Weihnachtsbäume

2 Bilder

Ein Erlebnis für die ganze Familie:Bei Günter Poppe in Ruschwedel startet der Weihnachtsbaumverkauf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 1 Tag

Harsefeld: Steinbeckhalle | Punsch und Bratwurst am Lagerfeuer, dann einen Weihnachtsbaum aussuchen und die Kinder im Strohlabyrinth toben und Ziegenlämmer und Esel streicheln lassen: Bei Günther und Magret Poppe in Ruschwedel wird der Weihnachtsbaumeinkauf ab Freitag, 9. Dezember, zum Erlebnistag für die ganze Familie. „Ich möchte, dass unsere Gäste einen schönen Tag bei uns verbringen und einige Stunden den Alltagsstress vergessen“, sagt...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Wiegersen: Vorfreude auf das Fest

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 1 Tag

Sauensiek: FoWi | wd. Wiegersen. Zum 30. Weihnachtsmarkt in Wiegersen laden die Organisatoren und Aussteller am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember auf das Rittergut in Wiegersen ein. Dort kann je ab 11 Uhr gestöbert, geklönt und gegessen werden. Zusätzlich zur weihnachtlich geschmückten Halle werden draußen Buden und Zelte aufgebaut. So können die Besucher beim gemütlichen Weihnachtsmarkt die Vorfreude auf das Fest genießen. Mehr als...

2 Bilder

Die Stimmung ist gedrückt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.07.2016

Die Situation der Landwirte im Landkreis Harburg passt zum Wetter. Aufgrund der vielen Regentage fällt die Ernte zwar gut aus, doch Überproduktionen drücken auf den Preis. Zudem mindert die hohe Feuchtigkeit die Qualität. Jetzt zogen Kreislandwirt Willy Isermann, Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien eine vorläufige Ernte-Bilanz. (mum). Am Thema Milch...

6 Bilder

Bei Günther Poppe in Ruschwedel wird der Weihnachtseinkauf zum Erlebnis

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.12.2015

Harsefeld: Weihnachtsbaumverkauf Günther Poppe | Zahme Ziegenlämmer zum Schmusen und Streicheln, Punsch und Bratwurst am Lagerfeuer, weihnachtliche Verkaufsstände in der wettergeschützten Halle: Bei Günther und Magret Poppe in Ruschwedel, Ruschwedeler Straße 62, wird der Weihnachtsbaumeinkauf ab Freitag, 11. Dezember, zu einem Erlebnistag für die ganze Familie. „Ich möchte, dass unsere Gäste einen schönen Tag bei uns verbringen und einige Stunden den Alltagsstress...

1 Bild

Weihnachtszauber auf Gut Kuhla in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.12.2015

Weihnachtsbäume, Weihnachtsladen und mehr für die ganze Familie sb. Himmelpforten. Ein beliebtes Ziel in der Vorweihnachtszeit ist das Gut Kuhla in Himmelpforten, Kuhla 8. Der Weihnachtsladen verführt mit außergewöhnlichen Dekorationen und delikaten Leckereien zum Zugreifen. "Viele Kunden verschenken zu Weihnachten gern Kulinarisches wie unsere beliebte Wildsalami", sagt Inhaberin Viktoria von Gruben. Zudem hat das Gut in...

1 Bild

Tolles Engagement der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2015

Buxtehude: Bahnhofstraße | Zehn prall gefüllte Spendendosen - über dieses Ergebnis freuten sich Mara Mikulis, Cordula Hein und Beatrice Kietzmann von der Initiative Bahnhofstraße. Die drei Geschäftsfrauen übergaben das Geld in die Hände der dankbaren Tatjana Schrum, Geschäftsleiterin des Kinderhospiz Sternenbrücke. Die Vorsitzende der Initiative Bahnhofstraße, Beatrice Kietzmann, bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern. "Wir haben zwölf leere...

Abfuhr der Weihnachtsbäume im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2015

Stade: Landkreis Stade | (bo). Der Landkreis Stade bietet einen Abholservice für ausgediente Weihnachtsbäume an. In Stade werden die Tannenbäume in der dritten Kalenderwoche von Montag bis Freitag, 12. bis 16. Januar, am Tag der Biotonnen-Abfuhr mitgenommen. In Buxtehude findet die Abfuhr ebenfalls am Tag der Biotonnen-Abfuhr statt, in der zweiten Kalenderwoche am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. Januar, in der vierten Kalenderwoche am Montag und...

Samtgemeinde Hanstedt: Feuerwehr holt Weihnachtsbäume ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.12.2014

mum. Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt weist darauf hin, dass ausgediente Weihnachtsbäume wieder von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr abgeholt werden. In Hanstedt, Egestorf, Döhle, Sahrendorf und Schätzendorf findet die Sammlung am Samstag, 10. Januar, ab 9 Uhr statt. In Wesel starten die "Blauröcke" um 10 Uhr. Die Feuerwehr bittet darum, darauf zu achten, dass die Bäume abgeschmückt sind.

Zahl der Woche: Tannenbäume auf 179 Quadratkilometern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.12.2014

(mum). 179 Quadratkilometer werden laut Bundesministerium für Landwirtschaft in Deutschland für den Anbau von Weihnachtsbäumen verwendet. Das entspricht der Größe der Stadtfläche Paderborns - oder rund 25.070 Fußballfeldern. Dabei haben die festlichen Nadelgehölze nicht von klein auf derart viel Platzbedarf: Auf nur 7,24 Quadratkilometern werden die Weihnachtsbaumkulturen für Deutschlands Wohnzimmer zunächst angepflanzt. Das...

1 Bild

Schützen verkaufen Weihnachtsbäume: In Brackel gibt es Punsch, Würstchen und große Tannen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.12.2014

Brackel: Festhalle | mum. Brackel. Diese Veranstaltung hat Tradition: Die Mitglieder des Schützenvereins Brackel veranstalten am Samstag, 13. Dezember, zwischen 11 und 16 Uhr wieder ihren beliebten Tannenbaumverkauf an der Festhalle (Im Haßel). Im Angebot sind Nordmann- und Blautannen sowie Fichten in allen Größen. „Wir haben die Anzahl der Bäume erneut erhöht“, sagt Schützen-Sprecher Rolf-Walter Rennecke. Diesmal seien noch mehr große Tannen im...

3 Bilder

Klavierspiel statt Muskelkraft im Wald: Zehn Jahre FoWi in Wiegersen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.07.2014

Sauensiek: FoWi | Seit 25 Jahren bietet die Firma FoWi auf dem Rittergut in Wiegersen Dienstleistungen rund um Waldpflege und Holz an. „Ursprünglich hat die FoWi in erster Linie den Wald der ansässigen Forstverwaltung Wiegersen gepflegt, aus der das heutige Unternehmen vor 25 Jahren entstanden ist“, erklärt FoWi-Geschäftsführer Michael Haarhaus. Aber nachdem das Unternehmen entsprechende Maschinen besaß und über qualifizierte Fachkräfte...

1 Bild

Unterwegs in Sachen Tannenbaum

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.01.2014

mi. Eckel. Die Jugendfeuerwehr Eckel holten jetzt die ausgedienter Weihnachsbäume im Ort ab. Mit drei Traktorgespannen war die Aufgabe schnell erfüllt. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen Bürgern für die Spenden und bei den Betreuern für die Hilfe.

1 Bild

Jesteburg: Kirchen-Nachwuchs holt Weihnachtsbäume ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.01.2014

mum. Jesteburg. Alle guten Dinge sind drei - das gilt auch für die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am kommenden Samstag, 11. Januar, organisieren sie bereits zum dritten Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr...

3 Bilder

Weihnachtsbaumkauf mit Tradition in Wiegersen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.12.2013

tk. Wiegersen. Der Durchschnitt liegt bei zwei Metern. So groß sind die meisten der prächtigen Weihnachtsbäume, die am vergangenen Wochenende vom Weihnachtsmarkt in Wiegersen gen Heimat geschleppt wurden. Die Forstverwaltung Wiegersen hatte zum 27 Mal ihren Weihnachtsmarkt geöffnet. Gut 350 Bäume werden jedes Jahr verkauft. "Für viele Familien ist das zu einer schönen Tradition geworden", sagt Frank Sulzer. Was den Herrn der...

Tannenbäume werden abgeholt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.01.2013

mum. Hanstedt. Das ist ein bemerkenswerter Service der Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt: Am Samstag, 12. Januar, sammeln die "Nachwuchs-Retter" die Weihnachtsbäume in Asendorf, Egestorf, Döhle, Evendorf, Hanstedt, Nindorf, Sahrendorf, Schätzendorf, Schierhorn und Wesel ein. Wer das kostenlose Angebot nutzen möchte, stellt seinen abgeschmückten Baum bis 8 Uhr an die Straße.

Abfallwirtschaft entsorgt Weihnachtsbäume

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.12.2012

(os). Die Abfallwirtschaft des Landkreis Harburg entsorgt kostenlos die Weihnachtsbäume der Bürger. Die Bäume werden bei der ersten und zweiten Grünabfall-Straßensammlung im neuen Jahr mitgenommen. Die Termine für die jeweilige Kommune stehen in der Broschüre "Tipps + Termine", die der Landkreis jüngst an die Haushalte verteilt hat. Die Bürger können ihre Tannenbäume auch kostenlos auf den Entsorgungsanlagen des Landkreises...