Villa von Issendorff

4 Bilder

Zwölf Tage Christkindmarkt in Himmelpforten: Show-Bühne vor der Villa

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.11.2016

Carlo von Tiedemann kommt / Weihnachtspostamt wird eröffnet tp. Himmelpforten. Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Christkindmarkt sind Besucher von Freitag bis Dienstag, 25. November bis 6. Dezember, bei der Villa von Issendorff im Herzen von Himmelpforten willkommen. Das Organisationsteam mit Bürgermeister Bernd Reimers, IT-Unternehmer Michael Cordes, Bäcker- und Konditormeister Carsten Richter und Immobilienmakler Martin...

1 Bild

Ü60-Klönschnack in der Villa

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.11.2016

Seniorenbeirat Himmelpforten lädt zum Frühstück und Stammtisch ein tp. Himmelpforten. Noch'n Toast, noch'n Ei - und jede Menge Gesprächsstoff bietet das „Frühstück Ü60“ in der Villa von Issendorff in Himmelpforten. Fünfmal im Jahr lädt der Seniorenbeirat der Gemeinde Himmelpforten um die Vorsitzende Milly Niethen (66) an einem Mittwochmorgen zum Informationsaustausch bei Brötchen, Kaffee und Co. ein. Regelmäßig zu Gast ist...

1 Bild

Konzert mit "Cajun X" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Auf eine musikalische Reise in die Südstaaten der USA nimmt die Gruppe "Cajun X" das Publikum am Sonntag, 30. Oktober, in Himmelpforten mit. In der Villa von Issendorf, Poststraße 2, spielt die Band um 17 Uhr die fröhliche und mitreißende Musik der Cajuns, französischer Einwanderer, die sich vor rund 250 Jahren in den Sumpfgebieten des Mississippi-Deltas ansiedelten. Ihre Musik vermischte sich mit...

Peter Schütt liest in Himmelpforten aus seiner Gedichtsammlung "Peterchens Mondfahrt"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Peter Schütt liest am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, aus seiner Gedichtsammlung "Peterchens Mondfahrt". Die Lyrik spannt einen Bogen über 50 Jahre seines bewegten Lebens. Schütt wurde 1939 in Basbeck geboren und begann schon früh, Gedichte zu schreiben. Er blickt auf ein Leben voller Wandlungen zurück: Er war Katholik, Kommunist, Aktivist der Studentenbewegung...

1 Bild

"Genesis und andere Katastrophen": Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die "Genesis und andere Katastrophen" spiegeln die ausgestellten Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten wider. Die Vernissage findet am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr statt. Obwohl die Werke Namen wie "Genesis", "Kosmos", "Evolution", "Sintflut", "Eiszeit" und "Paradise Lost" tragen, beziehen sich die Titel in erster Linie auf die Schöpfung der Bilder selbst....

1 Bild

Alles verstehen in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Silke Umland
Silke Umland | am 28.09.2016

Moderne Hörschleife sorgt für guten Klang auch bei Schwerhörige sum. Himmelpforten. In dem großen Veranstaltungsraum und in dem Lese-Café der Villa von Issendorff können zukünftig auch Besucher mit einer Hörbehinderung den Rednern gut lauschen. Die Gemeinde installierte vor Kurzem in beiden Räumen eine moderne Hörschleife, mit deren Technik sowohl Hörgeräteträger als auch Nutzer der sechs ebenfalls angeschafften Hörbügel ...

1 Bild

Aktgrafik in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2016

tp. Himmelpforten. "Bloß gezeichnet" ist der Titel einer Ausstellung des Künstlers Markus Endler, der von Sonntag, 28. August, bis Sonntag, 11. September, in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten grafische Arbeiten aus zehn Jahren Aktzeichnen zeigt. Markus Endler ist Gymnasiallehrer für Kunst und Deutsch in der Hansestadt Stralsund. Er studierte Pädagogik, leitet seit 2006 einen Aktzeichenkurs. Der...

Fest der Kulturen in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.08.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | sb. Himmelpforten. Zu einem Fest der Kulturen laden der Arbeitskreis Asyl und die SPD Ortsverein Oldendorf-Himmelpforten am Samstag, 20. August, ab 15 Uhr in die Villa von Issendorff ein. Es gibt ein internationales Büfett, Spiel und Spaß mit Zauberer Roberto, Ponyreiten und eine Hüpfburg, Musik mit "Fireside Eve" und eine Lesung mit dem deutsch-türkischen Autoren Nevfel Cumart.

2 Bilder

Vandalismus an Engelsskulptur in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.08.2016

"Weihnachtsmann" droht mit Rute / Bernd Reimers: "Keine Geschenke zu Weihnachten" tp. Himmelpforten. "Erschreckend, ich hatte das schon befürchtet!", sagt der Bürgermeister und Christmarkt-Manager von Himmelpforten, Bernd Reimers, nachdem Unbekannte zum zweiten Mal Holz-Skulpturen vor der Villa von Issendorff an der Poststraße beschädigten. Laut Polizei brachen Unbekannte den Flügel des schmucken Holzengels bereits am...

1 Bild

Fröhlicher New-Orleans-Jazz im Park der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.07.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Wer den traditionellen New-Orleans-Jazz zu schätzen weiß, ist am Sonntag, 14. August, in Himmelpforten richtig. Die Buxtehuder "Hedgehog Stompers" spielen die mitreißende Musik um 11 Uhr zum Frühschoppen unter den alten Bäumen im Garten der Villa von Issendorff, Poststraße 2. Die "Hedgehog Stompers" zählen zu den beliebtesten Jazzbands Norddeutschlands. Seit 30 Jahren spielen sie fröhlichen Jazz "frisch...

1 Bild

Porta-Coeli-Markt an der Villa von Issendorff

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.06.2016

Bioprodukte und Kunstkandwerk im Herzen von Himmelpforten tp. Himmelpforten. Zum zweiten Porta-Coeli-Markt lädt die Jugendkonferenz (Juko) am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, jeweils von 12 bis 18 Uhr in den Park der Villa von Issendorff in Himmelpforten ein. Bei dem Kunsthandwerker-, Bio- und Gartenmarkt im Herzen des Christkinddorfes gibt es Bioprodukte, Pflanzen und Kunsthandwerk, Kaffee und Kuchen sowie eine...

4 Bilder

Vandalen an der Villa in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2016

Krippenfiguren und Mauer umgestürzt / 500 Euro Zeugenbelohnung tp. Himmelpforten. Hatten die Täter zu viel Vatertags-Alkohol in der Blutbahn? Unbekannte zerstörten zwischen Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Mai, 15.30 Uhr bis 8.30 Uhr, eine Feldsteinmauer und Holzfiguren an der Villa von Issendorf in Himmelpforten. Himmelfahrts-Ausschreitungen sind laut Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach als Tathintergrund "nicht...

1 Bild

Unterwegs an den Aralsee: Reisevortrag in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.05.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. "Aralkum-Ride - Auf der Suche nach der Unendlichkeit des Himmels" heißt der Multivisionsvortrag am Donnerstag, 19. Mai, in Himmelpforten. Dennis Ciminski-Tees berichtet um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, von seiner vierwöchigen Reise durch Russland und Kasachstan an den Aralsee. Im vergangenen Jahr setzten Dennis Ciminski-Tees und Markus Möller eine Idee in die Tat um: In einem...

1 Bild

Lesung "Wattengel" und Ausstellung "Kunst können alle" in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.04.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Aus seinem neuen Buch "Wattengel" liest Wilfried Stüven am Freitag, 15. April, um 19 Uhr in der Villa von Issendorff in Himmelpforten, Poststraße 2. Der Roman regt zum Nachdenken über eigene Träume und Werte an: Johannes wird aus seinem beschaulichen Leben an der Oste jäh aufgerüttelt, als eine Flaschenpost angeschwemmt wird und ein geheimnisvoller Brief eintrifft. Bereits am Samstag, 9. April, wird in der...

1 Bild

"Buschiaden ... und andere Schmeicheleien" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Hinter den Versen und Geschichten von Wilhelm Busch verbirgt sich viel Philosophisches und Weltkluges. Die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider haben in der Schatztruhe des deutschen Humoristen (1832-1908) gestöbert und präsentieren am Donnerstag, 17. März, in Himmelpforten Ausgewähltes aus seinem Schaffen. Unter dem Titel "Buschiaden ... und andere Schmeicheleien" unterhalten sie um...

Kyle Egret liest eigene Texte zum Abschluss seiner Bilderausstellung in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Am letzten Tag seiner Ausstellung "Life Goes On With Or Without Us" liest Kyle Egret am Sonntag, 14. Februar, um 17.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten eigene Gedichte, Kurzgeschichten und Kurzprosa. Die Ausstellung mit Schwarz-weiß-Bildern des Künstlers ist noch am Dienstag und Donnerstag von 15.30 bis 18.30 Uhr, am Mittwoch von 10 bis 12 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von...

3 Bilder

Alternativen zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2016

Runde zwei der Bürgerbeteiligung: Info-Abend der Initiative "Rettet den Steinmetz-Park" tp. Himmelpforten. Mit Kurzvorträgen, Workshops und einer Diskussion zum geplanten Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten geht die Aktion "Wir machen unsere Bürgerbeteiligung selbst" am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in der Villa von Issendorff in die zweite Runde. Während seitens der Politik bislang wenige Details zu dem...

Plattdeutsche Döntjes und Akkordeonmusik in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.12.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. "Das plattdeutsche Bajan" heißt die Veranstaltung, die am Sonntag, 10. Januar, in Himmelpforten zwei Kulturen in Harmonie vereint. In der Villa von Issendorff, Poststraße 2, präsentieren Silke Frakstein und Waldemar Keil um 17 Uhr ihr ungewöhnliches Programm. Silke Frankstein ist eine "echt Hamborger Deern", die mit viel Mimik Geschichten und Döntjes auf Plattdeutsch erzählt. Waldemar Keil, Musiker aus...

1 Bild

Wunschbriefe an das Christkind

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2015

Bald eröffnen Weihnachtspostamt und Markt in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der beliebte Christkindmarkt in Himmelpforten wirft seine Schatten voraus: Die vorweihnachtliche Budenstadt mit Christkindpostamt wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr eröffnet und lockt bis Sonntag, 6. Dezember, mit Kulinarischem, Kunsthandwerk, einem Bühnen- und Kinderprogramm und einer Ausstellung. Am Eröffnungstag um 17 Uhr zieht der...

1 Bild

Krippen zwischen Kitsch und Kunst in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | Annemarie und Wolfgang Gölzer präsentieren Sammlung in der Villa tp. Himmelpforten. "Zwischen Kitsch und Kunst" heißt die Ausstellung mit Weihnachtskrippen des Sammler-Ehepaares Annemarie und Wolfgang Gölzer, die von Samstag dem 17. Oktober, bis Sonntag 1. November, täglich von 15 bis 19 Uhr in der Villa von Issendorf im Himmelpforten präsentiert wird. Blechdosen, Kürbisse, Stahlteile, Zeitungspapier oder Plastik - es...

2 Bilder

"Cajun X" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.10.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | tp. Himmelpforten. Die Gruppe "Cajun X" gibt am Sonntag, 11. Oktober, um 17 Uhr ein Konzert in der Villa von Issendorff in Himmelpforten. "Cajun X" widmet ihr Programm zu einem großen Teil der Cajun-Musik, einem quirligen, internationalen Folklore-Mix. Veranstalter ist der Kulturkreis Himmelpforten. • Eintritt 12 Euro.

Die "Sicht der Dinge": Zwei Künstlerinnen stellen in Himmelpforten aus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.09.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Ganz unterschiedliche künstlerische Standpunkte vertreten zwei Stader Malerinnen, die auf Einladung des Kulturkreises Himmelpforten ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Schau präsentieren. Die Ausstellung "Meine - Deine - Unsere? Sicht der Dinge" wird Sonntag, 20. September, um 17 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten eröffnet. Ewa Szczepaniak drückt in ihren Bildern die Schönheit...

Mammobil in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 31.07.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | sb. Himmelpforten. Das "Mammobil" zur Brustkrebs-Früherkennung steht noch bis Montag, 31. August, in Himmelpforten vor der Villa von Issendorff, Poststraße 2. In die mobile Untersuchungsstation sind Frauen zwischen 50 und 69 Jahren aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eingeladen. Wer bis Montag, 17. August, keine persönliche Einladung erhalten hat oder seinen Termin ändern möchte, meldet sich unter Tel. 0421 - 36 11...

1 Bild

Jazz-Frühschoppen in Himmelpforten

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 11.07.2015

Hedgehog Stompers spielen im Garten der Villa von Issendorff ml. Himmelpforten. Jazz, alt und traditionell - so lieben ihn die Musiker von den Hedgehog Stompers, so präsentieren sie ihn auch ihren Zuhörern. Die sechs Buxtehuder stehen am Sonntag, 19. Juli, ab 11 Uhr im Garten der Villa von Issendorff, in der Poststraße 2, in Himmelpforten mit traditionellen Jazz der alten Musiker aus New Orleans auf die Bühne. Im Schatten...

1 Bild

Koffer-Kunst von Toni Hinck in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.07.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Der Kulturkreis Himmelpforten hat die Künstlerin Toni Hinck mit ihren Bildern in die Villa von Issendorff, Poststr. 2, eingeladen. Die Ausstellung "Potpourri - von jedem etwas und von allem ein bisschen Kunst" wird am Freitag, 10. Juli, um 19.30 Uhr eröffnet. Die Hemmoorer Künstlerin will sich auf keine Kategorie festlegen lassen und präsentiert ihre vielfältige Koffer-Kunst: Bilder von Blumen, Menschen...