirche ein. Kowald betonte, dass eine solche Einrichtung nur mit dem unermüdlichen Einsatz vieler Menschen gelingen...

Frühstück in der Backstube

Silke Umland
Silke Umland | am 10.11.2015

Wischhafen: Bäckerei Lünstedt | sum. Wischhafen. Die Rheuma-Liga Stade lädt am Samstag, 21. November, zu einem Büffet der besonderen Art in die Bäckerei Lünstedt in Wischhafen ein. Um 9 Uhr besuchen Teilnehmer die Backstube, um während des laufenden Betriebs zu frühstücken. • Anm.: Tel. 0173 - 4386161.

5 Bilder

Interessierte Blicke ins Therapiezentrum

Silke Umland
Silke Umland | am 04.11.2015

Gesundheits-Matinee soll jetzt jährlich stattfinden sum. Wischhafen.Viele Besucher haben am vergangenen Wochenende die Gelegenheit genutzt, während der ersten Gesundheits-Matinee das umfangreiche Angebot des Therapiezentrums am Hollerdeich in Wischhafen kennenzulernen. Die Begrüßung übernahmen Physiotherapeut Ruslan Remmele und seine Mitarbeiter gemeinsam mit Uwe Kowald von der Rheumaliga, Karin Corleis vom Verein...

3 Bilder

1. Gesundheitsmatinee im Therapiezentrum Am Hollerdeich in Wischhafen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 28.10.2015

Wischhafen: Therapiezentrum Am Hollerdeich | Jetzt dem Körper etwas Gutes tun: Therapiezentrum Am Hollerdeich und Partner laden zum Kennenlernen mit Mitmach-Aktionen ein sb. Wischhafen. Zu seiner ersten Gesundheits-Matinee lädt das Team vom Therapiezentrum am Hollerdeich in Wischhafen, Dierks-Diekhofstraße 3 (Tel. 04770 - 809 88 14, www.therapiezentrum-amhollerdeich.de), gemeinsam mit vielen regionalen Partnern am Sonntag, 1. November, von 10 bis 15 Uhr ein. Für...

1 Bild

Flohmarkt für Flüchtlingshilfe

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.10.2015

Jork: Haushaltsauflösung | sb. Jork. Viele Spenden hat Uwe Kowald von der Initiative "...fair geht vor!" schon für einen guten Zweck gesammelt. Jetzt startet er eine Aktion für die Flüchtlingshilfe. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, nutzt er eine Haushaltsauflösung, um auch andere Sachspenden von Bürgern zu veräußern. In Jork, Marschdamm 1, werden jeweils von 10 bis 15 Uhr die Pforten geöffnet. Im Angebot sind Möbel, Porzellan,...

1 Bild

Stader Ideen für eine Stadt ohne Barrieren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2015

Beschwerden-Liste wird an Stadt überreicht / "Keine Kommunalpolitiker vor Ort tp. Stade. Über großes Interesse seitens der Bürger an den "Aktionstagen barrierefrei" der Gruppe „…fair geht vor!“ freute sich Initiator Uwe Kowald. Vor der Bäckerei von Allwörden an der Stader Holzstraße sammelten Ehrenamtliche am Samstag und Sonntag Anregungen für eine barrierefreie Innenstadt. Eine nach Schwerpunkten sortierte Ideenliste mit...

1 Bild

"Barrierefreiheit in Stade muss selbstverständlich sein"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.09.2015

Aktionstage in der City: Seniorenrat und Rheuma-Liga sammeln Kritik und Anregungen tp. Stade. Nicht konsequent genug verfolgt die Stadt Stade die barrierefreie Umgestaltung der Innenstadt: Diese Meinung vertreten Ehrenamtliche des Seniorenrates und der Rheuma-Liga Stade. Über ihre Forderungen informieren die Freiwilligen an zwei Aktionstagen am Samstag und Sonntag, 12. und 13. September, jeweils von 11 bis 16 Uhr an der...

1 Bild

Mit Büchern Gutes bewirken

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.06.2015

Stader Hobbyautor macht mit bei Aktion gegen Frauengewalt sb. Stade. "Bücher sollen etwas Gutes bewirken", sagt Harald Grenz (46) aus Stade. Deswegen ist der Hobbyautor besonders stolz, dass eine seiner Kurzgeschichten in dem Buch "Sonnen- und Reisegeschichten" des österreichischen Karina Verlags erschienen ist. Jedes verkaufte Exemplar unterstützt das Projekt "Respekt für Dich - AutorInnen gegen Gewalt", der Verkaufserlös...

1 Bild

Spende für den Verein Landwandel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.04.2015

sb. Drochtersen. Als Starthilfe übergab kürzlich Uwe Kowald, Initiator der Aktion "...fair geht vor!" einen Scheck über 500 Euro an den Landwandel e.V.. Der neu gegründete Verein sucht ehrenamtliche Helfer, die kleine Betreungsaufgaben im Tagespflege- oder Wohngemeinschaftsbereich der kürzlich eröffneten Wohnanlage "Landwandel" in Drochtersen übernehmen wollen. Das Foto zeigt (v. li.): Carl August Lemke und Marlies Lemke...

1 Bild

Mit ganzer Kraft anderen helfen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.12.2014

GTrotz seiner schweren Erkrankung ist Uwe Kowald unermüdlich ehrenamtlich tätig (sb). "Die ehrenamtliche Arbeit gibt mir Kraft", sagt Uwe Kowald (50). Der Frührentner aus Himmelpforten engagiert sich seit über fünf Jahren für das Gemeinwohl - als Vorsitzender der Rheuma-Liga Stade und als eifriger Initiator der Aktion "…fair geht vor!". "Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht für ein Projekt tätig bin", sagt er. Als der...

10 Bilder

Rauschebart fährt "Bulli"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.12.2014

PS-Nostalgie zur Eröffnung des zehnten Christkind-Marktes / Rotkittel-Figur aus Polen fürs Museum tp. Himmelpforten. Riesen-Spektakel zur Eröffnung des zehnten Christkindmarkes in Himmelpforten: Hunderte Zuschauer säumten am frühen Freitagabend die mit Fackeln illuminierte Poststraße, um den Weihnachtsmann zu begrüßen. Mit leichter Verspätung traf der Rauschebart ein - zur Überraschung der jubelnden Kinder dieses Mal nicht...

Büchermarkt für guten Zweck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.11.2014

Guderhandviertel: Seniorenheim Bergfried | sb. Guderhandviertel. Einen Büchermarkt für den guten Zweck veranstaltet die Aktion "…fair geht vor!" am Sonntag, 16. November, 11 bis 17 Uhr, im Seniorenheim Bergfried in Guderhandviertel, Bergfried 17. Die Erlöse gehen an den Kinderhort Tintenklecks in Jork für die Finanzierung eines warmen Mittagessens. Bereits im Oktober übergab Uwe Kowald von "…fair geht vor!" dem Verein 1.400 Euro. Das Geld stammt aus den regelmäßigen...

1 Bild

Ehrenamtliche überreichen Spenden

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.10.2014

at. Wischhafen. Die Gruppe "fair geht vor" überreichte kürzlich eine Spende von insgesamt 800 Euro an drei gemeinnützigen Organisationen aus Wischhafen. Das Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseum (100 Euro), die Jugendkonferenz Wischhafen (400 Euro) und das Seniorenbuero Wischhafen (300 Euro) bekamen das Geld im Rahmen einer kleinen Feier überreicht. Die Spenden sind die Verkaufserlöse eines Flohmarkts sowie die Einnahmen eines...

Wettbewerb im Tauziehen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.08.2014

Wischhafen: Hafen | sb. Wischhafen. Zu einem Wettbewerb im Tauziehen um den von Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber gestifteten "Wir-Cup" lädt die Initiative "…fair geht vor!" im Rahmen des Hafenfestes Wischhafen am Sonntag, 24. August, 15 Uhr, ein. Eine Mannschaft umfasst sechs Teilnehmer. Die Startgebühr von 20 Euro gehen an die Jugendkonferenz Wischhafen, das Küstenschifffahrtsmuseum Wischhafen und das Seniorenbüro Wischhafen. Anmeldungen...

1 Bild

Flohmarkt mit "…fair geht vor!": Schnäppchen und Gesundheits-Infos

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.07.2014

Wischhafen: Penny | Die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ lädt erstmals zum Hökern nach Wischhafen ein sb. Wischhafen. Zum ersten Mal lädt die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ zu einem Aktionstag nach Wischhafen ein. Am Sonntag, 3. August, findet von 10 bis 16 Uhr ein bunter Flohmarkt mit Programm statt. Veranstaltungsgelände ist der Parkplatz des Penny-Markts am Orts­eingang. An den Ständen werden verschiedene...

1 Bild

Viele Besucher im Therapiebad

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.07.2014

sb. Oldendorf. Viele interessierte Gäste besuchten im Juni den Tag der offenen Tür im Oste-Physiotherapiezentrum in Oldendorf, Getreidestraße 2 (Tel. 041 44 - 60 60 32). Die Besucher informierten sich über das vielfältige Angebot der Einrichtung mit Therapiebad, Physiotherapie und Rheuma-Gymastik. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke beglückwünschte Geschäftsführerin Ulrike Bütifofer zu ihrem tollen Angebot und wünschte...

1 Bild

Rheuma-Liga Stade und Firma Therapiebad Harsefeld UG in Oldendorf: Tag der offenen Tür

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.06.2014

Oldendorf: Oste-Physiotherapiezentrum | Vom Baby bis zum Senior - Viele Kurse und Therapien unter einem Dach / Samstag Tag der offenen Tür sb. Oldendorf. Baby- und Kinderschwimmen, Wasser- und Trockengymnastik, Zumba und Massagen – all das und noch viel mehr wird in Oldendorf, Getreidestraße 2, unter dem Dach des Oste-Physiotherapiezentrums geboten. Um das vielfältige Spektrum zu präsentieren und Lust aufs Mitmachen zu wecken, gibt es einen Tag der offenen Tür...

1 Bild

„Fair geht vor“ schüttet Füllhorn aus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.06.2014

Geld und Sachspenden für acht Institutionen im Landkreis Stade tp. Bützfleth. Die Ehrenamtlichen um Uwe Kowald, Initiator der Aktion „Fair geht vor“, haben auf Bücherbasaren und Flohmärkten in der Region Spenden für soziale Zwecke gesammelt. Im Dorfgemeinschaftshaus in Bützfleth trafen sich kürzlich die freiwilligen Helfer, um an acht verschiedene Institutionen 1.700 Euro sowie Sachspenden zu überreichen. Mit dabei waren...