VfL Jesteburg

1 Bild

Wolter holt Landestitel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 1 Tag

LEICHTATHLETIK: Schnelle Nordheide-Athleten (cc). Bei den niedersäschsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Bahnlaufen auf den Langstrecken (5000 m), die in verschiedenen Altersklassen (AK) der Senioren in Hildesheim ausgetragen wurden, sicherte sich Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) den Landestitel in der AK80. Mit ihm waren Hans-Ulrich Maak und Walter Schmidt für die LG Nordheide am Start. Maak holte den Vizetitel...

1 Bild

VfL Jesteburg mit 7:1-Kantersieg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 4 Tagen

FUSSBALL: SV Bendestorf mit 8:2 weiter Tabellenführer (cc). Das war eine faustdicke Überraschung am Sonntagnachmittag in der Fußball-Kreisliga! Die vom Abstieg bedrohte Elf des VfL Jesteburg fuhr einen 7:1 (5:0)-Heimsieg gegen den Tabellenvierten TuS Nenndorf ein, und rückte auf Rang neun der Tabelle vor. Die Tore: 1:0 Freddy Stadtler (3.ET), 2:0 Nicolas Hering (19.), 3:0 Andreas Behle (26.), 4:0 Andreas Behle (32.), 5:0...

1 Bild

Sportabzeichen zum 40. Mal

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.04.2017

LEICHTATHLETIK: 59 Freizeitsportler wurden beim VfL Jesteburg ausgezeichnet (cc). Insgesamt 59 Freizeitsportler machten beim VfL Jesteburg im Jahr 2016 das Deutsche Sportabzeichen. Jetzt wurden die Abzeichen im Rahmen einer Feierstunde überreicht. „Für fünf VfLer war es sogar das 40. Mal“, berichtete VfL-Sportabzeichenwart Ralf Prasse: „Sie bekamen nicht nur die Ehrenurkunde, sondern auch ein besonderes Ehrenzeichen vom...

VfL-Frauen mit 2:1-Erfolg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 14.04.2017

(cc). Zu einem 2:1 (1:0)-Erfolg kamen die Fußball-Frauen des VfL Jesteburg im Heimspiel der Regionalliga Nord. Nach einigen sieglosen Partien stand gegen Fortuna Celle wieder ein Dreier auf der Habenseite. Im ersten Durchgang war es Annalena Günthel, die den VfL mit 1:0 in Führung brachte. In der zweiten Halbzeit schaffte Celle nach einem Freistoß den 1:1-Ausgleich (53. Minute). Erst in der Schlussphase erzielte Nele Heins...

FC Rosengarten feiert 3:1-Erfolg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 10.04.2017

(cc). In der Fußball-Kreisliga überraschte die vom Abstieg bedrohte Elf des FC Rosengarten mit einem 3:1-Heimsieg und holte damit den bisherigen Tabellenführer TuS Fleestedt von der Spitze. Die Tore: 1:0 Timm Reese (42.), 1:1 Jannick Peter (49.), 2:1 Timm Reese (74.), und 3:1 Kai Löschmann (90.+3 Minute). Neuer Spitzenreiter ist der SV Bendestorf, der mit 1:0 im Nachbarschaftsduell gegen den VfL Jesteburg gewann. Das „Tor des...

Jesteburg empfängt Fortuna Celle

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 07.04.2017

(cc). Zum Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Nord der Frauen erwartet der VfL Jesteburg am Sonntag, 9. April, 15 Uhr, am Alten Moor, das Team von Fortuna Celle. Am vergangenen Wochenende kassierte das VfL-Team eine bittere 2:5 (0:2-Niederlage bei der zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen. Die beiden Tore für den VfL erzielten Sarah Wedtgrube und Hanna Heyken in der Schlussphase der Partie.

5 Bilder

Der Schützen-Leuchtturm

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.03.2017

In Jesteburg entsteht für fast zwei Millionen Euro eine neue Schießsportstätte / Im Mai ist Eröffnung. mum. Jesteburg. Das ist wirklich beeindruckend! In Jesteburg steht eines der größten Projekte, das ein Schützenverein jemals im Landkreis Harburg realisiert hat, kurz vor der Fertigstellung: das neue Zuhause des Jesteburger Schützenvereins (280 Mitglieder). Für 1,525 Millionen Euro ist am Ortsrand ein modernes...

Jesteburg verliert im Nachholspiel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 30.03.2017

(cc). Mit 2:3 (1:1) haben die Frauenfrauen des VfL Jesteburg im Heimspiel der Regionalliga Nord gegen den Tabellendritten FC St. Pauli verloren, und sind auf Rang sieben der Tabelle abgerutscht. Die Tore für den VfL: Nele Heins (10. Minute) und Andrea Ludwig (69.). Das Siegtor erzielten die Gäste in der zweiten Minute der Nachspielzeit. Am Sonntag spielt Jesteburg auswärts beim Tabellenführer SV Werder Bremen II.

1 Bild

Athleten starten in die neue Freiluft-Saison

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 17.03.2017

TRIATHLON: Beim VfL Jesteburg steht zur Saisonvorbereitung das erste „Frischlufttraining“ auf dem Programm (cc). Es muss nicht gleich der Wintertriathlon in Estland, oder der Ironman auf Hawaii sein. „Obwohl wir zwei mit Sven Papendorf und Reinhold Wolter einen Ironman-Starter und einen Weltmeister in unseren Reihen haben“, betont VfL-Pressewart Karl-Peter Schuster mit berechtigtem Stolz: „Die Bahneröffnung wird schon von...

St. Pauli spielt beim VfL Jesteburg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 16.03.2017

(cc). Zum Heimspiel in der Regionalliga Nord erwarten die Fußballfrauen des VfL Jesteburg (6. Platz) am Sonntag, 19. März, den Tabellendritten FC St. Pauli. Anpfiff ist um 14 Uhr (Rasenplatz Am alten Moor 14). Am vergangenen Wochenende kassierte das VfL-Team auf eigener Anlage eine 1:6 (1:3)-Niederlage gegen den TSV Limmer (4.). Jesteburgs "Ehrentreffer" erzielte Nadia Papist in der 29. Minute. St. Pauli gewann mit 4:0 gegen...

1 Bild

Reinhold Wolter Bronze bei den Seniorenmeisterschaften im Ski-Langlauf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.03.2017

as. Brackel. Mit einer Bronzemedaille ist der Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter (80) jüngst von den deutschen Senioren-Meisterschaften im Skilanglauf aus dem Harz zurückgekehrt. In der Altersklasse (AK) 81 ging der Brackeler in der Distanz über zehn Kilometer an den Start. Die äußerst anspruchsvolle Wettkampfstrecke des Langlaufzentrums Sonnenberg war bei Nebel, Regen und hoher Luftfeuchtigkeit für Reinhold Wolter nur...

Jesteburg empfängt den TSV Limmer

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 09.03.2017

(cc). Zum Start in die Rückrunde in die Regionalliga Nord gab es für die Fußballfrauen des VfL Jesteburg einen 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den TSV Havelse. Die Tore: Nele Heins (6.) und Fabienne Stejskal (88.). Dabei hatte der VfL das Hinspiel beim TSV Havelse mit 5:6 verloren. Zum nächsten Heimspiel erwartet das VfL-Team am Sonntag, 12. März, 15 Uhr, den TSV Limmer.

Jesteburg bleibt Tabellenführer

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.02.2017

(cc). Mit einem eindrucksvollen 6:2-Sieg gegen den MTV Hanstedt hat das Badmintonteam des VfL Jesteburg seine Tabellenführung in der Bezirksliga Lüneburg verteidigt. Mit jeweils zwei Siegen trugen die Jüngsten im Team, Ron Schneider und Sarah Kragge, entscheidend zum Erfolg bei. Der VfL Jesteburg bleibt verlustpunktfrei und steht mit drei Zählern Vorsprung vor Verfolger TV Uelzen an der Tabellenspitze. Eigentlich standen an...

52 Teilnehmer bei Mini-Meisterschaft

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.02.2017

(cc). Exakt 23 Mädchen und 29 Jungen haben beim Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaft beim VfL Jesteburg in der Turnhalle am Sandbarg teilbenommen. Jeweils die ersten Vier jeder Altersgruppe haben sich für den Kreisentscheid am 26.März beim SC Klecken qualifiziert. Das Siegerpodest eroberten Leni Nuss (Mädchen bis 8 Jahre), Felix Rimkus (Jungen bis 8 Jahre), Evita Gosselk (9/10 Jahre), Malte Wiezoreck (9/10 Jahre),...

VfL Jesteburg belegt beim eigenen Hallenturnier Platz drei

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.02.2017

(cc). Die Regionalliga-Fußballfrauen des VfL Jesteburg haben beim eigenen Hallenturnier um den DSV-Cup den dritten Platz belegt. Den Pokal hat Ligakonkurrent ATS Buntentor an die Weser nach Bremen mitgenommen. Im Finale setzte sich Buntentor mit 3:1 (1:1) im Siebenmeterschießen gegen Vorjahressieger Werder Bremen II durch. Das Spiel um Platz drei gewann der gastgebende VfL Jesteburg mit 3:0 gegen Fortuna Celle. Beim VfL...

Skater-Anlage für 350.000 Euro?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.02.2017

„Jugend aktiv“ muss weitere Konzepte vorlegen / VfL Jesteburg bekommt 7.000 Euro für Jugendarbeit. mum. Jesteburg. Es gibt immer eine Steigerung - vor allem dann, wenn in Jesteburg Zuschüsse verteilt werden sollen. Vor einigen Wochen baten sieben Vereine um 31.300 Euro im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (das WOCHENBLATT berichtete). Ausgezahlt wurden schließlich 25.000 Euro - Nachschläge sind allerdings...

Jesteburg gewinnt den Hallen-Pott

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 31.01.2017

(cc). Mit einem 2:1-Finalsieg gegen die SG Estetal sicherten sich die Kreisliga-Fußballer des VfL Jesteburg den Walther-Hallensleben-Pokal beim 27. Hallenkick in Jesteburg. Ausrichter SV Bendestorf wurde Dritter. Ausgezeichnet wurden auch Andreas Behle (VfL Jesteburg) als bester Spieler, und Kai Freimann (SV Bendestorf) als bester Torhüter des Turniers.

Doppelspieltag für den VfL Jesteburg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 27.01.2017

(cc). Für das Badminton-Team des Tabellenführers VfL Jesteburg steht am Sonntag, 29. Januar, ein Doppelspieltag in der Bezirksliga auf dem Programm. Zu Gast sind der MTV Soltau und Nachbar MTV Hanstedt. Beginn: 10.30 Uhr, Halle am Turnierplatz in Jesteburg.

Die Trophäe bleibt beim VfL Jesteburg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 24.01.2017

(cc). Die Fußballfrauen des VfL Jesteburg (Regionalliga) haben auch in diesem Jahr beim Hallen-Fußballturnier in Hittfeld den Norbert-Bunge-Pokal gewonnen. Zweiter wurde das Team vom TuS Fleestedt. Die Trophäe, die zum letzten Mal ausgespielt wurde, bleibt jetzt endgültig beim VfL Jesteburg. Denn künftig wird es im Landkreis Harburg nur noch Futsal-Hallenmeisterschaften für Frauenteams geben.

TV Welle und Jesteburg haben Titel verteidigt

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 19.12.2016

(cc). Bei den Futsal-Kreismeisterschaften der Herren und Damen in Hittfeld haben Kreisliga-Aufsteiger TV Welle bei den Herren, und Regionalliga-Aufsteiger VfL Jesteburg bei den Frauen ihre Titel erfolgreich verteidigt. TV Welle bezwang im Finale der Titelkämpfe, die gemeinsam von den Kreisverbänden Harburg und Stade ausgerichtet wurden, den Liga-Konkurrenten VfL Jesteburg mit 3:2, und die Jesteburger Fußballfrauen behielten...

1 Bild

Rosengarten klettert in der Tabelle hoch

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 13.12.2016

FUSSBALL: FCR gewinnt 2:1 in Jesteburg – Heidenau holt Sieg nach (cc). Die vom Abstieg bedrohte Elf des FC Rosengarten (FCR) siegte überraschend mit 2:1 beim VfL Jesteburg und rückt nach ihrem fünften Spiel in Folge ohne Niederlage als Tabellenelfter schon fast ins Mittelfeld der Fußball-Kreisligatabelle vor. Zweifacher Torschütze beim FCR war Tobias Nehl (39. Und 50. Minute), nachdem Niklas Behle den gastgebenden VfL...

Bendestorf übernimmt Tabellenführung

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 06.12.2016

(cc). Mit einem 8:2-Kantersieg beim MTV Borstel-Sangenstedt II haben die Fußballer des SV Bendestorf auf schwerem Boden die Tabellenspitze in der Kreisliga erreicht. Bendestorf ging bereits in der 2. Spielminute durch den Treffer von Paul Doering mit 1:0 in Führung. Anschließend erhöhte Bendestorfs dreifacher Torschütze Norman Sasse mit zwei Treffern in Folge (12. und 22. Minute) zum 3:1. Zum 5:0-Pausenstand erhöhten Paul...

Jesteburg kassiert 0:2-Niederlage

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 02.12.2016

(cc). Das letzte Spiel des Jahres in der Fußball-Regionalliga der Frauen hat der VfL Jesteburg verloren. Im Heimspiel der Rückrunde gab es eine 0:2-Niederlage gegen den FC Bergedorf 85. Das Spiel der Hinrunde hat der VfL noch mit 1:0 in Bergedorf gewinnen können. Damit ist Jesteburg auf Platz acht (17 Punkte) der Tabelle abgerutscht, und spielt nach einer langen Winterpause erst wieder am 5. März 2017 zuhause gegen den TSV...

Heimspiel für Fußballfrauen des VfL Jesteburg

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 25.11.2016

(cc). Zum Heimspiel in der Regionalliga Nord empfangen die Fußball-Frauen des VfL Jesteburg am Sonntag, 27. November (14 Uhr, Am alten Moor) den FC Bergedorf 85. Vor einer Woche gewann das VfL-Team mit 6:1 beim ATS Buntentor in Bremen und rückte auf Platz fünf der Tabelle vor. Zur Halbzeit lag Jesteburg noch knapp mit 1:0 in Führung. Dreifache Torschützin beim VfL war Andrea Luedewig. Die weiteren Treffer zum 6:1-Erfolg...

VfL-Frauen siegen bei Bergedorf 85

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 16.11.2016

(cc). Mit dem 1:0-Erfolg bei Bergedorf 85 haben die Fußballfrauen des VfL Jesteburg den Vorsprung von den Abstiegsplätzen in der Regionalliga weiter vergrößert. Den Siegtreffer erzielte Annalena Otto in der 30. Spielminute. In der Folgezeit hatten Andrea Ludewig, Nele Heins und Annalena Otto weitere Chancen, die allerdings nicht genutzt wurden.