Walther Altmann

2 Bilder

Platz nehmen und träumen - Die Welt-Erkunderin Kari Kloth lädt zu einem Reise-Abenteuer in die Buchholzer "Empore" ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.03.2015

Buchholz: Empore | mum. Buchholz. Das Thema Reisen fasziniert viele Menschen. Einfach einsteigen - ins Auto, in den Zug oder in ein Flugzeug - und los. Menschen treffen, fremde Kulturen erleben und den eigenen Horizont erweitern. Die Welt-Erkunderin Kari Kloth - sie war viele Jahre in der Nordheide zu Hause - hat genau dies gemacht. Von ihren Erlebnissen erzählt sie am Dienstag, 24. März, ab 20 Uhr in der "Empore" in Buchholz. Das Motto ihrer...

1 Bild

"Out in the World"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.02.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | In Buxtehude sind sie gestartet und haben vier Jahre lang mit einem Truck die Welt bereist: Kari Kloth und Walther Altmann fuhren während ihrer Expedition 120.000 Kilometer in drei Kontinenten und 33 Ländern. Davon erzählt Autorin Kloth im Kulturforum am Hafen am Sonntag, 22. Februar, 16 Uhr, während einer Dia-Multivisionsshow. Der Eintritt kostet 12 Euro. Kartenverkauf über Stadtinfo unter Tel. 04161-5012345.

Faszination Afrika erleben

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.04.2013

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. "Faszination Afrika - Einsteigen und Losfahren" heißt ein Dia-Vortrag, den Kari Kloth und ihr Lebensgefährte Walther Altmann am Dienstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Winsener Marstall hält. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen. Kloth und Altmann, die viele Jahre in Kakenstorf lebte und heute in Schleswig-Holstein zu Hause ist, berichten von einer spektakulären Reise, die sie von 2007...

1 Bild

Einladung zu einer Weltreise mit Kari Kloth und Walther Altmann

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.04.2013

Hanstedt: Landgasthof "Zur Eiche" | mum. Ollsen. Vier Jahre waren Kari Kloth und Walther Altmann gemeinsam auf einer abenteuerlichen Weltreise. Sie legten 120.000 Kilometer in einem alten Truck zurück und besuchten 33 Länder. Am Sonntag, 14. April, sind die beiden Weltenbummler zu Gast im Landgasthof "Zur Eiche" in Hanstedt-Ollsen (Am Naturschutzpark 3). Ab 18 Uhr zeigen sie eine Auswahl der interessantesten Bilder, die während ihres Abenteuers entstanden....