Wahlkampf

2 Bilder

"Kluge, statt neuer Köpfe!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2016

Grünen-Politiker Karl-Heinz Glaeser appelliert für mehr Sachlichkeit im Wahlkampf. mum. Jesteburg. Der Countdown läuft - am morgigen Sonntag wird gewählt. Im Vergleich zu den vergangenen zwei Wahlen 2006 und 2011 blicken die Jesteburger mit großer Spannung auf den Wahlausgang. Erstmals tritt mit der UWG Jes! eine Wählergemeinschaft gegen die etablierten Rats-Parteien CDU, SPD und Grüne an. Außer der FDP will zudem...

1 Bild

Auf ein Wort: Auf Augenhöhe mit dem „Spiegel“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.09.2016

Erich Wiedemann und sein Friseur-Erlebnis. Die „Bild“-Zeitung der Nordheide oder einfach nur ein „Käseblatt “ voller Anzeigen? Das WOCHENBLATT polarisiert und hat schon den einen oder anderen Beinamen verpasst bekommen. Allerdings wurde unsere Zeitung bislang noch nicht mit einem so renommierten Magazin wie dem „Spiegel“ verglichen. Erich Wiedemann - er kandiert am 11. September als Einzelkandidat für den Jesteburger...

1 Bild

SPD-Wahlkampf mit Olaf Scholz: "Gemeinsam sind wir erfolgreicher"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.09.2016

Olaf Scholz als Wahlkampfhelfer für die SPD in den Landkreisen Stade und Harburg tk. Buxtehude. Endspurt im Kommunalwahlkampf für die SPD in den Landkreisen Harburg und Stade: In der Hochschule 21 in Buxtehude gab es am Mittwochabend von Hamburgs Regierendem Bürgermeister Olaf Scholz prominente, politische Unterstützung während der Diskussionsrunde "Wir handeln. Gemeinsam im Norden." Seine zentrale Botschaft als...

1 Bild

„Sie fragen - wir antworten“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.08.2016

Jesteburg: Heimathaus | Christdemokraten laden für Sonntag, 4. September, zum Informationstag ins „Heimathaus“ ein. mum. Jesteburg. Was ist nun mit Famila? Soll im Itzenbütteler Kirchfeld tatsächlich ein Neubaugebiet entstehen? Wann kommt der schulische Ganztag in die Grundschulen? Und kann man an der Oberschule bald das Abitur machen? Die Jesteburger CDU wird sich am Sonntag, 4. September, den kritischen Fragen der Bürger stellen. Der Ort ist...

1 Bild

Leckere Tapas und spannende Politik

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.08.2016

Jesteburg: Destino | UWG Jes! lädt zum Bürgerstammtisch ein. mum. Jesteburg. „Die UWG Jes! hält Wort und setzt ihre Bürgerstammtische fort“, sagt Hansjörg Siede, Vorsitzender der neuen Jesteburger Wählergemeinschaft. „Wir treffen uns dieses Mal mitten im Dorf, eine weitere Premiere für uns - nämlich im ‚Destino‘. Der perfekte Ort, um über Jesteburgs Zukunft zu diskutieren.“ Der Stammtisch findet statt am Sonntag, 4. September, zwischen 11...

2 Bilder

„Das tue ich mir nicht an!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.08.2016

Projektentwickler Friedrich W. Lohmann verzichtet nach Diskussion auf „Kirchfeld“-Erschließung. mum. Jesteburg. Paukenschlag im Jesteburger Bauausschuss: Der Projektentwickler Friedrich W. Lohmann (Winsen/Aller) hat am späten Mittwochabend überraschend sein Angebot zurückgezogen, das Itzenbütteler Kirchfeld (10 Hektar) von einem Wochenend- zu einem echten Wohngebiet entwickeln zu wollen. Eigentlich sollte während der...

2 Bilder

Wahlkampf-Geplänkel um Kita-Gebühren / SPD und CDU bezichtigen sich Gegenseitig der Falschaussage

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.08.2016

mi. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf will die Satzung für Kindergartengebühren in der Gemeinde überarbeiten. Die Staffelung nach Einkommen soll angepasst werden. Die Christdemokraten versprechen keine großen Entlastungen, wohl aber, dass die Gebühren nicht aufgrund einer veralteten Satzung steigen. Kritik gibt es vonseiten der SPD: Die Sozialdemokraten werfen der CDU vor, die Beiträge mit der Satzungsanpassung „heimlich“...

3 Bilder

„Das ist übelste Propaganda“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2016

Missbraucht Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper seine Stellung, um im Wahlkampf zugunsten von SPD, CDU und Grünen einzugreifen? FDP und UWG Jes! sind zumindest auf Zinne wegen der aktuellen Ausgabe der „Rats-Post“. Dabei handelt es sich um ein Informationsheft, das in unregelmäßigen Abständen an alle Jesteburger Haushalte verteilt wird (Auflage 3.815 Stück). Verantwortlich ist Höper. Themen der aktuellen Ausgabe...

1 Bild

Vom „Rambo“ zum „Forrest Gump“ - Bundespolitiker Oliver Grundmann (CDU) als Wahlkampfhelfer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.08.2016

mi. Buxtehude. Kurz vor der Kommunalwahl konnte sich die städtische CDU über Hilfe von ganz oben freuen. Fast drei Stunden lang war der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann mit seiner „AnsprechBar“ vor Ort und führte Gespräche mit Buxtehuder Bürgern. Der Auftritt auf dem Wochenmarkt in Buxtehude im Rahmen seiner „Sommertour“ war für den gebürtigen Stader beinahe ein Heimspiel mit interessanten Einblicken und...

2 Bilder

Das Leid mit den Wahlplakaten - muss das wirklich so sein?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.08.2016

mum. Jesteburg. Bernd Jost ist ein Mann klarer Worte. Und in diesem Fall dürfte er zahlreichen Menschen aus der Seele sprechen: „Ich finde die ganzen Wahlplakate schrecklich. Überall stehen die Dinger rum und machen den Ort nicht unbedingt attraktiver.“ Jost, der für die CDU im Gemeinderat sitzt und auch bei der Wahl im September wieder antritt, schließt auch seine eigene Partei bei der Kritik nicht aus. „Ich finde, das ist...

1 Bild

"Auch die Bürger werden profitieren!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.07.2016

Die Hanstedter SPD möchte die Saison des beliebten Heide-Shuttles verlängern. mum. Hanstedt. Geht es nach den Wünschen der Hanstedter SPD, sind die beliebten Heide-Shuttle-Busse bald deutlich länger unterwegs. In der Sommersaison (15. Juli bis 15. Oktober) verkehren vier Shuttles im Naturpark Lüneburger Heide. Mit diesen Bussen gelangen Gäste kostenlos zu interessanten Tourismus-Attraktionen. Alle Busse sind mit einem...

1 Bild

Sollen die Luhegärten weg? / WOCHENBLATT macht Winsener Stadtpark zum Wahlkampfthema für die Bürger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2016

thl. Winsen. Das WOCHENBLATT tritt zwar nicht bei der Kommunalwahl an, schlägt den Parteien aber ein Wahlkampfthema vor, das sicherlich vielen Bürgern unter den Nägeln brennt. Die Frage lautet: Soll die Stadt am Fortbestand der Luhegärten festhalten? Das rund acht Hektar große Gelände wurde 2006 für die Landesgartenschau hergerichtet und umfasst den Eckermannpark, die Gärtner-Fantasien, Teile der Flutmulden-Promenade und den...

"Kein fairer Wahlkampf"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2016

thl. Stelle. "Der Wahlkampf hat begonnen und wird auf dem Rücken von einer Firma ausgetragen. Das ist nicht fair. Diese pressewirksame Positionierung der Grünen, hätte es bereits bei der Bewerbung zweier großer Firmen für den Standort, die ein viel größeres Verkehrsaufkommen gehabt hätten, geben müssen. Die aber wären stillschweigend gebaut worden. Jetzt bekommt der Streit einen bekannten Namen, einige Betroffene ziehen...

1 Bild

"Flüchtlingskrise als Herausforderung"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.04.2016

mi. Buxtehude. Niedersachsens ehemaliger und langjähriger Innenminister Uwe Schünemann beschrieb jetzt bei einem Auftritt auf Einladung der CDU Buxtehude in Hedendorf die derzeitige Flüchtlingskrise als „globales Problem und lokale Herausforderung“. Doch trotz interessanter Situationsanalysen erschöpfte sich der Vortrag oft in Wahlkampfgetöse. Uwe Schünemann ist ein ausgezeichneter Redner. Ohne Skript und Notizen sprach...

1 Bild

„Wir müssen reden!“ - Wählergemeinschaft UNS lädt zu Info-Veranstaltungen ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.03.2016

Asendorf: Kaffeetied | mum. Hanstedt. „Wir müssen reden - Klartext von A-Z“ lautet das Motto der Wählergemeinschaft UNS (Unabhängige Nordheide Stimmen). Am 11. September werden in Niedersachsen Gemeinde- und Samtgemeinderäte neu gewählt. Die Wählergemeinschaft UNS in der Samtgemeinde Hanstedt nimmt das zum Anlass, in allen Gemeinden über die aktuellen Themen der Kommunalpolitik vor Ort zu informieren und zu diskutieren und die Wählergemeinschaft...

1 Bild

Neuer Juso-Kreisvorstand in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2016

Bildung und Beruf sind die Hauptthemen im Wahljahr tp. Stade. Die Jugendorganisation der SPD, Jusos, im Landkreis Stade haben einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender im Amt bestätigt wurde Gerrit Steffens (20) aus Buxtehude. Seine Stellvertreter sind Alexandra Popilar (19) aus Buxtehuder, Kenny Nygaard (20) und Silja Freydanck (16), beide aus Stade. Das Führungsquartett setzt sich vor allem für die Belange...

3 Bilder

"Ich verspüre keine Macht"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.04.2015

jd. Harsefeld. In Harsefeld wird gewählt: Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann tritt ohne Gegenkandidaten an. Viele dürften es erst bemerkt haben, als ihnen die Kärtchen mit den Wahlbenachrichtigungen ins Haus flatterten: In der Samtgemeinde Harsefeld stehen Wahlen an. Am kommenden Sonntag, 12. April, werden die mehr als 17.200 Wahlberechtigungen ab 16 Jahren zu den Urnen gerufen. Es geht um das Amt des...

1 Bild

Harsefelder Samtgemeindebürgermeister will Wähler mobilisieren

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.03.2015

jd. Harsefeld. Eine Woche nach Ostern werden die Bürger der Samtgemeinde Harsefeld zu den Wahlurnen gerufen: Am Sonntag, 12. April, findet die Neuwahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters statt. Da der parteilose Amtsinhaber Rainer Schlichtmann als einziger Kandidat antritt, findet auch kein richtiger Wahlkampf statt. Dennoch will der Rathauschef um Wählerstimmen werben. Er hofft auf eine hohe Beteiligung, damit das Mindestquorum...

Grüne schmieden Wahlkampf-Pläne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.01.2015

tp. Stade. Einen Blick in die Zukunft warfen die Grünen des Kreisverbandes Stade kürzlich bei einer Versammlung mit Diskussion. Dabei ging es auch um die Kommunalwahlen im Herbst 2016. Erste Vorbereitungen für den Wahlkampf sollen Ende des Jahres in Angriff genommen werden. Außerdem wurden die Delegierten für den Landesparteitag der Grünen gewählt, der am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Februar, in Stade stattfindet. Gewählt...

1 Bild

Stader CDU-Kreisverband braucht neuen Geschäftsführer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.07.2014

bc. Stade. Der CDU-Kreisverband Stade sucht (mal wieder) einen neuen Geschäftsführer. Aus persönlichen Gründen hat Torsten Lüchau aus Fredenbeck nach ca. dreieinhalb Jahren den Posten niedergelegt. Zuvor musste die Stader CDU ebenfalls nach relativ kurzer Zeit einen Geschäftsführer-Abgang verkraften. Rico Tödter verließ nach ungefähr vier Jahren den Kreisverband in Richtung Berlin - auch aus privaten Gründen. Seit Lüchaus...

AfD setzt auf eigenes Sicherheitsunternehmen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2014

mum. Winsen Nachdem seit Beginn des Wahlkampfes Plakate der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) zerstört, beschmiert oder gestohlen worden sind, erzielt die Partei laut eigenen Angaben nun erste Erfolge durch den Einsatz von Sicherheitsunternehmen. "Wir wollen aber nicht näher auf die Einzelheiten eingehen, um den Erfolg der Aktion nicht zu gefährden", sagt AfD-Landesvorsitzender Paul Hampel. Die Enttäuschung von...

1 Bild

"Rosengarten ist eine Gemeinde mit viel Potenzial"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.05.2014

mi. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten wählt am 25. Mai einen neuen Bürgermeister. Das WOCHENBLATT stellt in dieser Ausgabe den Kandidaten Dirk Seidler (49) vor. Dirk Seidler ist parteilos und wird von SPD, CDU, UWR und FDP unterstützt. Dirk Seidler verfügt über eine klassische Verwaltungsausbildung und ist seit 2003 als Erster Gemeinderat in der Gemeinde Hambühren tätig. Er ist verheiratet, wohnt in Hambühren und hat zwei...

3 Bilder

Ansprechpartner für alle Bürger

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.05.2014

Ralf Handelsmann ist am Sonntag einziger Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat sb. Fredenbeck. Wenn am kommenden Sonntag in Fredenbeck gewählt wird, tritt Ralf Handelsmann (54) als einziger Kandidat für das Amt des neuen Samtgemeinde-Bürgermeisters an. "Obwohl es keinen Gegenkandidaten gibt, wird der Sonntag für mich spannend", sagt Handelsmann. "Denn anhand der Zahl der Wähler und der Ja-Stimmen wird sich zeigen, wie groß...

1 Bild

Ministerin Wanka unterstützt Roesberg

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2014

bc/nw. Stade. Prominenten Besuch begrüßte Landrat Michael Roesberg am Samstag in seinem Wahlkampf in Stade: Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka unterstützte Roesberg aktiv am Infostand in der Stader Fußgängerzone und nutzte die Gelegenheit zu einem Stadtbummel und einem Besuch des traditionellen Hansemahls der Stader Brüderschaften. Begleitet wurden Wanka und Roesberg durch den...

1 Bild

Wahlkampf-Endspurt mit Rainer Rempe

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.05.2014

(kb). Endspurt im Wahlkampf: Ab kommenden Sonntag bis zur Wahl am 25. Mai, ist Rainer Rempe, Landratskandidat der CDU, im Landkreis unterwegs, um mit den Bürgern zu sprechen. Die Schwerpunkte in der letzten Woche des Wahlkampfes werden in Winsen, Buchholz, der Elbmarsch, Salzhausen, Maschen, Tostedt, Aushausen und Hollenstedt liegen. U.a. wird Rempe am Sonntag, 18. Mai, beim Kreisseniorentag am Kiekeberg und beim...