W-Lan

2 Bilder

Freies Internet für alle - in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.03.2016

SPD setzt sich für Freifunk ein / WLAN-Verbindung besteht bereits rund um den "Alten Geidenhof". mum. Hanstedt. Ein freies WLAN-Netz in Hanstedt - darauf haben viele Bürger und Touristen gewartet. Günter Meschkat, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender der Hanstedter SPD und IT-Experte, hat im Zentrum des Dorfes ein freies WLAN-Netzwerk installiert. "Jetzt steht das Netz 'nord.freifunk.net' bereits zwischen der...

1 Bild

W-Lan-Inseln in Fredenbeck

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 30.12.2015

am. Fredenbeck. Wer künftig mit seinem Smartphone durch Fredenbeck läuft, kann an vielen Orten kostenfrei auf ein W-Lan zugreifen. Im Ort sollen rund 18 Punkte entstehen, an denen ein freier Internetzugang angeboten wird. Ein neues System der EWE bietet die Möglichkeit, kostengünstig und rechtssicher einen öffentlichen Zugang zur Verfügung zu stellen. Die Nutzer können eine halbe Stunde lang frei im Internet surfen. Einen...

1 Bild

Surfen in Badehose oder am Bahnsteig: SPD beantragt zusätzliche öffentliche W-LAN-Zugänge in Horneburg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.12.2015

jd. Horneburg. "Horneburg ist jetzt ein Surf-Paradies", schrieb das WOCHENBLATT vor einem knappen halben Jahr: Ende Mai wurde in der Ortsmitte ein öffentlicher W-LAN-Zugang eingerichtet. Damit war Horneburg in Sachen "frei surfen für jedermann" der Vorreiter im Landkreis. Der SPD in der Samtgemeinde und im Flecken reicht dieses Gratis-Angebot nicht: Sie möchte, dass an weiteren Standorten der kostenlose Klick ins World Wide...

2 Bilder

Horneburg ist jetzt ein Surf-Paradies

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.06.2015

jd. Horneburg. Vorreiterrolle im Landkreis Stade: In der Ortsmitte gibt es ab sofort Gratis-Internet. Der vor vier Wochen in Betrieb genommene W-LAN-Hotspot im Horneburger Burgmannshof funktioniert offenbar problemlos. Auch das Tempo kann sich sehen lassen: Eine Musikdatei im MPG-Format ist ratzfatz heruntergeladen und Videos auf Youtube laufen ruckelfrei. Zu diesem Ergebnis kommt WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann. Er ist...

1 Bild

Spezialiäten aus der Region: Das Hotel am Stadtpark in Buxtehude besticht durch Regionalität

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.03.2015

Buxtehude: Hotel am Stadtpark | Das "Hotel am Stadtpark" in der Stadtmitte von Buxtehude besticht unter der Leitung von Bernd Müller durch Regionalität. Am Frühstücksbuffet gibt es für elf Euro pro Person selbstgemachte Marmeladen nach Rezepten aus Omas Kochbuch, Joghurt und Eier vom lokalen Bauern, Aufschnitt aus Buxtehude, Honig und Apfelsaft aus dem Alten Land sowie Säfte, "Fairtrade"-Kaffee und losen Tee aus Hamburg. Das Angebot spricht auch Gäste aus...

Reise: Auf See im Netz mit Hurtigruten

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.08.2014

(nw/tw). Hurtigruten bietet entlang der norwegischen Küste auf allen Schiffen, außer dem Nostalgie-Schiff MS Lofoten, kostenloses W-LAN an. Denn viele Reisende wollen heute nicht mehr auf die Verbindung mit dem Internet verzichten, egal wo sie unterwegs sind. Mit dem eignen Smartphone, Tablet oder Laptop können die Gäste in den öffentlichen Bereichen der Schiffe problemlos online gehen. Sei es um Urlaubsfotos direkt über...

2 Bilder

Das Besondere im Blick: Im Hotel am Stadtpark in Buxtehuder weht ein neuer Wind

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.04.2014

Buxtehude: Hotel am Stadtpark | Unter der Leitung von Bernd Müller, Hotelfachmann und Diplombetriebswirt für Tourismus, wird das Hotel am Stadtpark jetzt noch leistungsstärker als bisher: Der neue Pächter und zukünftige Inhaber des renommierten Drei-Sterne-Garni-Hotels hat das Besondere im Blick und setzt konsequent auf regionale Spezialitäten, eine moderne, gemütliche Einrichtung sowie besten Service. Der Frühstücksraum wurde bereits komplett renoviert und...

3 Bilder

Persönlich, herzlich, regional: Im Hotel am Stadtpark in Buxtehude werden Gäste von Herzen betreut

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.03.2014

Buxtehude: Hotel am Stadtpark | Nach 16 Jahren in leitenden Funktionen in großen, namhaften Hotels u.a. in Berlin, Cambridge und Hamburg ist Bernd Müller zum Ursprungsgedanken für seine Berufswahl zurück gekehrt: "Ich möchte das Hauptaugenmerk darauf richten, meine Gäste zu begeistern, statt in erster Linie mit Zahlen zu jonglieren", sagt der Hotelfachmann und Diplom-Betriebswirt für Tourismus. Mit dem "Hotel am Stadtpark" in Buxtehude hat Bernd Müller...