Weltfrauentag

5 Bilder

In den Räumen der "Schläferin" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.04.2016

Film-Dreh über Gatten-Mörderin Irina S. (65†) in Mietwohnung / WOCHENBLATT als "wichtige Requisite" tp. Stade. Wer Horrorszenen sehen will, wird enttäuscht: Im Kino-Kurzfilm "Die Schläferin" über Gatten-Mörderin Irina S. (†65) aus Stade lässt die Regie Räume wirken. Für die Dreharbeiten, bei denen Original-WOCHENBLATT-Ausgaben eine wichtige Requisite sind, haben die jungen Berliner Filmemacher Mirko Winkel, Dramaturg, sowie...

Internationaler Tag der Frauen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.03.2016

Am 8. März stehen die Frauen im Mittelpunkt (as). Der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag wird am 8. März begangen und soll daran erinnern, dass Frauen weltweit noch immer in verschiedenen Bereichen des Lebens benachteiligt und unterdrückt werden. 1911 fand in Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA der erste Internationale Frauentag statt. Er entstand als Initiative sozialistischer...

1 Bild

Vorträge rund um die Frau

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall | thl. Winsen. "Ist die Frau von heute ein Super-Women?" Um diese Frage geht es bei einer Veranstaltung anlässlich des Weltfrauentages, zu der die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Winsen, Julia Meinel, am Dienstag, 8. März, um 19 Uhr in den Marstall einlädt. In sieben spannenden Kurzvorträgen geht es z.B. um die Geschichte des Weltfrauentages, die Macht der Mode, Erfolg im Beruf und die Tatsache, dass ein Mann keine...

1 Bild

Erstes Seevetaler Frauenfrühstück

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.03.2016

kb. Seevetal. Der internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen gefeiert. Die Seevetaler Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander lädt zu diesem Anlass erstmalig zu einem offenen Frühstück ein: Alle Seevetaler Frauen sind am Dienstag, 8. März, von 8.30 bis 10.00 Uhr im Rathaus herzlich willkommen zu Kaffee, Tee und Brötchen. Das Thema des Frauenfrühstücks soll eine offene Diskussion sein zum Thema...

Entertainerin Bibi Maaß zu Gast bei den Buchholzer Landfrauen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.02.2016

tw. Buchholz. Anlässlich des Weltfrauentages gibt es beim Buchholzer Landfrauenverein am Dienstag, 8. März, ein unterhaltsames Frühstück. Los geht es um 9 Uhr im Restaurant „Henry's“ (Steinbecker Str. 111) in Buchholz-Steinbeck. Zu Gast ist die Entertainerin Bibi Maaß mit ihrem Programm „Botox ist auch keine Lösung - bitter-süße Gedanken einer Frau über 50“. - Anmeldung bis Montag, 29. Februar, unter Tel. 04187-6666...

3 Bilder

Landkreis Harburg: Matinee zum Internationalen Weltfrauentag "Es besteht auch 2015 Handlungsbedarf"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 08.03.2015

Sei knapp 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Weltfrauentag, der auf die deutsche Frauenrechtlerin und Sozialdemokratin Clara Zetkin zurückgeht, gefeiert. So auch vergangenen Sonntag in Winsen: Hier lud die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Harburg, Andrea Schrag zu einer Matinee unter dem Motto "Halbe-Halbe? Auf jeden Fall mehr Geschlechtergerechtigkeit" in das örtliche Kreishaus ein. "Auch im Jahr 2015...

Lesung zum Weltfrauentag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.03.2015

Winsen (Luhe): Marstall | thl. Winsen. Eine unterhaltsame Lesung zum Weltfrauentag findet am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Marstall statt. Bruno Schimkus liest aus dem Roman "Die Frau in mir" des Autors Christian Seidel. Auch Männer sind bei der Veranstaltung willkommen um zu erfahren, wie viel Frau in ihnen steckt. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt.

1 Bild

Von Tanz bis Kabarett - Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.03.2015

bim. Landkreis. Für gleiche politische Rechte, gleiche Bildungsmöglichkeiten und finanzielle Unabhängigkeit kämpften bereits vor 104 Jahren Frauenrechtlerinnen. Bis heute besteht in Sachen Gleichberechtigung Handlungsbedarf, wenn es etwa um den Zugang zu Führungspositionen in Unternehmen und Verwaltungen und gleiches Gehalt geht. Aus diesem Anlass wird der Internationale Frauentag mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert....

Film zum Weltfrauentag

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.03.2015

ig. Oederquart. Der Landfrauenverein Nordkehdingen lädt am "Weltfrauentag", Sonntag, 8. März, zu einer Film-Vorführung in den Taubenenhof nach Stade ein. Thema des Streifens: "Visionen aus dem Leben der Hildegard von Bingen" mit Barbara Sukowa in der Hauptrolle. Info: Tel. 04141 - 6591488 (Barbara Faus).

"Frauen für Frieden": Vortrag und Gespräch in der Stader Moschee

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.03.2014

Stade: Bait-ul-Karim Moschee | bo. Stade. Anlässlich des Weltfrauentages lädt die internationale muslimische Frauenorganisation "Lajna Imaillah" deutschlandweit zu Dialogveranstaltungen unter dem Titel "Frauen für Frieden" ein. Auch in Stade gibt es einen Vortrag: Am Mittwoch, 12. März, erörtern Mariam S. Raja (Lajna Imaillah) und Karina Holst, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stade, um 18 Uhr in der Bait-ul-Karim-Moschee, Am Bullenhof 5, was...

Lesung zum Weltfrauentag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.02.2014

Stelle: Gemeindebücherei | thl. Stelle. "Frauen, Fische, Fjorde" heißt das Buch von Anne Siegel, aus dem die Journalistin und Autorin anlässlich des Weltfrauentages am Samstag, 8. März, um 10.30 Uhr in der Gemeindebücherei Stelle liest. Zudem werden historische Filmclips aus dem Island der 1940er Jahre gezeigt. Karten zum Vorverkaufspreis gibt es ab sofort in der Gemeindebücherei.

2 Bilder

Frauenband "Kick La Luna" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.01.2014

Stade: Seminarturnhalle | Weltmusik-Konzert am Weltfrauentag tp. Stade. Die Frankfurter Formation "Kick La Luna" gibt am Weltfrauentag, Samstag, 8. März, um 20 Uhr in der Seminarturnhalle in Stade ein Konzert. Die aus weiblichen Musikern bestehende Gruppe "Kick La Luna" gilt als Deutschlands erfolgreichste Weltmusik-Band. Die Formation bringt Ethno-Crossover vom neuseeländischen Maori-Stück bis zum Lied der Amazonas-Indianer zu Gehör....