Volker Kleeblatt

1 Bild

Ortsbrandmeister ist jetzt auch Schützenkönig

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.06.2016

Volker Kleeblatt regiert beim Schützenverein Dibbersen und Dangersen os. Dibbersen. Volker Kleeblatt (47) ist neuer König des Schützenvereins Dibbersen und Dangersen. Beim Königsschießen entbrannte ein spannender Wettkampf, ehe der hölzerne Vogel mit dem 425. Schuss fiel. "Ich habe gezielt um die Königswürde geschossen und bin froh, dass es geklappt hat", sagte Kleeblatt. Er führt die Schützen als "der Bergkönig" gemeinsam...

1 Bild

29 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Dibbersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.02.2016

os. Dibbersen. Christian Westermann soll für weitere sechs Jahre stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen bleiben. Das empfahlen die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung der Wehr. Das letzte Wort hat der Buchholzer Stadtrat. Im vergangenen Jahr leistete die Dibberser Feuerwehr sieben Brand- und 22 Hilfeleistungseinsätze, berichtete Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt. Der spektakulärste...

1 Bild

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Dibbersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2015

os. Dibbersen. Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen: Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt übernahm jüngst aus den Händen von Buchholz' Erstem Stadtrat Dirk Hirsch und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs symbolisch den Schlüssel für das neue Tanklöschfahrzeug TLF 16-25. Das Spezialauto ersetzt den rund 25 Jahre alten Vorgänger. Das Neufahrzeug hat einige technische Finessen an Bord, die besonders für den Ersteinsatz auf...

1 Bild

75 Jahre in der Feuerwehr

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.04.2015

Ehrung für Günther Stöver in Dibbersen os. Dibbersen. Doppelte Ehrung für Günther Stöver bei der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen. Der frühere Fahrer eines Tanklöschfahrzeugs wurde jetzt von Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt für seine 75-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet und gleichzeitig zum Ehrenmitglied der Wehr ernannt. Schon vor der Aufnahme in die Wehr hatte Stöver wertvolle Tipps im Umgang mit der damaligen...

1 Bild

Neue Satzung für die Feuerwehr

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.04.2015

os. Buchholz. Die Feuerwehr Buchholz hat eine neue Satzung: Der Buchholzer Stadtrat votierte jetzt einstimmig für die Änderungen, mit denen die Satzung an die neuen Paragraphen im Niedersächsischen Brandschutzgesetz (NBrandSchG) angepasst wurden. U.a. sind jetzt Doppelmitgliedschaften in verschiedenen Wehren möglich. Zudem wurde das Erreichen der Altersgrenze auf das 63. Lebensjahr angehoben. Der Rat stimmte zudem einhellig...

1 Bild

Volles Vertrauen in Volker Kleeblatt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

Freiwillige Feuerwehr Dibbersen: Ortsbrandmeister soll weitere Amtszeit bleiben / Vorfreude auf neues Tanklöschfahrzeugs os. Dibbersen. Volker Kleeblatt soll Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen bleiben. Das empfahlen die Mitglieder jüngst bei der Jahreshauptversammlung. Die Entscheidung über eine weitere Amtszeit von Kleeblatt fällt der Buchholzer Stadtrat. Bei seinem Jahresbericht blickte der...

1 Bild

33 Einsätze absolviert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.02.2014

Feuerwehr Dibbersen hatte 2013 mehr zu tun als im Vorjahr os. Dibbersen. Die Freiwillige Feuerwehr Dibbersen hatte 2013 mehr zu tun als im Vorjahr: Die Feuerwehr sei zu 33 Einsätzen gerufen worden, zehn mehr als 2012, berichtete Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt jüngst bei der Jahreshauptversammlung. Drei Einsätze hob Kleeblatt hervor, den die Feuerwehr Dibbersen gemeinsam mit anderen Wehren abarbeitete: ein großer...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr Dibbersen absolvierte 23 Einsätze in 2012

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.02.2013

os. Dibbersen. Auf ein vergleichsweise ruhiges Jahr blickt die Freiwillige Feuerwehr Dibbersen zurück. 2012 absolvierten die Retter 23 Einsätze, sieben weniger als im Jahr zuvor, teilte Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt mit. Stadtbrandmeister Karsten Cohrs lobte die Dibberser Wehr für ihr professionelles Arbeiten. Kein Wunder, steckten Kleeblatt und seine Mitstreiter doch fast 2.000 Stunden in Ausbildungsdienste. Die...