VDK

Weihnachtsfeier vom VDK Assel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.11.2016

ig. Drochtersen. Der Sozialverband VdK Ortsverband Drochtersen-Assel lädt seine Mitglieder am Samstag, 10. Dezember, zu seiner Weihnachtsfeier ein. Beginn im Drochterser Bürgerhaus: 15 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie ein kleines buntes Programm. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. Anmeldungen gehen bis zum 5. Dezember an Wolfgang Eder, Telefon 0160 - 43 44 499.

Die Mitglieder des Sozialverbandes versammeln sich

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.04.2015

Buchholz in der Nordheide: Flair-Hotel Zur Eiche | ew. Buchholz. Mitglieder des Sozialverbandes V.d.K. treffen sich am Mittwoch, 6. Mai, um 15 Uhr im Restaurant " Zur Eiche " (Steinbecker Straße 111) in Buchholz-Steinbeck.

Treffen des Sozialverbandes "V.d.K."

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.03.2015

Buchholz: Hotel Zur Eiche | os. Buchholz. Gäste und Mitglieder sind herzlich willkommen: Zum Monatstreffen kommt der Buchholzer Ortsverein des Sozialverbandes "V.d.K." am Mittwoch, 1. April, ab 15 Uhr im Hotel "Zur Eiche" in Buchholz (Steinbecker Str. 111) zusammen.

Monatstreffen des Sozialverbandes V.d.K.

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.01.2015

Buchholz: Hotel Zur Eiche | os. Buchholz. Gäste und Mitglieder sind herzlich willkommen: Zum Monatstreffen kommt der Buchholzer Ortsverein des Sozialverbandes "V.d.K." am Mittwoch, 4. Februar, ab 15 Uhr im Hotel "Zur Eiche" in Buchholz (Steinbecker Str. 111) zusammen. Ein Imker berichtet über seine Arbeit.

Treffen des Sozialverbandes V.d.K.

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.01.2015

Buchholz: Hotel Zur Eiche | os. Buchholz. Gäste und Mitglieder sind herzlich willkommen: Zum Monatstreffen kommt der Buchholzer Ortsverein des Sozialverbandes "V.d.K." am Mittwoch, 7. Januar, ab 15 Uhr im Hotel "Zur Eiche" in Buchholz (Steinbecker Str. 111) zusammen.

Spenden für die Kriegsgräberfürsorge

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.10.2014

(bc). Landrat Michael Roesberg ruft die Bevölkerung zu Beginn der traditionellen Haus- und Straßensammlungen des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) dazu auf, die Aktion mit Spenden zu unterstützen. „Mit einer Spende von nur zehn Euro ist es möglich, das Grab eines gefallenen Soldaten ein ganzes Jahr pflegen zu lassen“, sagt Roesberg. Die Sammlungen werden von vielen ehrenamtlichen Helfern des VDK, Reservisten der...

1 Bild

Auszeichnung für Harsefelder Gymnasiasten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.03.2014

jd. Harsefeld. Mit Spendenbüchsen waren 48 Zehntklässler des Aue-Geest-Gymnasiums auf der Straße unterwegs oder klingelten an Haustüren: Sie sammelten zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). Dabei kam die stolze Summe von 1.215 Euro zusammen. Als Dank für diese Leistung wurden jetzt fünf Harsefelder Schüler stellvertretend für alle im Hannoverschen Landtag geehrt.

Ehrung für Pflege von Kriegsgräbern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2014

tk. Stade. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) hat acht Mitglieder von Rervistenkameradschaften und zwei Soldaten des Fallschirmjägerbataillons 373 für ihre ehrenamtliche Arbeit bei der Pflege von Kriegsgräbern in Dänemark (Oksboel) geehrt. Der Stader VdK-Vorsitzende, Landrat Michael Roesberg, überreichte Dankesurkunden. In Oksboel in der Nähe von Varde sind 121 Soldaten und 1.675 Zivilisten begraben. Dort war...

2 Bilder

Gegen das Vergessen gerichtet

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 19.11.2013

Kriegsleid in Wanderausstellung verändert Blick auf die Gegenwart gb. Tostedt. „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“. Unter diesem Motto findet in der Tostedter Erich-Kästner-Realschule (EKRS) eine Wanderausstellung von Fotografien und Texten statt. Initiatoren sind der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) und die Deutschengesellschaft (DG) statt. Die Ausstellung basiert auf einer trinationalen Begegnung, in...