wanderung

2 Bilder

Abschied nach 25 Jahren - Wanderwart Helmut Brandt hängt seine Stiefel an den Nagel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

Wandersparte im TSV Stelle vor dem Aus? thl. Stelle. Trotz eisiger Kälte - das Thermometer zeigte Minus vier Grad - gab es ideale Bedingungen am Samstag, als der TSV Stelle zur Jahresabschlusswanderung eingeladen hatte. Insgesamt 65 Teilnehmer folgten dem Aufruf von Wanderwart Helmut Brandt, darunter auch drei Mitglieder der TSV-Vereinsführung. Mit gutem Grund: Denn nach 25 Jahren hängte Helmut Brandt seine Wanderschuhe an...

Wanderung an den Sunder Seen

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 01.03.2016

Stade: Freibad | bm. Stade. Der Alpenverein Stade wandert am Samstag, 5. März, beim Waldgut Sunde. Die Wandergruppe trifft sich um 9 Uhr auf dem Parkplatz des Stader Freibads, Am Exerzierplatz. In Fahrgemeinschaften geht es an die Sunder Seen bei Oldendorf. Zehn Kilometer werden auf dem Naturlehrfahrt bis nach Kuhla gewandert. • Anmeldung bis Freitag, 4. März, unter Tel. 04141 - 3728.

2 Bilder

Am Neujahrstag durch die Natur wandern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.12.2015

Lüneburger Heide GmbH bietet am 1. Januar drei unterschiedliche Touren auf dem "Heidschnuckenweg" an. (mum). Das ist der perfekte Start, um das neue Jahr zu beginnen! Drei Wanderungen der besonderen Art finden am Neujahrstag, 1. Januar, in der Lüneburger Heide statt. Geboten werden am Neujahrstag drei geführte Wanderungen auf dem "Heidschnuckenweg". Zwei Wanderungen beginnen um 14 Uhr und eine Wanderung um 13 Uhr. Die...

Nach dem Wandern Kaffeetafel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.12.2015

sb. Oldendorf. Die Wandergruppe des TuS Oldendorf lädt alle Wanderfreunde herzlich zur Adventswanderung am Samstag, 12. Dezember, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Brunkhorstschen Huus. Nach der Wanderung gibt es dort eine weihnachtliche Kaffeetafel. Anmeldungen bis Donnerstag, 10. Dezember, bei Heinrich Siems, Tel. 041 44 - 73 75.

Wanderung des TSV Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.10.2015

Bendestorf: Schwimmbad | thl. Stelle. Zu einer Wanderung lädt der TSV Stelle am Samstag, 17. Oktober, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Bendestorf, Parkplatz am Schwimmbad in der Straße "Im alten Dorfe" (hinter dem Edeka-Markt. Mitwandern kann jeder, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Gewandert wird bei jedem Wetter. Weitere Infos bei Helmut Brandt, Tel. 04174 - 2177.

2 Bilder

Der „Barfuß-Arzt“ ist unterwegs - Frank Jester will 780 Kilometer barfuß von Hamburg nach Friedrichshafen laufen / Erster Stopp in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

Das ist eine verrückte Idee! Der Arzt Frank Jester wandert von Hamburg nach Friedrichshafen - barfuß! Auf ihn warten 1,5 Millionen Schritte, 780 Kilometer, 29 Tage und fünf Bundesländer. Jester möchte mit dieser Aktion andere Menschen motivieren, sich zu bewegen. Bereits ein kurzer Spaziergang sei echte Gesundheitsvorsorge. Seine erste Station führte ihn nach Jesteburg. Dort traf er Bürgermeister Udo Heitmann, um ihm von...

Wanderung zu den "Jägern der Nacht"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2015

Buchholz: Schmokbachtal | (mum). Die Edmund Siemers-Stiftung bietet am Samstag, 5. September, um 20 Uhr einen Nachtspaziergang zu den Fledermäusen im Landschaftspark Schmokbachtal bei Buchholz-Sprötze an. Manfred Koslowski wird die Laute der Fledermäuse hörbar machen und die Arten bestimmen. Der Spaziergang beginnt "Am Schmokbach 9". Dort wird es eine kurze Einführung in die Lebensweise der Fledermäuse geben. Danach geht es hinaus ins Schmokbachtal...

Fledermäuse aufspüren und auf dem Jakobsweg wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.08.2015

Harsefeld: Rathaus | bo. Harsefeld. Im "Harsefelder Natursommer" gibt es zwei Führungen: Auf Fledermaus-Exkursion geht Peter Klug mit Besuchern am Freitag, 4. September. In der Abenddämmerung können an den Harsefelder Klosterteichen verschiedene Arten wie die Wasserfledermaus, die Zwergfledermaus und der große Abendsegler beobachtet werden. Zu Beginn erklärt Klug um 19 Uhr im Rathaus, Herrenstr. 25, die Lebensweise der kleinen "Jäger der Nacht"....

Mit dem NABU durch die Heide wandern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.08.2015

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Zu einer Wanderung durch die Heide lädt die NABU-Gruppe Hanstedt-Salzhausen für Sonntag, 16. August, ein. Geplant ist eine 15-Kilometer-Tour durch die blühende Heide, die entlang einiger der schönsten Wegstrecken zwischen Undeloh und Hanstedt verläuft. Treffpunkt ist entweder um 8.30 Uhr am Hanstedter "Küsterhaus" (Am Steinberg 2) oder um 9 Uhr am großen Wanderparkplatz in Undeloh. • Weitere Informationen gibt...

Wanderung des TSV Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.05.2015

Westergellersen: Sportplatz | thl. Stelle. Zu einer etwa drei Stunden langen Wanderung nach Westergellersen lädt der TSV Stelle am Samstag, 6. Juni, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz Westergellersen an der Hauptstraße. Teilnehmen kann jeder, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Eine Einkehr ist nicht vorgesehen. Mehr Infos bei Helmut Brandt, Tel. 04174 - 2177.

Wildkräuter erkennen, Vögel beobachten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.04.2015

mum. Hanstedt. Die NABU-Gruppe Hanstedt-Salzhausen bietet am Sonntag, 19. April, eine etwa dreistündige Naturführung an. Die Teilnehmer können viel Interessantes über die heimischen Wildkräuter erfahren. Zudem soll die Vogelwelt gehört und beobachtet werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Ollsen auf dem Parkplatz des Gasthofes "Zur Eiche" (Am Naturschutzpark 3). • Weitere Informationen erhalten Interessenten bei Ingrid Steinke...

Wanderung zur Vareler Heide

Lars Seifert
Lars Seifert | am 24.02.2015

Heidenau: Sportplatz Heidenau | ls. Heidenau. Hier ist festes Schuhwerk gefragt: Der TSV Heidenau plant eine neue Wanderung zur Vareler Heide. Unter der Führung von Rita und Udo Dreyer treffen sich die Wanderfreunde am Sonntag, 8. März, um 9 Uhr am Sportplatz. Start der Wanderung ist um 9.30 Uhr vom Parkplatz LandPark (Wildpark 1) in Lauenbrück. Die zehn Kilometer lange Strecke können auch Gäste mit bestreiten. • Weitere Information gibt Rita Dreyer...

Mit dem Alpenverein Stade auf der Geest bei Wiepenkathen wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2015

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade-Wiepenkathen. Der Alpenverein Stade wandert am Samstag, 7. Februar, über die moorige Geest bei Wiepenkathen. Die zehn Kilometer lange Tour bietet beeindruckende Ausblicke auf die Täler. Die Wandergruppe trifft sich um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Stader Freibad. • Anmeldung bis Freitag, 6. Februar, bei Wanderwart Günter Thalemann, Tel. 04141 - 3728; www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade

Märchenwanderung für Erwachsene im Wildpark Schwarze Berge

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.01.2015

Rosengarten: Wildpark Schwarze Berge | tw. Vahrendorf. Es gibt noch ein paar freie Plätze für die märchenhafte Nachtwanderung am Freitag, 30. Januar, im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Um 18 Uhr nimmt die Märchenfee Katja Breitling die Besucher mit auf eine phantasievolle Tour. Entlang der Strecke müssen die Teilnehmer kleine Aufgaben meistern, um ohne Irrwege durch die "Märchenwelt" im Wildpark zu gelangen. Kobolde und Hexen sind in...

NABU-Reiseprogramm für 2015

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.01.2015

Europas schönste Landschaften erleben tw. Das Programm der vom Naturschutzbund NABU organisierten Reisen für 2015 liegt nun auch in gedruckter Form wieder vor. Die Ziele reichen dabei von Cornwall, dem südwestlichsten Zipfel Großbritanniens, über Schottland, Kent, den "Garten Englands" und die Isle of Wight bis zum unbekannten Harz. NABU-Experten führen durch diese Landschaften und vermitteln Natur, Kultur und Geschichte und...

3 Bilder

Reise: Vergnügen abseits der Pisten

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

In der Tiroler Naturparkregion Reutte kommen nicht nur Skifahrer auf ihre Kosten (rgz/tw). Winterurlaub ist für viele Erholungssuchende gleichbedeutend mit Skifahren oder Snowboarden. Tatsächlich beweisen aber zahlreiche Wintersportregionen in den Alpenländern, dass Tourismus ohne Skifahren keineswegs langweilig sein muss, sondern viele außergewöhnliche Vergnügungen abseits der Pisten bereit hält. Auf Winterwanderungen...

Der Alpenverein Stade wandert am Südrand des Rüstjer Forstes

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2014

Harsefeld: Issendorf | bo. Stade. Durch den winterlichen Rüstjer Forst wandert der Alpenverein Stade am Samstag, 3. Januar. Von Issendorf führt die zehn Kilometer lange Strecke am Südrand des Waldes Richtung Sandkrug. Die Wandergruppe trifft sich um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Freibad in Stade. • Anmeldung bis Freitag, 2. Januar, bei Wanderwart Günter Thalemann, Tel. 04141 - 3728; www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade

Der Stader Alpenverein wandert im Rüstjer Forst

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.12.2014

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade. Auf verschwiegenen, schönen Waldwegen im südlichen Rüstjer Forst wandert der Alpenverein Stade am Sonntag, 14. Dezember. Die 16 Kilometer lange Strecke beginnt und endet bei Helmste. Zum Schluss wird im "Eichenhof" eingekehrt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Stader Freibad. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. • Anmeldung bis Freitag, 12. Dezember, bei Gerhard Fröhling, Tel. 04164 - 5340;...

Wanderung mit Grünkohlessen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.11.2014

thl. Stelle. Zur traditionellen Jahresabschlusswanderung lädt der TSV Stelle am Samstag, 15. November, ein. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Gasthaus Kieselshöh an der K22. Anschließend findet im Gasthaus ein gemeinsames Grünkohlessen statt. Dafür sind Anmeldungen bis spätestens 10. November unter Tel. 04174 - 2177 zwingend erforderlich. Wer nur wandern will, braucht sich nicht anzumelden. Mitmachen kann jeder, eine...

"Nordische Zugvögel an der Elbe"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. "Nordische Zugvögel an der Elbe" lautet das Motto einer Führung, zu der die NABU-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen für Sonntag, 9. November, einlädt. Gemeinsam mit Bruno Maaß geht es an die Elbe, um dort Gänse- und Entenarten sowie Seeadler zu beobachten. Interessenten treffen sich um 8 Uhr am Hanstedter "Küsterhaus". Von dort aus geht es in Fahrgemeinschaften in Richtung Lauenburg und Bleckede. Teilnehmer...

Mit dem Alpenverein rund um den Stader Sportflugplatz wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2014

Stade: Freibad | bo. Stade. Der Alpenverein Stade wandert am Samstag, 1. November, auf der Stader Geest rund um den Sportflugplatz. Die Wandertour führt zehn Kilometer durch die Feldmark von Agathenburg und Helmste. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Stader Freibad. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. • Anmeldung bis Freitag, 31. Oktober, bei Wanderwart Günter Thalemann, Tel. 04141 - 3728; www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade

Wanderung in den Harburger Bergen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.10.2014

Stade: Bahnhof | tp. Stade/Neuwiedenthal. Der Alpenverein Stade wandert am Sonntag, 19. Oktober, mit Gästen durch die Harburger Berge. Der Marsch startett am Bahnhof Neuwiedenthal. Von dort geht es über den Kiekeberg und den Paul-Roth-Stein 18 Kilometer über Heide- und Waldwege zum Bahnhof Fischbek. Eine Freirast ist geplant. Die Wandergruppe trifft sich um 8.20 Uhr am Gleis 3 des Stader Bahnhofes. Anmeldung bei Gerhard Fröhling unter Tel....

Herbstwanderung des TSV Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2014

Bendestorf: Schwimmbad | thl. Stelle/Bendestorf. Zu einer Herbstwanderung lädt der TSV Stelle am Samstag, 18. Oktober, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Schwimmbad in der Straße "Zum alten Dorfe" in Bendestorf. Die Wanderstrecke ist etwa zehn Kilometer lang. Eine Einkehr ist nicht geplant. Mitmachen kann jeder, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Mit dem TuS Oldendorf von Deinste nach Wedel wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.10.2014

Oldendorf: Brunkhorst'sches Huus | bo. Oldendorf. Der TuS Oldendorf lädt am Samstag, 11. Oktober, zur Wanderung von Deinste nach Wedel ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Brunkhorst'schen Huus. In Fahrgemeinschaften geht es nach Deinste. • Anmeldung bis Donnerstag, 9. Oktober, bei Heinrich Siems, Tel. 04144 - 7375.

Brackel: Wanderung am 3. Oktober

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.09.2014

mum. Brackel. Zu einer Wanderung am "Tag der deutschen Einheit" am Freitag, 3. Oktober, lädt die Gemeinde Brackel gemeinsam mit dem MTV Brackel ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz vor dem Gemeinschaftshaus an der Büntestraße. Von dort geht es durch den Toppenstedter Wald. Im Anschluss - gegen 16 Uhr - ist ein Zusammensein bei Kaffee und Kuchen in der Festhalle "Im Haßel" vorgesehen. Ab 14 Uhr wird dort auch Bingo...