Wachstum

1 Bild

Förder-Fonds für den Mittelstand: Experte der NBank informierte Unternehmer, wie die EU Wachstum und Innovation unterstützt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2016

(jd). Von den millionenschweren Zuwendungen aus Brüssel profitiert nicht nur die öffentliche Hand: Auch für die freie Wirtschaft sind in der aktuellen, bis 2020 laufenden Förderperiode zahlreiche Programme aufgelegt worden. Da meist nur über kommunale Projekte berichtet wird, sind die Fördermöglichkeiten für Firmen vielen Betriebsinhabern gar nicht bekannt. Im Rahmen des Harsefelder Unternehmerfrühstücks informierte jetzt ein...

4 Bilder

Kreisbauernversammlung in Hammah: Gute Prognosen für die Landwirte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.02.2016

Globaler Absatzmarkt wächst / Bürokratie und Naturschutz als Hemmnisse tp. Hammah. Flächenknappheit, Umweltauflagen, Bürokratie, Kritik an konventioneller Lebensmittelerzeugung, niedrige Erzeugerpreise bei Milch und Schweinefleisch: Viele Bauern - auch im Landkreis Stade - machen laut Kreislandwirt Johann Knabbe täglich einen Stress-Job an der Grenze der Wirtschaftlichkeit. Das Blatt könne sich in den kommenden Jahren...

2 Bilder

Horneburg will mehr Bürger haben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.05.2015

jd. Horneburg. Fläche reicht für mindestens 150 Einfamilienhäuser: Jenseits der B 73 soll neuer Ortsteil entstehen . Der Flecken Horneburg will wachsen - und zwar gewaltig: Am westlichen Ortsrand - jenseits der B 73 - soll zwischen dem Gewerbegebiet am Viebrock-Musterhauspark und der Kreisstraße in Richtung Rüstjer Forst Platz für weit mehr als 150 Einfamilienhäuser geschaffen werden. Dieses Neubaugebiet entlang der Straße...

IHK Stade: Unternehmen erwarten Wachstum

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.01.2014

(bc/nw). Trotz Anlaufschwierigkeiten schloss die regionale Wirtschaft das vergangene Jahr positiv ab und blickt nun optimistisch in die Zukunft für 2014. Gut neun von zehn Unternehmen im Elbe-Weser-Raum sind mit ihrer Geschäftslage zum Jahresende zufrieden, wie die aktuelle Konjunkturumfrage der IHK Stade zeigt. Besonders der Handel und das Dienstleistungsgewerbe sind wegen der guten Kauflaune der Konsumenten optimistisch...

1 Bild

45 Millionen Euro in neue Buxtehuder Immobilien investiert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.06.2013

tk. Buxtehude. Buxtehudes Stadtbaurat Michael Nyveld hat gute Laune: Die Stadt ist auf Wachstumskurs. Die Zahl der neuen Wohneinheiten und die Summe, die in Gewerbe- und Wohnungsbau investiert wurden, sind im vergangenen Jahr gestiegen. Für 2013 deuten sich sogar Rekordwerte an. "Buxtehude ist ein gutes Pflaster für Investitionen", stellt Nyveld zufrieden fest. Im vergangenen Jahr wurden 462 Bauanträge positiv beschieden....