Vortrag

1 Bild

Vortrag: "Atemnot – Ursache ist häufig das Herz"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 14.11.2017

Marschacht: Marschachter Hof | Beschwerden wie Atemnot und Leistungsabfall werden häufig als unabänderliche Zeichen des Alters interpretiert. Tatsächlich steckt hinter diesen Symptomen vielfach aber eine Herzschwäche (Herzinsuffizienz), die erfolgreich behandelt werden kann. „Das schwache Herz“ lautet deshalb das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. In Deutschland wird nach Angaben der Deutschen Herzstiftung die Zahl der Patienten mit...

Jede Menge Interessantes über Hamburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.11.2017

Bendestorf: Senioren-Wohnsitz Bendestorf | mum. Bendestorf. Was hat Hamburg Spezielles zu bieten und was hebt die Hansestadt von anderen Städten ab? Diese Fragen beantwortet Diplom-Geograf und Fotograf Wolfgang Senfft im Zuge eines Dia-Vortrags am Dienstag, 14. November, um 15.30 Uhr im Senioren-Wohnsitz Bendestorf (Eichenort 6-12). Ob Hamburger oder "Quiddje" - die Besucher werden auf einer großen "Stadtrundfahrt" viel Wissenswertes erfahren. Via Leinwand schweben...

2 Bilder

Treffen mit Riesenbären

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.11.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | Jürgen A. Schulz hat renommierten Experten Peter Romanow für einen Vortrag nach Winsen geholt. mum. Winsen. Die größten Bären der Welt, die "Monster-Bären" aus Kamtschatka, kommen nach Winsen. Sie werden nicht an eine Kette gelegt, sondern werden auf fantastischen Fotos - aufgenommen von Peter Romanow aus Moskau - das Publikum begeistern. Der Wildbiologe hat viele Jagdreisen begleitet, darunter auch mit Jägern aus dem...

Gauck-Tochter referiert vor Landfrauen in Salzhausen über "Kindheit und Jugend in der DDR"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.10.2017

Salzhausen: Rüters Hotel & Restaurant | ce. Salzhausen. Über "Kindheit und Jugend in der DDR" berichtet Gesinge Lange aus Ritterhude, Tochter des Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck, in einem öffentlichen Vortrag, den sie auf Einladung des Landfrauenvereines Egestorf-Salzhausen am Montag, 6. November, um 14.30 Uhr im Salzhäuser "Rüter's Hotel & Restaurant" (Hauptstraße 1). Gäste sind herzlich willkommen. - Anmeldung spätestens fünf Tage vor der Veranstaltung bei...

Vortrag über afrikanische Umweltschule in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.10.2017

Salzhausen: Haus des Gastes | ce. Salzhausen. Zu einem Vortrag über "NaDEET", eine Umweltschule in der Wüste Namib in Afrika, lädt der Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe"") am Freitag, 3. November, von 14.30 bis 16.30 Uhr ins Haus des Gastes (Schützenstraße 4) ein. Es referiert Steffi Hornbostel, Vorstandsmitglied im Verein "Freundschaft mit NaDEET". Die Teilnahme ist kostenlos.

2 Bilder

"Googeln Sie sich selbst": WVB-Arbeitskreis Medien startet neue Aktion "Unternehmerschnack mit Werbepause"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.10.2017

Volles Haus beim Unternehmerfrühstück: Der Impulsvortrag von Werner Steffen vom Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsverein Buxtehude (WFB) stieß auf großes Interesse. "Googeln Sie sich doch einmal selbst", schlug der Internetexperte und Inhaber der Firma Intekos vor und zeigte am Beispiel des NSBhotels Navigare, Ort des Unternehmerfrühstücks, wie Unternehmen z.B bei Google bewertet werden und welche große Auswirkung Bewertungen...

Landfrauen hören Vortrag über Hochsensitivität und Hochsensibilität

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.10.2017

Egestorf: Gasthaus Acht Linden | ce. Egestorf. "Hochsensitivität und Hochsensibilität" ist das Thema eines Vortrages, zu dem der Landfrauenverein Egestorf-Salzhausen am Mittwoch, 25. Oktober, um 19 Uhr im Egestorfer Hotel und Restaurant "Acht Linden" (Alte Dorfstraße 1) einlädt. Das Angebot richtet sich auch an Mütter von Schulkindern. Es referiert Dr. med. Vivian Richter, die in Pattensen eine Praxis für ganzheitliche Medizin betreibt. Sie erörtert, was...

Infovortrag zum Thema "Frauen und Rente"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.10.2017

Winsen (Luhe): AWO-Haus | ce. Winsen. "Frauen und Rente" ist das Thema einer kostenlosen Infoveranstaltung, zu der die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Landkreis Harburg im Rahmen eines Frauenfrühstücks alle Interessierten am Samstag, 21. Oktober, ab 10 Uhr im Haus St. Georg der Winsener Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der St. Georg-Straße 1 einlädt. Es referiert Beraterin Sabine Kelm von der Deutschen Rentenversicherung. Sie...

1 Bild

"Tensegrity": ein Kunstobjekt als Urbild des Lebens / Vortrag in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ein geodätisches Modell als "Urbild des Lebens" stellt Professor Dr. Claus-H. Siemsen am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34, vor. "Tensegrity" heißt das Kunstobjekt, das als Erklärungsmodell sowohl im Bereich der Architektur als auch der Medizin und anderen Disziplinen zum Verständnis von natürlichen Strukturen beitragen kann. Der Buxtehuder Ingenieur und...

CDU lädt am Tag der Deutschen Einheit in Winsen ein zu Vortrag über Helmut Kohl

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Kanzler der Einheit - Dr. Helmut Kohl" ist das Thema eines Vortrages, zu dem der CDU-Kreisverband Harburg-Land alle Interessierten am Dienstag, 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, um 11 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11) einlädt. Referent ist der Journalist Prof. Michael Rutz. Er zeigt nach einer Einführung einen bislang kaum bekannten, einstündigen Film mit dem Titel "Wie mir die Einheit gelang",...

1 Bild

Bildervortrag über den "Canal du Midi" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Von dem Reisen "Mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi" in Südfrankreich erzählt Max Baumgarten in seinem Bildervortrag am Sonntag, 1. Oktober, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Er berichtet über das entschleunigte Leben an Bord und aus der Geschichte Frankreichs. Der Kanal ist ein Zeugnis der Ingenieurskunst des 17. Jahrhunderts. Er verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer und ist seit 1996...

2 Bilder

Mit dem Frachter um die halbe Welt: Vortrag in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Autor Henning Koehlert aus Horneburg berichtet auf der "Greundiek" über spannende Seereise tp. Stade. Das ist nicht nur etwas für Seefahrt-Enthusiasten: Einen spannenden Erlebnisbericht über eine Reise auf einem Containerschiff hören Interessierte am Donnerstag 7. September, um 19.30 Uhr auf dem Museumsschiff Greundiek am Stadthafen in Stade. Autor Henning Koehlert (69) präsentiert seinen Fotobericht „Mit dem Frachtschiff...

Selbsthilfegruppe der Stomaträger trifft sich in Lüneburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.08.2017

Lüneburg: Hotel Seminaris | ce. Lüneburg. Ihr nächstes Treffen veranstaltet die Lüneburger Selbsthilfegruppe des Vereins "Deutsche ILCO" für alle Interessierten am Montag, 14. August, um 18 Uhr im Hotel Seminaris (Soltauer Straße 3). Die "Deutsche ILCO" ist eine Gruppe für Stomaträger - nämlich Menschen mit einem künstlichen Darmausgang oder künstlicher Harnableitung - und sowie für an Darmkrebs Erkrankte. Referent bei der Zusammenkunft ist Dr. med....

Vortrag zur Patientenverfügung

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 05.07.2017

Buchholz: Löns-Apotheke | Ein Vortrag zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Was bedeutet das und worauf kommt es an?“ findet am Donnerstag, 6. Juli, in der Zeit von 18 bis 19 Uhr in der Buchholzer Löns Apotheke (Neue Str. 9) statt. Referent ist der Rechtsanwalt und Notar Peter Schmiedel. Er erläutert, was Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Einzelnen bedeuten, welche weiteren Vorsorgeinstrumente es gibt und worauf es dabei...

1 Bild

Klaus Quiatkowsky berichtet in Freiburg über seine Radreise von Bilbao nach Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2017

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Von seiner Reise mit dem Fahrrad von Bilbao nach Stade berichtet Klaus Quiatkowsky (Foto) am Sonntag, 25. Juni, um 19 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstraße 2. Der 75-Jährige Stader fuhr die Tour im vergangenen Jahr mit einem Schul- und Studienfreund. Für die 1.800 Kilometer von der baskischen Stadt in Nordspanien über die Pyrenäen, Frankreich und Belgien benötigte das sportliche Duo nur 16...

Protagonistinnen der Reformation: Vortrag von Sonja Domröse in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.06.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Unter dem Titel "Ich habe euch kein Frauengeschwätz geschrieben" berichtet Pastorin Sonja Domröse in ihrem Vortrag am Mittwoch, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade über Protagonistinnen der Reformation. Die Zeit der Reformation vor 500 Jahren war auch eine Zeit des Aufbruchs von Frauen, die für mehr Gleichberechtigung in Kirche und Gesellschaft eintraten und mutige Schritte auf dem Weg zur...

Vortrag im Elbe Klinikum Stade über "Hygiene im Krankenhaus"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.06.2017

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Keime gibt es überall, sowohl ungefährliche als auch solche, die Krankheiten auslösen können. Mit der Frage "Hygiene im Krankenhaus - muss ich mir Sorgen als Patient oder Besucher machen?" beschäftigt sich der Vortrag am Montag, 12. Juni, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Str. 111. Dr. med. Ralf Koppermann, Guido Blasig, Maike Kierstein und Katharina Okonkowski von der Abteilung Krankenhausygiene im...

1 Bild

"Wildes, schönes Korsika": Bildervortrag im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2017

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Das "Wilde, schöne Korsika" stellt Jörg Petersen in seinem Bildervortrag am Mittwoch, 14. Juni, um 19.30 Uhr im Dachgeschoss des historischen Kornspeichers in Freiburg, Elbstraße 2, vor. Petersen ist selbst ein großer Inselfreund und möchte Besucher, insbesondere Wanderinteressierte, für das französische Eiland im Mittelmeer begeistern. Petersen informiert über Klima, Vegetation, Geografie und Geschichte und...

1 Bild

"Nimm uns mit, Kapitän, in die Ferne": Vortrag von Olaf Prigge in Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.05.2017

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Von maritimer Sehnsucht und himmlischen Klängen handelt der Vortrag am Dienstag, 23. Mai, im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30. Unter dem Titel "Nimm uns mit, Kapitän, in die Ferne" referiert Pastor Olaf Prigge (Foto) um 19.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Orgeln an der Nordsee". An Beispielen aus der Kunst, Literatur, Theologie und Musik aus dem Niederelberaum zeigt...

Homöopathie für Kinder

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 28.04.2017

Buchholz: Löns-Apotheke | Das Grundprinzip der Homöopathie lautet: Gleiches mit Gleichem behandeln. Aufgestellt hat dieses Prinzip der Apotheker und Arzt Samuel Hahnemann. Die Homöopathie erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Vor allem Eltern setzen gern auf die sanfte Heilmethode, um Kindern bei Erkrankungen Linderung zu verschaffen. Ob Erkältung, Verdauungsprobleme oder Zahnschmerzen - die Homöopathie hält für viele Beschwerden das...

UWG-Mittwochstreff mit einem Vortrag in Gödenstorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.04.2017

Gödenstorf: Gasthof Isernhagen | ce. Gödenstorf. "Blut und Öl - die Lebenssäfte für Mensch und Natur" ist das Thema eines Vortrages, den Hans Dieter Müller aus Garstedt für alle Interessierten beim nächsten Mittwochstreff der UWG hält, der am 3. Mai um 20 Uhr im Gödenstorfer Gasthof Isernhagen (Hauptstraße 11) stattfindet. Müller beleuchtet die "Gemeinsamkeiten zwischen Leib und Maschine". Außerdem wird an dem Abend über das aktuelle kommunalpolitische...

Vortrag in Stade über die protestantische Bildkultur in norddeutschen Hansestädten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.04.2017

Stade: Niedersächsisches Staatsarchiv | bo. Stade. Zum kunst- und kirchengeschichtlichen Vortrag lädt der Stader Geschichts- und Heimatverein am Dienstag, 25. April, in das Niedersächsische Landesarchiv in Stade, Am Staatsarchiv 1, ein. Prof. Dr. Johann Anselm Steiger erklärt um 19.30 Uhr die "Protestantische Bildkultur in den Hansestädten im 16. und 17. Jahrhundert". Der Hamburger Kirchenhistoriker stellt herausragende Kunstwerke aus Lübeck, Hamburg, Lüneburg,...

Kunsttherapie für Krebspatienten: Vortrag in der Klinik Dr. Hancken in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Auch wenn man angeblich nicht malen kann, kann das Malen helfen: Die Krebsnachsorge Stade lädt am Donnerstag, 27. April, um 18 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade zum Vortrag über die Möglichkeiten der Kunst in der Therapie ein. Die Diplom-Kunsttherapeutin Antje Kruse zeigt in einer vergleichenden Betrachtung von bekannten Bildern der Kunstgeschichte mit Patientenwerken auf, wie das Malen...

Rudolf Meyer referiert bei Senioren Union Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.04.2017

Winsen (Luhe): City-Café | ce. Winsen. Das nächste Treffen der Senioren Union Winsen findet am Montag, 10. April, um 16 Uhr im City-Café (Eckermannstraße 4) statt. Als Referent kommt Rudolf Meyer, stellvertretender Vorsitzender der CDU Winsen, Vize-Landrat und Kreistags-Vorsitzender. Er berichtet über aktuelle Themen und beantwortet Fragen der Senioren. Der ursprünglich geplante Vortrag von Renate Wiese über eine Reise nach Pillkallen wird aus...

Torffrei gärtnern mit "Terra Preta": BUND-Vortrag in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2017

Hechthausen: Berthof in Kleinwörden | bo. Hechthausen. Interessant für Pflanzenfreunde: Zu Beginn der Gartensaison lädt der BUND zum Vortrag über torffreies Gärtnern zum Schutz der Moore ein. Auf dem Berthof, Wriethstr. 28, in Hechthausen stellt Dr. Mona Gharib um 18 Uhr die nährstoffreiche "Terra Preta" (portugiesisch: schwarze Erde) als umwelt- und klimafreundliche Alternative zu Torf vor. Sie erklärt Einsatzmöglichkeiten der Schwarzerde sowie Vor- und...