Werkzeug gestohlen

Rade: Firmenfahrzeuge aufgebrochen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.07.2017

as. Rade. Zwei Firmenfahrzeuge wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 16.45 und 6.40 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Gasthof in der Soltauer Straße in Rade aufgebrochen. Aus einem der Transporter stahlen die Täter Werkzeuge im Wert von über 3.500 Euro, bei dem anderen Fahrzeug blieb es beim Aufbruchsversuch. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.

Werkzeuge gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.07.2017

thl. Hollenstedt. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch einen Mercedes Transporter auf. Dieser stand in der Estetalstraße in Hollenstedt. Die Täter erlangten verschiedene Elektrowerkzuege der Marken Bosch und Makita. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Werkzeug geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.06.2017

(as). Einbrecher hatten es an diesem Wochenende auf Werkzeug abgesehen: In Ramelsloh wurden in den Nächten von Donnerstag auf Samstag aus zwei Werkstätten hochwertige Gartengeräte und Baumaschinen geklaut. • Aus der Garage eines Privathauses in Neu Wulmstorf wurden ein Bohrhammer und ein Akkuschrauber gestohlen.

Kettensäge und Nivelliergerät gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.06.2017

thl. Marxen. An der Straße Uhlenbergfeld kam es in der Zeit zwischen Samstagmittag und Montagmorgen zu einem Pkw-Aufbruch. Ein VW Transporter, der auf einem Parkplatz vor einem Wohnhaus stand, ist von Unbekannten aufgebrochen worden. Die Täter hatten das Schloss der Schiebetür überwunden, um an die Ladefläche zu gelangen. Aus dem Fahrzeug stahlen sie eine Kettensäge und ein Nivelliergerät. Der Schaden beläuft sich auf rund...

Einbrecher stehlen in Beckdorf teures Werkzeug

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.06.2017

tk. Beckdorf. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Autowerkstatt in Beckdorf an der Straße "Steinkamp" eingedrungen. Sie entwendeten hochwertiges Elektro- und Druckluftwerkzeug. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

Tostedt, Seevetal, Königsmoor - Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.06.2017

(thl). In der Nacht zu Montag wurden insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen und Gegenstände entwendet. In der Todtglüsinger Straße in Tostedt war der Besitzer eines Opel Zafira Opfer der Diebe. Diese schlugen die Beifahrerscheibe ein und entwendeten die Zulassungsbescheinigung, ein Brillenetui und einen Benzinkanister aus dem Fahrzeug. Im Maschener Höhenkamp gelangten die Täter ebenfalls nach dem Einschlagen einer Scheibe in...

Werkzeuge aus Fahrzeugen gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2017

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch öffneten Diebe gewaltsam die Heckklappe eines VW-Transporters, der im Postweg in Woxdorf auf einem Grundstück stand. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter mehrere professionelle Elektrowerkzeuge. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.500 Euro. Auch in Maschen hatten sich Diebe in der Straße Op de Bult an einem VW Transporter zu schaffen gemacht. Hier gingen die Täter allerdings leer aus, da...

Werkzeuge aus Container geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Seevetal. In der Bürgermeister-Reichel-Straße in Fleestedt haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen Container aufgebrochen und verschiedene Werkzeuge gestohlen. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Einbrecher in Fliegenberger Zimmerei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.05.2016

thl. Stelle. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in einer Zimmerei im Schippersteeg in Fliegenberg eingebrochen. Mit brachialer Gewalt öffneten sie eine Tür und klauten aus der Halle Holzverarbeitungsmaschinen und Elketrowerkzeuge im Gesamtwert von rund 25.000 Euro.

Pkw geknackt und ausgeschlachtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2016

thl. Buchholz. In der Nacht zu Mittwoch wurde die Seitenscheibe eines in der Kirchenstraße geparkten Mercedes eingeschlagen. Die Airbags und Innenverkleidung wurden ausgebaut. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Auch in Dibbersen waren Unbekannte an einem Transporter zu Gange und hatten das im Fahrzeug gelagerte Werkzeug entwendet.

Werkzeuge in Heidenau geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2016

thl. Heidenau. Gleich drei Kastenwagen von Handwerkern wurden nachts auf dem Parkplatz eines Hotels an der Hauptstraße aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise zu den Gaunern liegen nicht vor.

Emmelndorf: Werkzeuge aus Transportern geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2016

thl. Seevetal. In Emmelndorf wurden in der Nacht zu Mittwoch in der Gustav-Becker-Straße zwei Firmentransporter aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Werkzeuge und Maschine im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04105 - 6200.

Kleinbus geknackt und Werkzeug geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.02.2016

thl. Buchholz. In der Richard-Schmidt-Straße brachen Autoknacker in der Nacht zu Mittwoch einen geparkten Kleinbus auf und entwendeten daraus hochwertiges Werkzeug. Schaden: mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

Ganze Serie von Autoaufbrüchen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.01.2016

thl. Landkreis. Zu einer Serie von Fahrzeugaufbrüchen kam es in der Nacht zu Donnerstag im Landkreis Harburg. In Hanstedt wurden drei Transporter aufgebrochen und in Ramelsloh einer. In allen Fällen stahlen die Ganoven diverse Werkzeuge und Maschinen. In Winsen traf es einen Pkw der Marke Wartburg. Dabei wechselte ein CD-Radio unfreiwillig den Besitzer.

Buxtehude: Werkzeug und Maschinen für 4.000 Euro gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.01.2016

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in einen Rohbau an der Buxtehuder Bahnhofstraße eingedrungen. Sie entwendeten hochwertiges Werkzeug und Maschinen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 4.000 Euro.

Einbrüche in Kleingärten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.12.2015

thl. Winsen. In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte vier Lauben in einer Kleingartenkolonie am Mühlenkamp auf und stahlen Werkzeuge sowie Elektrogeräte. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Einbrecher in Apotheken-Neubau in Apensen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.12.2015

tk. Apensen. Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in den Neubau einer Apotheke in Apensen eingedrungen. Sie entwendeten Werkzeug. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1,500 Euro,.

Werkzeuge und Elektrogeräte von Hof gestohlen - 3.000 Euro Schaden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.09.2015

os. Over. Auf rund 3.000 Euro Sachschaden schätzt die Polizei die Folgen eines Einbruchs auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Seevetal. Unbekannte hatten in der Nacht zu Freitag am Friesenweg bei Over die Türen zu zwei privaten Werkstatträumen in einer vermieteten Scheune aufgebrochen. Die Täter entwendeten neben Fahrrädern auch diverse Werkzeuge und Elektrogeräte. Hinweise unter Tel. 04105-6200.

Firmentransporter aufgebrochen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.09.2015

as. Holtorfsloh. Ein Werkzeugkoffer wurde am vergangenen Wochenende aus dem Kleintransporter einer Ramelsloher Firma gestohlen. Der Transporter stand auf einem Grundstück in der Querstraße in Holtorfsloh. Die Täter brachen die Hecktür des Transporters auf und entwendeten den Koffer. Der Schaden wird auf 3500 Euro geschätzt. Die Polizei Seevetal bittet um Hinweise unter Tel. 04105-6200.

Firmen-Sprinter aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.08.2015

thl. Heidenau. Nusskästen der Größe Halbzoll und Viertelzoll stahlen Unbekannte, die nachts den Sprinter einer Energiefirma an der Hauptstraße aufbrachen, indem sie das Türschloss angingen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro. Aufgrund fehlender Täterhinweise hoffen die auf Zeugen. Meldungen bitte an Tel. 04182 - 28000.

Zwei Schuppenaufbrüche in einer Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2015

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag, gegen 2 Uhr, hörte eine Anwohnerin am Berlepschkamp verdächtige Geräusche aus einem Verschlag neben ihrem Carport. Als sie nachsah, entdeckte sie, dass die Tür aufgehebelt und ein Rennrad entwendet worden war. Die Schadenshöhe liegt bei rund 1.400 Euro. Nur wenig später, gegen 2.35 Uhr, überraschte ein Anwohner am Herbstprinzkamp einen Dieb, der in einen Werkzeugschuppen eingedrungen war. Der...

Werkzeug in Harsefeld und Wiepenkathen gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.05.2015

tk. Stade/Harsefeld. Werkzeug haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in Stade-Wiepenkathen aus zwei Scheunen an der Alten Dorfstraße gestohlen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte auch ein Bauunternehmen im Harsefelder Gewerbegebiet an der Weißenfelder Straße heimgesucht. Sie nahmen Werkzeug im Wert von mehr als Tausend Euro mit.

Werkzeuge aus Transporter geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2015

thl. Buchholz. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte im Heidekamp einen Transporter der Marke Citroen, Modell Jumper, auf unbekannte Weise geöffnet. Aus dem Fahrzeug stahlen sie Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 3.000 Euro.

Wassermühle als Ganovenziel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.01.2015

thl. Hittfeld. Die Wassermühle in Karoxbostel wurde in der Nacht zu Dienstag das Ziel von Einbrechern. Die Gauner stahlen mehrere Werkzeuge aus dem Gebäude. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Hinweise an die Polizei, Tel. 04105 - 6200.

Diebe stehlen teures Werkzeug

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.12.2014

tk. Stade/Himmelpforten. Die Diebstähle von teurem Werkzeug und Gartengeräten hat in den vergangenen Wochen zugenommen: In der Nacht zum vergangenen Freitag sind Einbrecher in Stade "Am Hofacker" in die Gartenbauabteilung der "Schwinge-Werkstätten" eingedrungen. Sie nahmen diverse hochwertige Markengeräte von Stihl mit. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. In der selben Nacht brachen Unbekannte...