Walz

1 Bild

Von Krautern und neuen Kontakten: Apenser Landfrauen melden sich aus der Sommerpause zuück

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.10.2015

Mit gleich zwei Veranstaltungen, einem Frühstück mit Referentin und einem Spieleabend, melden sich die Apenser LandFrauen aus der Sommerpause zurück. Beim gemeinsamen Frühstück hörten rund 120 Landfrauen zu, als die junge Zimmermeisterin Annika Perlmann aus Ahrensburg von ihren "Vier Jahren und einem Tag auf der Walz" berichtete. Gerade mal bei zehn Prozent liege der Frauenanteil unter den Wanderern auf der Walz, erzählt...

3 Bilder

"Zünftiger" Empfang für den Heimkehrer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.05.2015

Drei Jahre "auf der Walz": Klempner-Wandergeselle Julian Höft feierte drei Tage lang seine Rückkehr nach Stade tp. Stade. Was für ein spektakuläres Wiedersehen! Einen standesgemäßen Empfang bescherten Familie und Freunde dem Wandergesellen Julian Höft (21) aus Stade-Hagen. Nach drei Jahren "auf der Walz" kehrte der junge Bauklempner mit "einem Bündel voll" abenteuerlicher Erinnerungen, wertvoller Berufserfahrungen und...

4 Bilder

Frei wie ein Vogel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.12.2014

Dachdecker Hauke Holst (24) aus Stade drei Jahre "auf der Walz" tp. Stade. Für drei Jahre und einen Tag darf sich Dachdecker Hauke Holst (24) nicht mehr seinem Elternhaus in Stade nähern - so ist es Usus unter Zunft-Genossen "auf der Walz". Jung-Handwerker Hauke Holst hat kürzlich seine Reise als Wandergeselle angetreten. Am Stader Rathaus begann die offizielle Verabschiedung. Sein erster Fußmarsch führte ihn zum...

Wandergesellen sind am Kiekberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.07.2014

mi. Rosengarten. Rund 40 Wandergesellen aus dem Lebensmittelhandwerk sind am Freitag, 25. Juli, im Freilichtmuseum am Kiekeberg zu Gast. Die Bäcker, Konditoren, Köche und Brauer auf der Walz machen am im Freilichtmuseum Station und zeigen dort Rahmen im des Sommerspaß am Kiekeberg ihre Handwerkskunst. Bäcker und Konditoren backen dann von 10 bis 18 Uhr mit den teilnehmenden Kindern leckere süße Köstlichkeiten. Die...

5 Bilder

Auf der Walz etwas von der Welt sehen: Zimmermannsgeselle Tim Gerstenkorn aus Stade wurde "losgebracht"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 01.04.2014

lt. Stade. "Ich will unterwegs sein und was von der Welt sehen", sagt Tim Gerstenkorn (20). Und dafür hat der Zimmermannsgeselle aus Stade jetzt mindestens drei Jahre und einen Tag Zeit. So lange nämlich dauert die Walz, auf die sich Tim jetzt begibt. Mit einem traditionellen Zimmermannsklatsch wurde er von knapp 100 Freunden, Angehörigen sowie Handwerkslehrlingen und Gesellen am Stader Ortsausgang verabschiedet und...

2 Bilder

Freundin muss drei Jahre warten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2013

Drei Jahre und einen Tag in der Ferne: Wandergesellen machten Station in Stade tp. Stade. "Wunderschönes altes Fachwerk - aber teuer zu restaurieren". So lautet das Urteil von vier fremden Wandergesellen, die in der vergangenen Woche in Stade Station machten. Die Jung-Zimmermänner Robert Rheinschmitt (24) aus Mecklenburg-Vorpommern, Fabian Frei (20) und Ivo Senti (20), beide aus der Schweiz, sowie Johann Stader (21) aus...