VW Multivan gestohlen

Glüsingen: VW Multivan gestohlen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.10.2016

kb. Glüsingen. In der Zeit zwischen Sonntag, 2 Uhr, und Montag, 10.40 Uhr entwendeten Unbekannte einen braunen VW Multivan (T5, Kennzeichen WL-FF 415) von einem Privatgrundstück am Hitzenbergstieg. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 20.000 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei in Seevetal unter Tel. 04105 - 6200.

Nächtlicher Pkw-Diebstahl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.09.2015

thl. Heidenau. In der Nacht zu Dienstag entwendeten Unbekannte einen schwarzen VW Multivan T4 (Kennzeichen: WL - LH 10), welcher im Avensermoorweg abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Autos in Heinbockel und Himmelpforten gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.05.2015

tk. Ein VW T4 Multivan ist in der Nacht zum Mittwoch in Himmelpforten an der Straße Stubbenkamp gestohlen worden. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen STD-WY 13 hat laut Polizei einen Wert von rund 9.000 Euro. In der selben Nacht wurde auch ein VW Passat Kombi (STD-D 7101) in Heinbockel entwendet. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro.

Sottorf: VW Multivan gestohlen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.09.2014

kb. Rosengarten. Ein hellblauer VW Multivan mit dem Kennzeichen WL - IW 907 wurde in der Nacht zu Samstag vom Grundstück eine Einfamilienhauses in Sottorf entwendet.

VW Bus in Ahrenswohlde gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.06.2014

nw. Ahrenswohlde.. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in Ahrenswohlde an der Landstraße vom Gelände eines Autohauses einen VW-Bus entwendet. Der graue VW-Multivan hat das Kennzeichen WL-NY 543. Schaden laut Polizei: rund 6.000 Euro. Hinweise unter Tel. 04164-909590.