Walter G. Pfaus

1 Bild

Mörderischer Bühnenspaß: "Kleines Salzhäuser Theater" ("KleiST") führt Kriminalkomödie "Erben ist nicht leicht" auf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.04.2014

Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. "Erben ist nicht leicht" heißt die Kriminalkomödie von Walter G. Pfaus, die das über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Ensemble des "Kleinen Salzhäuser Theaters" ("KleiST") von Freitag, 25., bis Montag, 28. April, in der Dörpschün (Am Lindenberg) präsentiert. Die Aufführungen finden am Freitag und Montag jeweils um 19 Uhr sowie am Samstag und Sonntag um 17 Uhr statt. Veranstalter ist der Verkehrs- und...

1 Bild

Plattdeutsche Komödie in drei Akten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.05.2013

Radbruch: Gasthaus Sasse | thl. Radbruch. "De Füürwehrheld" ist der Titel einer Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus (Plattdeutsch von Heinz Buerkopp), die die Laienspielgruppe Radbruch im Gasthaus Sasse aufführt. Die Termine sind am Sonntag, 28. April, und Dienstag, 30. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Mittwoch, 1. Mai, und Sonntag, 5. Mai, jeweils um 16 Uhr. Einlass ist stets eine Stunde vorher. In dem Stück geht es um die Feuerwehr, die...

1 Bild

Plattdeutsche Komödie in drei Akten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2013

Radbruch: Gasthaus Sasse | thl. Radbruch. "De Füürwehrheld" ist der Titel einer Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus (Plattdeutsch von Heinz Buerkopp), die die Laienspielgruppe Radbruch im Gasthaus Sasse aufführt. Die Termine sind am Sonntag, 28. April, und Dienstag, 30. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Mittwoch, 1. Mai, und Sonntag, 5. Mai, jeweils um 16 Uhr. Einlass ist stets eine Stunde vorher. In dem Stück geht es um die Feuerwehr, die...

1 Bild

Plattdeutsche Komödie in drei Akten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2013

Radbruch: Gasthaus Sasse | thl. Radbruch. "De Füürwehrheld" ist der Titel einer Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus (Plattdeutsch von Heinz Buerkopp), die die Laienspielgruppe Radbruch im Gasthaus Sasse aufführt. Die Termine sind am Sonntag, 28. April, und Dienstag, 30. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Mittwoch, 1. Mai, und Sonntag, 5. Mai, jeweils um 16 Uhr. Einlass ist stets eine Stunde vorher. In dem Stück geht es um die Feuerwehr, die...

1 Bild

Plattdeutsche Komödie in drei Akten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.04.2013

Radbruch: Gasthaus Sasse | thl. Radbruch. "De Füürwehrheld" ist der Titel einer Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus (Plattdeutsch von Heinz Buerkopp), die die Laienspielgruppe Radbruch im Gasthaus Sasse aufführt. Die Termine sind am Sonntag, 28. April, und Dienstag, 30. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Mittwoch, 1. Mai, und Sonntag, 5. Mai, jeweils um 16 Uhr. Einlass ist stets eine Stunde vorher. In dem Stück geht es um die Feuerwehr, die...