Verbandsliga Nord

1 Bild

Neue Hittfelder Taktik funktioniert nicht

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 04.03.2016

TISCHTENNIS: TSV-Team verliert 4:9 gegen Oldenburg (cc). Mit seiner neuen Teamaufstellung ging der TSV Eintracht Hittfeld baden. Im Heimspiel der Tischtennis-Verbandsliga Nord musste das TSV-Team eine 4:9-Niederlage gegen die SG Schwarz-Weiß Oldenburg hinnehmen. An diesem Heimspieltag waren Frank Mauritius (am Knie verletzt) und Klaus Igel (Augen-OP) vom TSV in der Halle, ließen sich in den Spielberichtsbogen eintragen,...

Spitzenspiel endet 4:4-Unentschieden

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 27.11.2015

(cc). Der Mannschaftskampf in der Schach-Verbandsliga Nord zwischen dem MTV Tostedt und der SF Lilienthal endete nach fast sechs Stunden Spielzeit 4:4-Unentschieden. Das Team aus Lilienthal, das als Favorit nach Tostedt kam, ging sogar mit 4:0 in Führung. Anschließend konnten aber Adam Szeberenyi, Albert Bokros und Wilfried Härig ihre Spiele gewinnen und auf 3:4 verkürzen. In der letzten Partie gewann auch Emil Szalanczy...

1 Bild

Einen heißen Kampf geliefert

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.12.2014

TISCHTENNIS: TSV Hittfeld verliert 4:9 gegen Tabellenführer (cc). Nach der Papierform hätte es einen klaren Sieg für den Tabellenführer der Tischtennis-Verbandsliga Nord geben müssen. Aber das Team des TSV Eintracht Hittfeld hielt dagegen – musste erst am Ende mit 4:9 den Sieg den Gästen vom TSV Lunestedt II überlassen. Die Hittfelder begannen nach den ersten beiden Doppeln mit einer 2:0-Führung. Denn Andreas Raeder und...

Hittfeld dreht Partie zum 9:7-Erfolg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 11.11.2014

(cc). In der Tischtennis-Verbandsliga Nord Herren kam das Team des TSV Eintracht Hittfeld in einer fünf Stunden dauernden Partie zu einem 9:7-Heimsieg gegen den Aufsteiger Geestemünder TV, obwohl der TSV schon 4:7 zurück lag. Nach dem Hittfeld überraschend noch den 7:7-Ausgleich geschafft hatte, brachte Jan Ohling die Seevetaler mit seinem Sieg im Einzel gegen Marius Rißmüller mit 8:7 in Führung. Anschließend war es das...

1 Bild

Gelungener Saisonauftakt

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 01.10.2014

HITTFELD: TSV-Team startet mit 9:1-Liga-Sieg (cc). Mit einem 9:1-Sieg beim SV Olympia Laxten startete das neu formierte Tischtennisteam des TSV Eintracht Hittfeld in die neue Saison der Verbandsliga Nord. Am Sonntag, 5. Oktober, spielen die Seevetaler auswärts beim TuS Sande. Bei den Emsländern in Lingen fehlte die Nummer eins, Robert Irimia, für den Jochen Lager aus der Dritten eingesetzt wurde. Die ersten drei Doppel...

1 Bild

Hittfelder hoffen auf Klassenverbleib

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 16.03.2014

(cc). Nach dem 8:8 Unentschieden beim Tabellenfünften TSV Lunestedt II dürfen Hittfelds Tischtennis-Herren wieder auf einen Verbleib in der Verbandsliga Nord hoffen. Obwohl Lunestedt bereits mit 6:3 in Führung lag, drehte das Team vom TSV Eintracht Hittfeld das Zwischenresultat auf 7:6. Nach dem anschließenden 8:7 sollte das Doppel die Entscheidung bringen. In diesem Match musste das TSV-Duo Rico Buchholz und Jens...

Seevetaler Team machte es spannend

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 12.12.2013

(cc). Nach großem Kampf mussten sich die Tischtennis-Herren des TSV Eintracht Hittfeld im Heimspiel der Verbandsliga Nord gegen den Tabellenführer Schwarz-Weiß Oldenburg mit 4:9 geschlagen geben. Die vier Pluspunkte für den TSV holten Andreas Raeder, Jan Ohling, Dominik Schwardtmann und Stefan Warfelmann.