Vollsperrung

1 Bild

Osterjork: Fast alle sind für die Teilsperrung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.11.2017

bc. Jork. Den ersten Teil der Sanierung der L140 in Königreich haben die Anlieger und Pendler hinter sich. Laut der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr soll der Obstmarschenweg (L140) am morgigen Donnerstag nach mehr als sechs Monaten Vollsperrung wieder freigegeben werden. Viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt den Altländern allerdings nicht. Im Frühjahr 2018 geht es mit dem Ausbau auf rund 1,5 Kilometern in Osterjork...

Sperrung wegen Drückjagd

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.11.2017

thl. Salzhausen. Wegen einer sogenannten Ansitzdrückjagd zur Reduzierung der Wildschweinbestände ist die Landesstraße 234 zwischen Garstedt und Salzhausen am Dienstag, 14. November, zwischen 9 und 15 Uhr voll gesperrt. Gleichzeitig ist auch das Betretungsrecht der Waldflächen zwischen Garstedt, Salzhausen, Garlstorf und Toppenstedt in der Zeit von 8 bis 16 Uhr eingeschränkt.

3 Bilder

Pkw kollidiert mit Lkw auf der A39

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.11.2017

thl. Seevetal. Einen schwer verletzten Autofahrer (39) musste die Feuerwehr Maschen am Mittwochmorgen nach einem Verkehrsunfall aus seinem Pkw auf der A39, Richtungsfahrbahn Hamburg, kurz hinter der Anschlussstelle Maschen befreien. Die Feuerwehr war um 6.45 Uhr alarmiert worden. Auf der Autobahn waren ein Pkw Opel und ein Lkw miteinander kollidiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Versorgung des Verletzten...

1 Bild

Vollsperrung wegen Sanierung - Pestalozzistraße bekommt neue Fahrbahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.10.2017

Auch in Scharmbeck wird gebaut thl. Winsen. Wegen einer Fahrbahn-Erneuerung wird die Pestalozzistraße am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. Oktober, voll gesperrt. "Nach einigen vorbereitenden Arbeiten, wie die Regulierung der Regengossen und dem Austausch von Bordsteinen in Teilbereichen, folgt jetzt die Hauptfahrbahn", erklärt Stadtsprecher Theodor Peters. Zunächst werde die alte Asphaltschicht abgefräst, anschließend...

2 Bilder

Geisterfahrer verursacht tödlichen Unfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.10.2017

thl/as. Winsen. Ein 76-jähriger Geisterfahrer ist am Sonntagabend auf der A39 zwischen Winsen-Ost und Handorf ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden wie durch ein Wunder "nur" leicht verletzt. Kurz vor 20.30 Uhr gingen bei der Polizei die ersten Meldungen über den Falschfahrer ein. Doch noch bevor die Radiosender vor der Gefahr warnen konnten, kam es zu dem Unfall. "Ich wolte nach Hitzacker, weil dort ein Kumpel...

Kind bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2017

thl. Winsen. Auf der Hoopter Straße kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann war mit seinem VW Passat gegen 15.40 Uhr in Richtung Winsen Stadtmitte unterwegs, als zum gleichen Zeitpunkt ein elfjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg in Fahrtrichtung Stöckte fuhr. Zwischen dem Radweg und der Fahrbahn befindet sich ein Grünstreifen mit dichtem Baumbestand. Nach...

2 Bilder

Toyota rammt Porsche von der Autobahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.07.2017

thl. Rade. Rund 80.000 Euro Schaden ist bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagabend auf der A1 entstanden. Dabei wurde ein Pkw-Fahrer schwer verletzt. Die Hansalinie wurde in Richtung Bremen für mehrere Stunden voll gesperrt. Zu dem Unfall kam es, als ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Unna kurz vor 22 Uhr mit seinem Toyota beim Fahrstreifenwechsel mit einem Porsche 911 aus dem Landkreis Harburg kollidierte. Beide...

Baggerfahrer verursacht Gasleck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.07.2017

thl. Salzhausen. Kleine Ursache, großes Ausmaß: Im Rahmen von Bauarbeiten beschädigte ein Baggerfahrer am Mittwoch gegen 13 Uhr eine Gasleitung in der Eyendorfer Straße. Feuerwehr und Polizei evakuierten daraufhin die Häuser in der Umgebung und sperrten den Vorfallsort weiträumig ab. Eine Spezialfirma rückte an und behob den Schaden. Die betroffenen Bewohner konnten nach drei Stunden in ihre Häuser zurückkehren. Personen...

2 Bilder

Frontalcrash auf der Rosengartenstraße

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.07.2017

thl. Rosengarten. Zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlich eingeklemmten Personen sind am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr aus Leversen/Sieversen sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Rade gemeinsam ausgerückt. Auf der Rosengartenstraße war es gegen 17 Uhr kurz hinter dem Ortsausgang Sieversen zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Transporter und einem Pkw VW Golf gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der...

1 Bild

Ämter-Ping-Pong zu Lasten Älterer?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.06.2017

bc. Jork. Wie weit darf eine Straßensperrung das Alltagsleben der Bevölkerung beeinträchtigen? Darf sie soweit gehen, dass pflegebedürftige Menschen darunter leiden müssen? Diese Fragen kann man sich angesichts der aktuellen Situation mit der Vollsperrung der L140 im Alten Land stellen. Ein Pflegedienst aus der Jorker Ortsmitte hat große Probleme, rechtzeitig zu seinen Klienten in den Ortsteilen Königreich, Leeswig und...

2 Bilder

L140: Eine Baustelle, viele Storys

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.06.2017

bc. Jork. Die Straßensperrung in Jork-Königreich erzählt viele Geschichten. Die gute Nachricht vorab: Die Bauarbeiten an der L140 bzw. am Geh- und Radweg scheinen gut voranzukommen. Wahrscheinlich auch eine Folge der Vollsperrung, da die Arbeiter relativ ungestört ihr Tagwerk verrichten können. Nicht komplett ungestört, denn wahrlich nicht alle Verkehrsteilnehmer nehmen die Vollsperrung ernst, wie Marlies von Brook zu...

1 Bild

Lkw rast in Leitplanke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.05.2017

thl. Garlstorf. Aus ungeklärten Gründen kam am späten Montagnachmittag auf der A7 in Fahrtrichtung Hannover ein mit Steinen beladener Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und überrollte etwa zwanzig Meter der Schutzplanke. Dabei wurden große Mengen Sand und Gras auf die Fahrspuren geschleudert. Da in ersten Meldungen von eingeklemmten Personen die Rede war, wurden die Feuerwehren aus Garlstorf und Egestorf alarmiert. Die...

2 Bilder

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ashausen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2017

thl. Ashausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Bahnhofstraße in Ashausen gefordert. Gegen 6.40 Uhr waren kurz vor der Bahnbrücke aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw Mercedes frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin der A-Klasse in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und ebenso schwer verletzt wie auch ihre Beifahrerin. Auch der Fahrer des Mercedes Typ...

Vollsperrung auf Obstmarschenweg

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.05.2017

Asphaltarbeiten am kommenden Wochenende bc. Stade-Bützfleth. Um den ersten Abschnitt der Sanierung des Obstmarschenwegs in Bützfleth fertigstellen zu können, wird am kommenden Wochenende, 13. und 14. Mai., der Bereich von der Einmündung Flethstraße bis zur Kreuzung Alte Chaussee/Flethweg zwischen Samstag um 14 Uhr und Montag gegen 5 Uhr morgens voll gesperrt. Hintergrund sind die umfangreichen Asphaltarbeiten. Sämtlicher...

1 Bild

Pkw-Brand auf der A1 bei Maschen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2017

thl. Seevetal. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ist am Donnerstag gegen 16.50 Uhr ein VW Golf auf der A1 in Höhe Meckelfeld im Frontbereich komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr rückte an und löschte. Dafür wurden zwei der drei Fahrstreifen voll gesperrt, es kam zu kilometerlangen Staus. Die Pkw-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

1 Bild

Überschlag nach Karambolage in Ramelsloh

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.03.2017

thl. Seevetal. Glück im Unglück hatten am Mittwochmorgen zwei Autofahrer bei einem schweren Unfall auf der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. Gegen 6 Uhr wollte nach Angaben der Polizei ein 55-jähriger BMW-Fahrer nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Renault eines 26-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Renault gegen eine Verkehrsinsel...

5 Bilder

Schwerer Unfall mit vier Verletzten auf der A7

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2017

thl. Egestorf. Keine 24 Stunden nach der Lkw-Havarie im Maschener Kreuz kam es am Mittwochnachmittag nur wenige Kilometer weiter auf der A7 bei Evendorf zu einem weiteren schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Ein Mann musste von den Feuerwehrleuten unter Zuhilfenahme hydraulischer Rettungsgeräte in enger Abstimmung mit einem der...

3 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall im Maschener Kreuz legte Feierabendverkehr lahm

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.03.2017

thl. Seevetal. Ein schwerer Lkw-Unfall im Maschener Kreuz hat am Dienstagabend den Verkehr auf der A1 für mehrere Stunden lahmgelegt und für kilometerlange Staus im Feierabendverkehr gesorgt. Aufgrund des Unfalls wurden sowohl die Hauptfahrstreifen in Richtung A7 als auch die Nebenfahrbahn der A1 voll gesperrt. Allein die Fahrzeuge, die aus Hamburg kamen, stauten sich bis zum Autobahndreieck Hamburg-Südost bzw. bis in die...

Vollsperrung auf der K79 in Karoxbostel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.03.2017

as. Karoxbostel. In Karoxbostel wird die Kreisstraße 79 (Winsener Straße) am Samstag, 18. März, von 7.30 Uhr bis 11 Uhr voll gesperrt, das teilt jetzt der Landkreis Harburg mit. Ortskundige Autofahrer sollten Karoxbostel während der Baumfällung am besten weiträumig umfahren. Der Verkehr wird überörtlich über die Kreisstraße 77 und die Landesstraße 213 nach Fleestedt beziehungsweise in Gegenrichtung über die K 79 und die L...

1 Bild

Pkw fuhr auf Stauende auf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.03.2017

thl. Garlstorf/Seevetal. Gegen 9 Uhr am Samstag ereignete sich auf der A7, Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Egestorf, ein Verkehrsunfall. Der 31-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und kam dann zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab...

2 Bilder

Sattelzug im Seitenraum legt K26-Verkehr lahm

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.03.2017

tk. Jork/Dammhausen. Eine stundenlange Vollsperung der K26 und ein flüchtiger Unfallfahrer beschäftigt Polizei und ärgert Autofahrer: Am Freitagmorgen war ein mit Sand beladener Sattelzug zwischen dem Kreisel in Dammhausen und der A26-Auffahrt Jork in den Seitenraum geraten und drohte in einen Graben zu rutschen. Grund für das Unglück: Ein unbekannter Autofahrer in einem blauen Opel mit HH-Kennzeichen hatte den Lkw trotz...

4 Bilder

Hirsch begräbt Autofahrer unter sich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2017

thl. Undeloh. Ein folgenschwerer Wildunfall hat sich am Montagmorgen auf der K27 zwischen Wesel und Undeloh ereignet. Gegen 7.15 Uhr fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Pkw in Richtung Wesel, als plötzlich ein Rothirsch auf die Fahrbahn sprang. Der Mann bremste sofort, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindern. Er erfasste das Wild, als es im Sprung war, sodass es in die Windschutzscheine pralte und den...

Lkw übersieht haltenden Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2017

thl. Neu Wulmstorf. Ein 26-jähriger Lkw-Fahrer, der mit seinem Sattelzug in Richtung Buxtehude unterwegs war, hat am Montagmorgen auf der B3 einen vor einer roten Ampel haltenden Pkw übersehen und war auf diesen aufgefahren. Der 37-jährige Pkw-Fahrer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Da der Pkw nicht mehr rollfähig war und beide Fahrstreifen blockierte, musste der...

1 Bild

Ätzende Flüssigkeit lief aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.02.2017

thl. Winsen. Ein Verkehrsunfall auf der A39 hat am Donnerstagmorgen für eine mehrstündige Vollsperrung in Fahrtrichtung Lüneburg gesorgt. Gegen 6.20 Uhr verlor der 27-jährige Fahrer eines Kleintransporters nach einem Ausweichmanöver die Kontrolle über seinen Wagen. Der Transporter geriet ins Schleudern und prallte gegen die Mittel- und Seitenschutzplanke. Das Fahrzeug blieb quer zur Fahrtrichtung auf dem Fahrstreifen stehen....

1 Bild

Fußgänger übersehen - 49-Jähriger bei Unfall in Jesteburg lebensgefährlich verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.12.2016

thl. Jesteburg. Ein 49-jähriger Fußgänger ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in der Schützenstraße in Jesteburg lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wollte gegen 17.20 Uhr die Schützenstraße am Zebrastreifen beim Kreisverkehr überqueren, als plötzlich ein Rentner (77) mit seinem Pkw aus dem Kreisel in Richtung Ortsmitte gefahren kam und den Fußgänger übersah. Der 49-Jährige wurde frontal vom Pkw erfasst, zu...