Verbraucherzentralen

E-Mail-Abzocke wird immer dreister

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2014

Vermutlich russische Hacker haben 1,2 Milliarden Anmeldedaten für verschiedene Webseiten wie Facebook und eBay erbeutet. Die Wahrscheinlichkeit, von dem Datenklau betroffen zu sein, ist hoch. (mum). Es ist der wohl größte Datenklau in der Geschichte des Internets! Eine Hacker-Gruppe aus Russland soll 1,2 Milliarden Profildatensätze aus dem Internet erbeutet haben. Nach Erkenntnissen amerikanischer IT-Sicherheitsexperten...

1 Bild

Achtung Abzocke - Euro Inkasso Solutions ist wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.03.2014

thl. Stelle. Lange war Ruhe. Doch jetzt scheint die Firma Euro Inkasso Solutions wieder aktiv zu werden. Mehrere WOCHENBLATT-Leser haben in den vergangenen Tagen Post von der Inkassofirma mit Sitz in Prag bekommen. So z.B. auch Joachim Ahrens aus Stelle. Er sagt: "So will man älteren Menschen Angst machen, damit sie bezahlen. Hoffentlich klappt das nicht." In dem Schreiben heißt es: "Von Ihrem Telefonanschluss wurde eine...

Erzeugercode für gefärbte Eier gefordert

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.03.2013

(kb). Eine verpflichtende gut erkennbare Kennzeichnung von gekochten und gefärbten Eiern fordert jetzt die Verbraucherzentrale. Im Rahmen eines Marktchecks überprüften die Verbraucherschützer aus Niedersachsen 20 bunte Eierangebote. Zwar fand sich bei 17 Angeboten ein Hinweis auf der Verpackung, dass die gefärbten Eier aus Bodenhaltung stammen sollen, allerdings war der Erzeugercode auf den Eiern überwiegend nicht zu sehen....

Banken halten ihre Provisionen geheim

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.03.2013

(mum). Verbraucherschützer werfen Banken und Sparkassen vor, beim Verkauf von Anlage-Produkten ihre finanziellen Eigeninteressen nicht umfassend anzugeben. Nach einer Reuters vorliegenden Studie des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen weigerte sich die Hälfte von 126 angeschriebenen Banken, Sparkassen und Finanzvertrieben, Auskünfte darüber zu erteilen, welche Finanzprodukte sie im Wege so genannter Festpreisgeschäfte...