Weiterbildung

„Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ - Landkreis organisiert Seminare für Ehrenamtliche

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.09.2015

(mum). Ehrenamtliche setzen viel Energie, ihre Ideen und Erfahrungen für ein funktionierendes Gemeinwesen ein. Unter dem Motto „Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. Das zweite Seminar der Veranstaltungsreihe findet am Samstag, 26. September, von 10 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Kaleidoskop“ (Steinstraße 2, in Buchholz)...

Gemeinsam lernen - mehr bewegen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.08.2015

Buchholz: Kaleidoskop | as. Buchholz. Wie man im Ehrenamt die Arbeit von Mitarbeiter richtig koordiniert und Aufgaben delegiert, erfahren Ehrenamtliche bei einer Weiterbildung am Samstag, 12. September, von 10 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstraße 2) in Buchholz. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" bietet der Landkreis Harburg seine Weiterbildungsreihe für Ehrenamtliche an, die dieses Jahr die Themen "Führen",...

Fast jeder zweite Niedersachse nimmt an Weiterbildung teil

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.05.2015

Erwerbstätige und Auszubildende profitieren am häufigsten (nw). In Niedersachsen haben 2014 rund 2,3 Mio. Bürger im Alter von 18 bis 64 Jahren (47 Prozent) an einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. Erwerbstätige (53 Prozent) und Auszubildende (50 Prozent) profitierten dabei am häufigsten von Weiterbildung. Aber auch die beiden schwerer erreichbaren Gruppen der Arbeitslosen und sonstigen Nicht-Erwerbstätigen beteiligten...

Fertigungsverfahren für CFK-Bauteile: Weiterbildung für Ingenieure und Techniker in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2014

Stade: PFH Campus | bo. Stade. Den Lehrgang "Fertigungsverfahren und Qualitätssicherung in der Faserverbundtechnologie" bietet die "mtec-akademie" am Montag und Dienstag, 24. und 25. März, auf dem PFH-Campus in Stade, Airbus-Str. 6, an. Ingenieure und Techniker erhalten praktische Kenntnisse in der Herstellung von CFK-Bauteilen. Wer sich umfassender mit der CFK-Herstellung befassen möchte, kann zwischen Mittwoch und Dienstag, 26. März und 1....

Mikrozensus fragt nach

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.02.2014

In Buchholz werden Daten für die Statistik gesammelt os. Buchholz. Auch in diesem Jahr finden in Buchholz wieder Haushaltsbefragungen im Rahmen des sogenannten "Mikrozensus" statt. Bei dieser Erhebung werden ein Prozent aller Haushalte in Buchholz befragt, Wer sich den Fragen stellen muss, bestimmt ein mathematisches Zufallsverfahren. Gefragt wird u.a. nach allgemeinen Daten, der Erwerbstätigkeit, Aus- und Weiterbildung...

Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildung

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.01.2014

Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | (lt). Über die Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildung informieren Judith Kraus und Ina Meyer von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade am Dienstag, 11. Februar, um 19 Uhr im "Hollerner Hof" in Hollern-Twielenfleth. Unternehmer aller Branchen können Zuschüsse von bis zu 90 Prozent für angestellte Mitarbeiter bekommen. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Inhaber von kleinen und mittleren...

Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude:Thema Aus- und Fortbildung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.09.2013

Buxtehude: Navigare NSBhotel | tk. Buxtehude. Der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude beschäftigt sich beim Unternehmerfrühstück am Donnerstag, 19. September, mit den Themen Fachkräftemangel und Fortbildung. Die Veranstaltung im Hotel Navigsre, Harburger Str. 4, beginnt um 7.30 Uhr. Die Weiterbildungsreferentinnen Judith Kraus und Ina Meyer von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade sind zu Gast. Sie berichten unter anderem. welche...

Weiterbildung fürs Ehrenamt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 20.08.2013

Landkreis fördert Weiterbildung bis zu 75 Prozent (nw/tw). Ehrenamtliche können sich in diesem Herbst auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Weiterbildungen direkt ins Vereinshaus holen. Der Landkreis Harburg übernimmt für Vereine und Initiativen bis zu 75 Prozent der Kosten für Referenten und Kursleiter. Ob Führungskräfteseminar, Beratung und Anleitung zur Durchführung eines Projekts oder Informationen zu einem Spezialthema:...

1 Bild

Ausbildung zum Heiler beginnt im November

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 19.06.2013

(ah). In jedem Menschen steckt ein „Heiler - so Brigitte Habermann. Ausgebildet in der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln. Im November 2013 startet ihr neuer Ausbildungs-Lehrgang, der vier Wochenend-Seminare beinhaltet. Ein wichtiges Werkzeug ist für sie die Einhandrute. Mit ihr werden die verschiedenen Energiefelder gemessen, um vorhandene Störfelder...

"Berufliche Weiterbildung für Frauen"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.01.2013

Neues Kursprogramm der Handwerkskammer lt. Stade. Neue Kursangebote speziell für Frauen hat die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade 2013 im Programm. Am Standort Stade können sich Mütter beruflich weiterbilden, während der Nachwuchs in der Kita oder der Schule ist. Für Frauen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind, gelten ermäßigte Konditionen. Das Jahresprogramm "Berufliche Weiterbildung für Frauen 2013" kann ab...

Weiterbildung für Friseure

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.01.2013

(kb). Zwei Weiterbildungen zum Thema "Brautstyling" bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade in Kürze in ihrem Technologiezentrum in Lüneburg an. Zielgruppe sind Gesellen im Friseurhandwerk sowie Lehrlinge ab dem dritten Lehrjahr. Am 18. und 25. Februar dreht sich alles um Brautfrisuren, am 4. und 11. März geht es um das Braut-Make-Up. Die Kurse umfassen jeweils zehn Unterrichtsstunden und finden jeweils montags...