verena wein-wilke

1 Bild

Altes Land: Hoffnung für viele „Deichbewohner“

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2016

bc. Altes Land. Es kommt offenbar Bewegung in den Dauerkonflikt zwischen Bestandsschutz und Deichsicherheit im Alten Land. „Wir freuen uns, dass sich der Umweltausschuss des Landtages dieses Themas angenommen hat“, schreibt der Grünen-Kreisvorstand in einem Brief an seine Parteikollegen in Hannover. In diesem Zusammenhang fordert die Grünen-Kreistagsabgeordnete Verena Wein-Wilke Landrat Michael Roesberg dringend auf, ein...

Horneburger Grüne treten für lokales Bündnis ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.12.2015

jd. Horneburg. Die Horneburger Grünen möchten in der Samtgemeinde ein "lokales Bündnis für Familie" einrichten. Sie regen an, einen Runden Tisch zu schaffen, an dem unter anderem Vertreter der Kitas, Mitarbeiter der Familienberatung, die Gleichstellungsbeauftragten sowie engagierte Eltern teilnehmen sollen. Das von der Verwaltung vorgelegte und von der Politik kürzlich verabschiedete Kinderbetreuungskonzept geht den Grünen...

1 Bild

Bühnenreife Szenen im Stader Kreistag

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.07.2015

bc. Stade. Theater im Kreistag! Weil sich der Linken-Abgeordnete Benjamin Koch-Böhnke nicht den Mund verbieten lassen wollte, hatte der Vorsitzende Hermann Krusemark alle Hände voll zu tun. Eigentlich wollte der Linken-Politiker gerade ausholen, um die Buxtehuder Hochwasserschutz-Pläne an der Este auseinanderzunehmen, da stoppte ihn Krusemark. "Das ist nicht hinnehmbar", wetterte Koch-Böhnke und diskutierte lautstark mit den...

Kreistags-Grüne mit Doppelspitze

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.12.2014

(bc). Die Grünen im Kreistag des Landkreises Stade starten mit einer Neuerung ins Jahr 2015. Die Fraktion hat sich zu einer paritätisch besetzten Führung mit Verena Wein-Wilke und Ulrich Hemke entschieden. Dem langjährigen Vorsitzenden Hemke springt die Stadtplanerin Wein-Wilke mit ihrem Schwerpunkt Regionalplanung und Umwelt zur Seite. Einen Kurswechsel wollen die Grünen im Kreistag nicht vornehmen.

1 Bild

Was ist seinerzeit passiert?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2014

Grüne stellen Fragen zu Problemen bei Kraftwerks-Rückbau tp. Stade. Die Grünen haben für die Sitzung des Ausschusses für Regionalplanung und Umwelt des Landkreises Stade am Mittwoch, 19. November, um 8.30 Uhr im Kreishaus in Stade die Aufnahme des Tagesordnungspunktes "Atomkraftwerk (AKW) Stade" beantragt. Anlass sind die Medienberichte der vergangenen Wochen, nach denen es Probleme beim Rückbau des Kraftwerkes -...

Ausschuss gibt grünes Licht für Rewe-Ansiedlung in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.11.2013

lt. Horneburg. Die Planungen für die Ansiedlung eines Rewe-Marktes im Horneburger Gewerbegebiet Poggenpohl schreiten voran. Der Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt des Fleckens sprach sich jetzt einstimmig - bei einer Enthaltung - für die Ergänzung des Bebauungsplans „Im Bullenbruch – Teilgebiet westlicher Bereich“ um ein „Sondergebiet Vollversorger“ aus. Die Ausschussmitglieder folgten damit der Empfehlung von Stadtplaner...