Viktor Pusswald

1 Bild

"Historischer Ortskern von Himmelpforten bedroht"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.09.2016

Fünf Fragen zur Wahl an die Grünen im Rat der Samtgemeinde tp. Oldendorf-Himmelpforten. Zur Vorbereitung auf die Kommunalwahl am 11. September gibt das WOCHENBLATT seinen Lesern anhand von fünf Fragen an die Parteien und Wählergemeinschaften einen kleinen Leitfaden. Heute fünf Fragen an die Grünen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: 1. Was sind die drei wichtigsten Projekte, die Sie voranbringen möchten?...

3 Bilder

Idee: zwei Bürgerbusse im Osteland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

Einmalig in der Region: Verein braucht zweites Fahrzeug / Weitere Chauffeure gesucht tp. Oldendorf. Eine in der Region einmalige Erfolgsgeschichte schreiben die Mitglieder des Bürgerbus-Vereins Osteland. Rund ein Jahr nach Aufnahme des ehrenamtlichen Bustriebs in den Dörfern der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten melden die Freiwilligen Bedarf für ein weiteres Fahrzeug. "Unser Bus platzt zeitweise aus allen Nähten", sagt...

2 Bilder

Im Förderschatten des Sammeltaxis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2016

Chef des Vereins "Bürgerbus Osteland" kritisiert Haltung des Landkreises Stade bei Finanzierung tp. Himmelpforten. Für seinen Einsatz als Vorsitzender des Vereins "Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bekam Viktor Pusswald kürzlich den regionalen Kulturpreis "Goldener Hecht". Seine Dankesrede nutzte er zur Kritik an der Förderpolitik des Landkreises Stade. Dort beschränke man sich nur auf die...

20 Bilder

Und der "Oste-Oscar" geht an ...

Silke Umland
Silke Umland | am 08.03.2016

Jugendfeuerwehr Hüll, Viktor Pusswald und Heinrich von Borstel erhalten den "Goldenen Hecht" sum. Kranenburg. „Er ist ein echtes Vorbild,“ raunte ein Gast, als der großgewachsene „Mr. Natureum“ Heinrich von Borstel aus Wischhafen sich von seinem Platz erhob, um auf der Bühne des Kranenburger Hofes den „Goldenen Hecht“ in Empfang zu nehmen. Am vergangenen Sonntag ehrte die Arbeitsgemeinschaft Osteland zum zwölften Mal...

2 Bilder

612 Passagiere in einem Monat im Bürgerbus Osteland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.03.2016

Vereins-Chef zieht positive Bilanz bei Versammlung in Burweg tp. Oldendorf-Himmelpforten. Eine positive Bilanz zog der Vorsitzende des Vereins "Bürgerbus Osteland", Viktor Pusswald, jetzt auf der Jahreshauptversammlung in Burweg. Seit dem Start des ehrenamtlichen Busbetriebes in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten vor sieben Monaten seien die Fahrgastzahlen stetig gestiegen. Im Januar wurde der bisherige Höchststand...

3 Bilder

Alternativen zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2016

Runde zwei der Bürgerbeteiligung: Info-Abend der Initiative "Rettet den Steinmetz-Park" tp. Himmelpforten. Mit Kurzvorträgen, Workshops und einer Diskussion zum geplanten Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten geht die Aktion "Wir machen unsere Bürgerbeteiligung selbst" am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in der Villa von Issendorff in die zweite Runde. Während seitens der Politik bislang wenige Details zu dem...

Bürgerbus-App für Fahrer im "Osteland"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2015

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Glückliche Gesichter sah man bei den Mitgliedern des Bürgerbus-Vereins "Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Laut Viktor Pusswald, Vorsitzender des Vereins, wurde der Anfang 2015 bei der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) gestellte Antrag auf Liniengenehmigung inzwischen veröffentlicht. Er befindet sich in der vorgeschriebenen mehrwöchigen EU-weiten Ausschreibung. Ein...

2 Bilder

Anfangsschwierigkeiten überwunden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2015

Nach holprigem Start: Samtgemeinde-Chef Holger Falcke zieht positive Bilanz ein Jahr nach Fusion tp. Oldendorf-Himmelpforten. Ein Jahr nach Kommunal-Fusion zieht Holger Falcke, Chef der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine positive Bilanz: "Erste Erfolge stellen sich ein. Das Team hat sich gefunden und geht motiviert zu Werke." Wie berichtet, verschmolzen die beiden ehemaligen Samtgemeinden Oldendorf und...

3 Bilder

Mobil auf dem platten Land zwischen Oldendorf und Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2014

Für 2,50 Euro durch das Osteland / Anfang 2015 rollt der Bürgerbus / Fahrer gesucht tp. Oldendorf-Himmelpforten. Ohne eigenes Auto ist das Leben auf dem platten Land beschwerlich, denn das Angebot des öffentlich Nahverkehrs ist vielerorts spärlich. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf der Stader Geest schaffen die Aktivisten des Vereins "Bürgerbus Osteland" nun Abhilfe. Das Team um den Ersten Vorsitzenden Viktor...

1 Bild

Bürgerbus: Fahrer gesucht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2014

Oldendorf-Himmelpforten: Noch in diesem Jahr soll es losgehen tp. Oldendorf-Himmelpforten. Der von einem Verein geplante, von Freiwilligen gelenkte Bürgerbus in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten soll gegen Jahresende den Betrieb aufnehmen. Mindestens ein halbes Jahr beträgt die Wartezeit auf das rund 30.000 Euro teure Fahrzeug, für dessen Kauf der Fachausschuss jüngst den Weg frei gemacht hat (das WOCHENBLATT...

2 Bilder

Neueröffnung Feige Immobilien in Horneburg: Geballte Kompetenz unter einem Dach

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.09.2013

Horneburg: Feige Immobilien | Zur Neueröffnung von Feige Immobilien in Horneburg. Lange Straße 6, laden der Immobilienmakler Dennis Feige, Lebenspartnerin Ariane Saß und sein Kompetenzteam zu einem Sektempfang ein. Am Samstag, 21. September, ab 11 Uhr, können sich Interessierte das Büro anschauen und sich über das umfassende Leistungsspektrum informieren. Dennis Feige, der zuvor sechs Jahre lang bei einem Hamburger Makler beschäftigt war, ist Experte für...

3 Bilder

Interesse am Bürgerbus-Projekt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2013

Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde | Lokalpolitiker aus Himmelpforten blicken auf Nachbargemeinde Oldendorf tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Himmelpforten am Montag, 17. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus hören die Lokalpolitiker einen Bericht über den Stand des Bürgerbus-Projektes in der Nachbar-Kommune Oldendorf. Dazu wurden Peter Wortmann und Viktor Pusswald vom Bürgerbus-Förderverein der Samtgemeinde Oldendorf zur Sitzung eingeladen. In...