Vogelbeobachtung

1 Bild

Naturspektakel bei den Kehdinger Wildganstagen 2016

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.10.2016

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | sb. Nordkehdingen. Im Oktober sind die Marschen zwischen Freiburg und Balje Einflugschneise für riesige Vogelschwärme. Der Auftakt dieses Naturspektakels wird mit den Kehdinger Wildganstagen am 15. und 16. Oktober gefeiert. Besucher können sich auf ein vielfältiges Programm rund um die Vogelbeobachtung freuen. So lädt der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen zu Fahrten mit dem Vogelkieker ein (Samstag von 13 bis 15...

1 Bild

"Vogelkieker" fährt zur Vogelbeobachtung in die Kehdinger Elbmarsch

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2015

Freiburg: KVG-Busbetriebshof | bo. Freiburg. Mit dem Frühlingserwachen in der Natur startet der "Vogelkieker" am Samstag, 28. März, zu seiner ersten Fahrt der Saison. Von Freiburg aus bringt der Bus seine Passagiere zur Vogelbeobachtung in die Nordkehdinger Elbmarsch. Tausende Nonnengänse, die sich auf ihren Flug zu den Brutgebieten in der Arktis vorbereiten, und Kiebitze bei ihrer akrobatischen Flugbalz sind zu sehen. Diplombiologin Stefanie Voigt...

1 Bild

Zugvögel-Beobachtung am Ostewatt im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Im Natureum Niederelbe in Balje findet am Samstag, 28. März, um 15 Uhr eine Führung zum Vogelbeobachtungspavillon am Ostewatt statt. Zahlreiche Zugvögel sind derzeit zu Gast an der Ostemündung und bereiten sich auf ihren Flug zu den arktischen Brutgebieten vor. Durch Spektive und Ferngläser sind die gefiederten Gäste besonders gut zu sehen. Bei der Führung werden die Beobachtungen kommentiert und erläutert. •...

1 Bild

Mit dem "Vogelkieker"-Bus zur Vogelbeobachtung in die Kehdinger Elbmarsch

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.10.2014

Freiburg (Elbe): Bahnhofstraße | bo. Freiburg. Zu Beginn des herbstlichen Vogelzugs meldet sich der "Vogelkieker" aus der Sommerpause zurück. Am Samstag, 11. Oktober, fährt der Doppeldecker-Bus des "Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen" um 14 Uhr von Freiburg zur Vogelbeobachtung in die Kehdinger Elbmarsch. Die Landschaft zwischen Balje und Freiburg ist eine Drehscheibe des weltweiten Vogelzugs und bietet den Brutvögeln der arktischen Tundra, wie...

Tiere füttern und Zugvögel beobachten im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.03.2014

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Mit den Tieren im Natureum Niederelbe können Besucher am Sonntag, 23. März, auf Tuchfühlung gehen. Im Elbe-Küstenpark dürfen sie den Parklotsen beim Füttern der Ponys, Ziegen, Schafe und Kaninchen helfen. Die Lotsen erklären, welche Wildkräuter auf den heimischen Wiesen wachsen und den Vierbeinern am besten schmecken. Außerdem können die Zugvögel in den Marschgebieten vor dem Natureum beobachtet werden. • Eintritt...

Vom Natureum aus die Zugvögel im Ostewatt beobachten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2014

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Ein internationaler "Airport" des Vogelzuges sind zurzeit die Marschen an der Niederelbe. Die verschiedensten Gänse- und andere Wildvogelarten nutzen die Wattgebiete als Rastplatz. Die Beobachtungsstation im Elbe-Küstenpark bietet Besuchern des Natureums Niederelbe in Balje eine besondere Möglichkeit, die Vögel im Ostewatt zu betrachten. • Winteröffnungszeiten bis zum 23. März sonntags von 10 bis 17 Uhr •...

NABU: Naturkundliche Wanderung auf der Elbinsel Kaltehofe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.10.2013

os. Buchholz. Eine naturkundliche Wanderung auf die Elbinsel Kaltehofe bietet der NABU-Ortsverein Buchholz an. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist am Samstag, 26. Oktober, um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Obi-Baumarktes im Fachmarktzentrum am Nordring. In der ehemaligen Trinkwasserfiltrationsanlage der Hamburger Wasserwerke wurde ein attraktiver Naturpark entwickelt, der vor allem für die Vogelbeobachtung gut ist.

Vogelbeobachtung mit NABU-Gruppe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.06.2013

ce. Winsen. Vögel in der offenen Feldflur beobachten will die NABU-Gruppe Winsen bei einer Exkursion mit allen Interessierten am Sonntag, 16. Juni, nach Govelien in der Göhrde (Landkreis Lüchow-Dannenberg). Treffpunkt ist um 7 Uhr in Winsen auf dem Parkplatz Schweinemarkt an der Kreuzung Altstadtring/Tönnhäuserweg. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Für die Tour nach Govelien werden...

Vögel beobachten mit der NABU-Gruppe Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.03.2013

os. Buchholz. Zur ersten Vogelbeobachtung in diesem Jahr lädt die NABU-Gruppe Buchholz ein. Am Sonntag, 17. März, sollen bei Wüstenhofen (Samtgemeinde Tostedt) die ersten Rückkehrer der Zugvögel bestimmt werden. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz des Obi-Marktes im Fachmarktzentrum am Nordring. Rückkehr: ca. 12.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.