Waldkindergarten

2 Bilder

2500 Euro für die Bauwagen-Treppe

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 20.09.2016

Große Freude bei der Igel-Gruppe des Waldkindergartens über die Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude nach dem Golfturnier Buxtehude. Strahlende Gesichter bei Carola Tiaden, der Ersten Vorsitzenden des Waldkindergartens Buxtehude-Ottensen, den Erzieherinnen Annika Schönherr und Tanja Schlupp sowie Felix Stötzel, dem Zweiten Vorsitzenden des Waldkindergartens. Matthias Weiß, Regionaldirektor West der Sparkasse...

11 Bilder

Harsefelder Herbstzauber zieht viele Besucher in den Klosterpark

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.09.2016

bc. Harsefeld. Herbstzauber im Klosterpark in Harsefeld - das heißt buntes Markttreiben im historischen Ambiente. Tausende Besucher bummelten am Samstag im Schatten der Kirche durch die wunderschöne Gartenanlage, mehr als 120 Anbieter und Aussteller präsentierten ihre Produkte. Am Sonntag öffnen zudem viele Geschäfte bis 18 Uhr ihre Türen. Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT. Vorab sehen Sie an dieser Stelle...

1 Bild

Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Buxtehuder Waldkindergarten mit großzügiger Spende

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.09.2016

Große Freude bei der Igel-Gruppe des Waldkindergartens über die Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude nach dem Golfturnier: Carola Tiaden, Erste Vorsitzende des Waldkindergartens Buxtehude-Ottensen, die Erzieherinnen Annika Schönherr und Tanja Schlupp sowie Felix Stötzel, Zweiter Vorsitzender des Waldkindergartens, bedanken sich für den Scheck in Höhe von 2.500 Euro, den Matthias Weiß, Regionaldirektor West der Sparkasse...

2 Bilder

"Frösche" hüpften vor lauter Freude: Neuer Bauwagen für Horneburger Waldkindergarten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.05.2016

jd. Horneburg. Die grüne Farbe passt bestens zum Namen: Der Horneburger Awo-Waldkindergarten "Laubfrösche" hat einen nagelnauen Bauwagen. Die Freude bei den kleinen "Fröschen" über das quietschgrüne Gefährt war riesig: Sie hüpften vor Begeisterung. Es gibt wirklich keinen Grund zum Quaken: Der Bauwagen bietet als extra-lange Ausführung reichlich Platz, wenn sich die "Lütten" aufgrund der Witterung mal drinnen aufhalten...

2 Bilder

Waldkindergarten kommt nach Helmste

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.05.2016

am. Helmste. Der Waldkindergarten für die Samtgemeinde Fredenbeck hat jetzt ein Zuhause gefunden. Der Standort, den die Samtgemeinde und der Verein Naturerleben, der die Kita betreibt, schon länger ins Auge gefasst hatten (das WOCHENBLATT berichtete), ist jetzt festgelegt. Das Grundstück gehört der Gemeinde Deinste und ist als Spielplatz ausgewiesen und kann daher ohne Änderung des Bebauungsplans als Waldkindergarten genutzt...

1 Bild

Fredenbeck bekommt einen Waldkindergarten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.03.2016

Das neue Betreuungsangebot beginnt im August sb. Fredenbeck. Fredenbeck bekommt einen Waldkindergarten. Ab August erleben bis zu 15 Mädchen und Jungen zwischen drei und sechs Jahren unter der Betreuung von zwei Erziehern spannende Stunden in der Natur. Für das neue Betreuungsangebot unterzeichnete Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann vergangene Woche einen Vertrag mit dem Träger der Einrichtung, dem Verein...

2 Bilder

Torten und Trompetenklänge: Der Horneburger Weihnachtsmarkt lockt mit buntem Programm

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2015

Horneburg: Kirche | Familiär und besinnlich: So stellen sich die Mitglieder des Fördervereins Horneburg ihren Weihnachtsmarkt am Sonntag, 6. Dezember, ab 10.30 Uhr, auf dem Kirchplatz vor. Daher bieten in den stimmungsvoll dekorierten Buden und im Gemeindehaus ausschließlich Hobbykünstler aus der Region ihre Erzeugnisse aus. „Man glaubt nicht, wie begabt viele unserer Mitbürger sind“, ist Eveline Bansemer, Vorsitzende des Fördervereins...

1 Bild

Fredenbeck erweitert Kita-Angebot / Waldkindergartenkonzept vorgestellt

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 23.09.2015

am. Fredenbeck. "Wir erleben momentan einen Run auf die Kita-Plätze", sagt Ralph Löblich, Fachdienstleiter für die Bereiche Jugend, Bildung und Inneres in der Samtgemeinde Fredenbeck. Deswegen bemüht sich die Gemeinde, möglichst schnell neue Plätze zu schaffen. Geplant sind die Errichtung einer großen Kindertagesstätte und der Ausbau der Kita in Kutenholz. Der Bau der Kindertagesstätte mit insgesamt 40 Kindergarten- und 20...

2 Bilder

Randale im Harsefelder Waldkindergarten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2015

jd. Harsefeld. Die kleine Romy ist stinksauer: "Die blöden Kerle haben unseren schönen Garten kaputt gemacht". Romy besucht den Harsefelder Waldkindergarten und findet es toll, dort mit ihren Freunden in freier Natur herumzutoben, zu spielen oder ein Gemüsebeet anzulegen. Doch jetzt ist das kleine Beet verwüstet. Die Kartoffelpflanzen, die die Kinder liebevoll pflegten, liegen herausgerupft und vertrocknet herum. Und was Romy...

3 Bilder

Zwischen Bäumen, Sträuchern und Tieren

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.02.2015

Neu Wulmstorfs erster Waldkindergarten / Frische Luft, viel Bewegung und die Natur entdecken Der Wald als ein einziger großer Spielplatz - so erleben es die 15 Kinder des Waldkindergartens Neu Wulmstorf. Sie nutzen alles, was die Natur zu bieten hat, können nach Herzenslust auch wild toben und laut schreien. Eine große Buddelfläche bietet den Kleinen reichlich Möglichkeit, sich mit Schubkarre und Schaufeln als „Grubenbauer“...

1 Bild

Laubfrösche feiern Geburtstag

Aenne Templin
Aenne Templin | am 22.09.2014

Horneburg: Waldkindergarten | Jungen, Mädchen und Erzieher laden in den Waldkindergarten nach Horneburg ein at. Horneburg. Die Laubfrösche des Waldkindergartens Horneburg feiern in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum. Jungen, Mädchen und Erzieher laden dafür am Samstag, 27. September, zum Tag der offenen Tür in den Wald Pleißhorn ein. Den Basisplatz erreichen Eltern, Freunde, Nachbarn und Interessierte über den Bolzplatz an der Stader Straße. Bunte...

1 Bild

Jetzt bleibt es trocken: Bauwagen des Harsefelder Waldkindergartens erhält Vorbau

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.08.2014

jd. Harsefeld. Die kleinen "Naturforscher" des Harsefelder Waldkindergartens können ab sofort jederzeit an der frischen Luft sein, ohne einen einzigen Tropfen von oben abzubekommen. Die Firma Düwer Holzbau aus Bargstedt installierte vor dem Bauwagen der umtriebigen Truppe einen großen Vorbau, der die Kinder nun vor Regen schützt. "Wir sind Kälte und Nässe zwar gewohnt", sagt Leiterin Anja Knorr: "Doch vor dem Bauwagen...

1 Bild

Die „Waldzwerge Stade“ entdecken Bio beim "dm-drogerie markt"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.02.2014

sb. Stade. Die Kinder des Waldkindergartens „Waldzwerge Stade“ machten vergangenen Freitag große Augen, denn das Team der "dm-drogerie" in Stade hatte zum Frühstück in den Markt im Marktkauf-Center eingeladen. Dort erwartete die Kinder ein reichhaltiges Buffet mit vielfältigen Leckereien in Bio-Qualität. Ob Säfte, Müsli, Reiswaffeln oder Obst – alles, was ein ausgewogenes Frühstück ausmacht, fand sich auf dem Tisch. Die...

14 Bilder

Toom Baumarkt sponsort den Waldkindergarten Ottensen: Marktleiter wünscht sich mehr Anfragen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.12.2013

Klein und wissbegierig: Mit mehr als einem Dutzend Kindern besuchte der Waldkindergarten Ottensen den Toom Baumarkt in Buxtehude an der Konrad-Adenauer Allee. Die Kinder hatten im Vorfeld beim Wettbewerb um den schönsten Kürbis beim Toom einen Einkaufsgutschein gewonnen. Nun ging es daran diesen einzulösen. Zur Begrüßung gab es gleich eine Überraschung: Marktleiter Björn Fischer überreichte der Gruppe einen Korb voller...

9 Bilder

Waldkindergarten gewinnt den Halloween-Kürbis-Wettbewerb vom Toom Baumarkt in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.11.2013

Buxtehude: Toom Baumarkt | Der schönste Kürbis im Wettbewerb des Toom Baumarktes in Buxtehude stammt von den Kindern des Waldkindergartens in Ottensen. Das haben die Kunden von Toom entschieden. Damit hat der Waldkindergarten einen Gutschein im Wert von 200 Euro gewonnen, den Marktleiter Björn Fischer persönlich in den Wald brachte. So hatten die handwerklich begeisterten Kinder gleich einen Bau-Profi vor Ort, der sich die kleine Anlage im Wald mit...

Waldkindergarten lädt zum Nachmittag im Freien ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.10.2013

Harsefeld: Waldkindergarten | jd. Harsefeld. Seit zwei Monaten ist der Waldkindergarten des Vereins "Naturerleben Harsefeld" in Betrieb. Jetzt wird die Eröffnung offiziell nachgefeiert - mit einem bunten Erlebnis-Nachmittag im Freien, den das Team um die Vorsitzende Anja Knorr am Samstag, 2. November, von 14 bis 18 Uhr ausrichtet. Die Kindergartengruppe "Naturforscher" möchte den Harsefeldern sowie interessierten Eltern, die sich mit dem Gedanken tragen,...

1 Bild

Haspa in Buxtehude unterstützt den Waldkindergarten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.09.2013

Die Kindergartengruppe des Waldkindergartens Neukloster freut sich über eine großzügige Spende. Für den Kauf des neuen Bauwagens gab es 500 Euro. Robert Timmann von der Hamburger Sparkasse in Buxtehude überreichte den begeisterten Kindern den Scheck. Anschließend nahmen ihn die Kinder an die Hand und zeigten ihm ihren Wald und den alten Bauwagen „Frieda“. Dieser ist aus Altersgründen nicht mehr nutzbar. Umso größer ist die...

Tag der offenen Tür im Waldkindergarten Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.09.2013

Buxtehude: Waldkindergarten | Zu einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. September, lädt der Waldkindergarten ab 15 Uhr alle Interessierten in den Ottensener Wald ein. Der Bauwagen "Emma" wird eingeweiht, es gibt Spiel-, Kletter- und Bastelaktionen, ein Kaffee- und Kuchenbüffet und natürliche viele Infos über den Waldkindergarten. Der Weg zum Fest ist ab Böschenweg am Ottensener Friedhof mit Ballons gekennzeichnet.

1 Bild

Ein Ausflug zu den Ponys

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.09.2013

jd. Harsefeld. Harsefelder Waldkindergarten nahm vor einem Monat die Arbeit auf - Erstes Picknick bei den Ziegen. Diese Idee keimte schon vor längerer Zeit in der Erzieherin und Naturpädagogin Anja Knorr auf: Die Einrichtung eines Waldkindergartens, in dem sie ihre Vorstellungen von einer naturverbundenen Kinderbetreuung umsetzen kann. Mittlerweile ist der Keim zu einem zarten Pflänzchen herangewachsen: Seit einem Monat ist...

Vogelnestschaukel eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.07.2013

os. Sprötze. Der Waldkindergarten und der Spielkreis der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze hat eine neue Attraktion: Jüngst wurde die neue Vogelnestschaukel in Betrieb genommen. Sie ist vor allem für die zweijährigen Kinder der Einrichtung gedacht. Möglich wurde der Kauf durch eine Spende von 1.000 Euro durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie die finanzielle Unterstützung des Ortsrates Sprötze, des Gemeinderates Kakenstorf...

2 Bilder

In Buxtehude können Kinder in der Natur viele tolle Erfahrungen sammeln

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.06.2013

Picknick unter einer Buche, ein Baumhaus bauen, Insekten und Kröten beobachten, Cowboy und Indianer spielen und in Pfützen springen - der Wald in Buxtehude bietet Kindern tolle Möglichkeiten, kreativ zu spielen und ihren Bewegungsdrang auszutoben. Das Laufen auf unebenen Boden und das Klettern auf Baumstämmen fördern die Motorik. Gleich in zwei Wäldern können Eltern mit ihren Kindern wandern, spielen und auf Abenteuersuche...

2 Bilder

Zoff um geplanten Kletterpark in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.05.2013

lt. Horneburg. Hans-Jürgen Detje, Bürgermeister des Fleckens Horneburg, ist auf Zinne. Grund: Der Planungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg hat bei seiner jüngsten Sitzung den unmittelbar an der B 73 geplanten Kletterwald zwischen dem Hof Duden und dem Waldkindergarten (das WOCHENBLATT berichtete) aus dem Flächennutzungsplan genommen. "Die Entscheidung wurde getroffen, ohne die Vertreter des Fleckens vorher anzuhören",...

1 Bild

Kletterwald am Horneburger Ortsrand geplant

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.05.2013

lt. Horneburg. Ein im Landkreis Stade einmaliges Projekt möchten Silvia Thamm und Günther Hülß in Horneburg realisieren. Das Unternehmerpaar aus Berlin, das seit einiger Zeit in Nottensdorf lebt, plant einen Kletterwald an der Alten Stader Straße unmittelbar an der B 73 zwischen dem Hof Duden und dem Waldkindergarten. Wenn alles glatt läuft, könne die Anlage mit unterschiedlichen Parcours im Winter dieses Jahres aufgebaut...

1 Bild

Im Waldkindergarten Buxtehude gibt es noch freie Plätze

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.05.2013

Noch zu klein für den Kindergarten, aber schon groß genug, um erste Erfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln? Im Waldkindergarten Buxtehude gibt es ab Sommer bei den "Zwergen" wieder freie Plätze. Dort können Kinder ab 2,5 Jahren im Wald toben, matschen, klettern, Stöcke sammeln und Pirat oder Fee spielen. Die "Zwerge" spielen montags, mittwochs und freitags , 9 bis 12 Uhr, im Wald. Treffpunkt: Waldgebiet Klöterbusch am...

3 Bilder

Spielend die Natur erleben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.04.2013

jd. Harsefeld. Verein möchte Wald-Kindergruppe in Harsefeld gründen / Förderer und Sponsoren gesucht. Bereits kleinere Kinder sitzen heutzutage stundenlang vor der Flimmerkiste oder vertreiben sich die Zeit mit Computer und Konsole. Draußen spielen ist selbst bei Jungen und Mädchen im Vorschulalter nicht mehr "angesagt". Sie sind wesentlich häufiger in der virtuellen Welt am Monitor unterwegs als in der freien Natur. Gegen...