VNP

2 Bilder

Das Leben des ersten "Grünen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.08.2016

Jürgen A. Schulz arbeitet an einer Dokumentation über Hermann Löns / Montag jährt sich der 150. Geburtstag. (mum). Der Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz aus Asendorf kann es nicht lassen. Erst kürzlich legte er mit seinem Film „Schäfer Ast - eine Spurensuche“ einen weiteren Teil seiner heimatkundlichen Reihe über Personen der Zeitgeschichte vor. Nun beleuchtet Schulz das Leben und Wirken von Hermann Löns. Der Titel lautet...

1 Bild

Mit Blumen der Natur helfen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.08.2016

Gärtnereien übergeben Spende in Höhe von 812 Euro. (mum). Dass man mit dem Kauf von Blumen aus der Region Gutes tun kann, zeigen die „Nordheide Deerns“. Das sind erstklassige Pflanzen - im Süden Hamburgs produziert und unter heimischen Bedingungen liebevoll herangezogen. Vielfalt für jede Jahreszeit und Qualität aus gärtnerischer Hand sind dabei garantiert. Zum Sortiment gehören derzeit unter anderem Alpenveilchen. Schon...

2 Bilder

Dämpfer für die Lüneburger Heide - Land Niedersachsen hat Bewerbung für UNESCO-Welterbe zurückgestellt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.01.2016

(mum). Bereits seit 1999 werden Anträge europäischer Altstädte auf Aufnahme in die Welterbeliste von der UNESCO nicht berücksichtigt. Diese Erfahrung musste auch die Stadt Lüneburg bereits machen. Die UNESCO möchte stattdessen wieder stärker die ursprüngliche Intention der Welterbekonvention betont sehen, nach der Kultur- und Naturerbe in ihrem Zusammenspiel gewürdigt werden. Vor diesem Hintergrund entstand die Überlegung,...

1 Bild

Gemeinsam im Einsatz für die Umwelt - Mehr als 50 Freiwillige beteiligen sich an Entkussel-Aktion auf dem Töps

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.11.2015

mum. Hanstedt. Das ist löblich! Trotz des eiskalten Windes und des nicht endenden Regens hatten sich am Naturparktag etwa 50 Freiwillige eingefunden, um auf dem Töps Heidefläche zu entkusseln. Sie kamen aus Hanstedt und Umgebung und zusammen mit den Wanderfreunden aus Buchholz ging es mit Spaten und Scheren an die Arbeit. „Wir sind überrascht und erfreut, dass so viele Leute mitgeholfen haben, große Teilflächen von Kiefern-...

2 Bilder

„Am VNP ein Beispiel nehmen“ - Michael Grosse-Brömer besucht Naturschutzgebiet Lüneburger Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.09.2015

(mum). Auch vor der eigenen Haustür gibt es für einen Bundestagsabgeordneten noch viel zu entdecken! Auf Einladung von Mathias Zimmermann, Geschäftsführer des Vereins Naturschutzpark (VNP), besuchte Michael Grosse-Brömer, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, den Naturschutzpark. Zimmermann nutzte die Gelegenheit für eine gemeinsame Wanderung. Besondere Beachtung fand die nachhaltig...

1 Bild

"Nordheide Deerns" unterstützen den VNP

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.03.2014

(kb). Sie sehen nicht nur gut aus, sie unterstützen auch einen guten Zweck: Bei jedem Verkauf der "Nordheide Deerns", bei denen es sich um ausschließlich in unserer Region produzierte Pflanzen handelt, wird der Verein Naturschutzpark (VNP) unterstützt. Gärtner Johann Augustin (Foto re.) übergab jetzt einen Scheck in Höhe von 823 Euro an Steffen Albers vom VNP. Mit dem Verkauf der "Nordheide Deerns" - derzeit sind bereits...

1 Bild

Die ersten Schnuckenlämmer sind da

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.01.2014

(kb). Die ersten Schnuckenlämmer im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide sind geboren. Insgesamt werden in diesem Jahr etwa 2.000 Lämmer in den sechs Herden des Vereins Naturschutzpark. Lammzeit, das bedeutet Schwerstarbeit für die Schäfer, die beinahe rund um die Uhr bei „ihren“ Schnucken sind. 20-Stunden-Arbeitstage sind in dieser Zeit keine Seltenheit. In einigen Wochen werden die anfangs schwarzen Lämmer mit ihren...

1 Bild

Jetzt wird es bunt: Die Heideblüte beginnt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.08.2013

(os). An diesem Wochenende soll es bunt werden: Die Heideblüte beginnt. Der Verein Naturschutzpark (VNP) erwartet nach den ergiebigen Regenfällen im Frühjahr eine gute Blüte im gesamten Naturschutzgebiet, insbesondere auf den in den vergangenen Jahren besonders gepflegten Flächen. Die Altflächen der Besenheide sollen zuerst blühen, dann die Jungheide. Knapp 5.000 Hektar Heideflächen liegen zwischen Schneverdingen und...