Wesel

5 Bilder

Der "Kili-Bezwinger" geht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.05.2018

Wesels Schützenkönig Stephan Bellmann fiebert dem Höhepunkt seines Amtsjahres entgegen. mum. Wesel. "Jetzt habe ich gleich zwei Könige zu Hause", freute sich Birgit Bellmann vor einem Jahr nach der feierlichen Proklamation des Schützenvereins Wesel. Während ihr Sohn Maximilian zum Jungschützenkönig proklamiert wurde, repräsentiert ihr Ehemann Stephan den Verein als König. Nachdem die Weseler noch ein Jahr zuvor ohne eine...

1 Bild

19 Findlinge für den "Kerkstieg" gespendet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.04.2018

Historischer Wanderweg von Wesel nach Hanstedt erfreut sich großer Beliebtheit / Faltblatt wird vorgestellt. mum. Hanstedt. Diese Premiere war etwas ganz Besonderes! Anfang Oktober weihte die Samtgemeinde Hanstedt den "Kerkstieg" ein (das WOCHENBLATT berichtete). Der etwa sieben Kilometer lange Wanderweg führt von Wesel nach Hanstedt und besteht bereits seit 1433. Der Pfad geriet Anfang des 20. Jahrhunderts in...

1 Bild

Gut gerüstet für die Zukunft

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.03.2018

In Wesel sind 49 Kameraden aktiv im Dienst / Jugendfeuerwehr zählt 25 Jungen und Mädchen. mum. Wesel. Ortsbrandmeister Dirk Röhrs kann auf 49 aktive Feuerwehrleute in seiner Einsatzabteilung zurückgreifen. Aber nicht nur dort ist Wesel gut aufgestellt. Die Wehr wird unterstützt von 166 fördernden Mitgliedern und 15 Alterskameraden. Mit 25 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr bestehen keine Nachwuchssorgen. Röhrs...

3 Bilder

„Schampus“ spielt zur Happy-Hour

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2018

„Mudder“ Moritz Kehrwieder und „Vadder“ Oliver Borowie freuen sich auf Faslam in Wesel. mum. Wesel. Sie zählen bereits die Stunden! Die Faslamsschwestern und -brüder aus Wesel fiebern dem kommenden Wochenende, 3. und 4. Februar, entgegen. Für sie beginnt nun die fünfte Jahreszeit, bei der ordentlich gefeiert wird und gute Laune angesagt ist: Faslam. Die Narren haben sich bestens vorbereitet, damit es ein stimmungsvolles...

1 Bild

Neujahrsempfang am „Hexenhaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.12.2017

Undeloh: Hexenhaus | mum. Wesel. Zur Begrüßung des neuen Jahres lädt der Förderverein des Weseler „Hexenhauses“ für Montag, 1. Januar, ab 11 Uhr zum traditionellen Empfang vor der historischen Kulisse ein. Bei Punsch und Kartoffelsuppe erholen sich Weseler Bürger und Gäste von den Strapazen der Silvesternacht. • Das „Hexenhaus“ (Höllenhoff 1) ist ein denkmalgeschütztes Fachwerkgebäude im Herzen von Wesel (Samtgemeinde Hanstedt). Der Ursprung...

2 Bilder

Party rund um das „Hexenhaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.08.2017

Von Fahrradrallye bis Frühschoppen: Wesel lädt zum Dorffest am Höllenhoff ein . mum. Wesel. Das ist ein Termin, der nicht nur Weseler begeistern wird: Am kommenden Wochenende, 26. und 27. August, findet am „Hexenhaus“ (Höllenhoff 1) das beliebte Dorffest statt. Am Samstag startet um 16 Uhr eine Fahrradrallye für Jung und Alt - Grillbude und Theke sind geöffnet. Ab 18 Uhr beginnt das gemütliche Beisammensein und die...

17 Bilder

„Jetzt habe ich zwei Könige zu Hause“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.05.2017

Wesel: Stephan Bellmann ist Schützenkönig. mum. Wesel. „Jetzt habe ich gleich zwei Könige zu Hause“, freut sich Birgit Bellmann (49). Während ihr Sohn Maximilian (18) am Montagabend zum Jungschützenkönig des Schützenvereins Wesel und Umgebung proklamiert wurde, repräsentiert ihr Ehemann Stephan (53) den Verein künftig als König. Nachdem die Weseler im vergangenen Jahr ohne eine Majestät auskommen mussten, setzte sich...

4 Bilder

Ein ereignisreiches Jahr - ohne König

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.05.2017

mum. Wesel. Die Enttäuschung, im vergangenen Jahr keinen König gefunden zu haben, steckten die Weseler Schützen schnell weg. Denn dank der großen Kameradschaft innerhalb des Vereines schulterten gleich mehrere Mitglieder die anstehenden Aufgaben. Der amtierende Vizekönig Klaus Möricke übernahm die Aufgaben des Königs. Gemeinsam mit seiner Frau Stephanie sowie seinen Adjutanten besuchten er im vergangenen Sommer die...

1 Bild

Zehn Jahre Förderverein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.04.2017

Hexenhaus Wesel: Dietmar Kneupper übernimmt Vorsitz von Stephan Bellmann. mum. Wesel. Während der Jahreshauptversammlung des Fördervereins "Hexenhaus Wesel" wurde Dietmar Kneupper zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Stephan Bellmann ab, der als Gründungmitglied den Verein von Beginn an leitete. Der 2007 gegründete Verein hatte zunächst als vorrangiges Ziel, das historische Gebäude vor dem weiteren Verfall zu retten....

3 Bilder

Schützenverein Wesel: Neuer Schatzmeister nach 16 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.03.2017

mum. Wesel. Auch das gehört dazu: Matthias Schill, Präsident des Weseler Schützenvereins, bat die Mitglieder gleich zu Beginn der 89. Generalversammlung des Schützenvereins Wesel, sich zu erheben und der verstorbenen Schützenkameraden Hans-Joachim Bundszus, Björn Bosselmann und Peter Bielert zu gedenken. Dann begann die Jahreshauptversammlung. Präsident Schill und Schriftführer Stephan Bellmann wurde einstimmig...

1 Bild

Faslam in Wesel: Jetzt wird gefeiert!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.01.2017

mum. Wesel. Sie zählen bereits die Stunden! Die Faslamsschwestern und -brüder aus Wesel fiebern dem kommenden Wochenende, 4. und 5. Februar, entgegen. Für sie beginnt nun die fünfte Jahreszeit, bei der ordentlich gefeiert wird und gute Laune angesagt ist: Faslam. Die Narren haben sich bestens vorbereitet, damit es ein stimmungsvolles Wochenende wird. So haben die Faslamseltern ihre Gefolgschaft auf beste Laune eingeschworen,...

3 Bilder

Weseler Blauröcke feuen sich über neues Fahrzeug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.11.2016

mum. Wesel. Große Freude herrschte jetzt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Wesel: Im Zuge einer kleinen Feierstunde wurde den Kameraden ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) übergeben. Die Ersatzbeschaffung war erforderlich geworden, da das Vorgängermodell mittlerweile in die Jahre gekommen war und darüber hinaus nicht mehr den Anforderungen entsprach. Von der endgültigen Erstellung der Leistungsbeschreibung...

4 Bilder

Fisch-Spektakel am Teich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2016

Undeloh: Badeteich | Forellen, Karpfen und Aale werden direkt am Ufer angeboten. mum. Wesel. Das ist ein Pflichttermin für alle, die gern fangfrischen Frisch essen: Am Samstag, 15. Oktober, findet ab 11 Uhr wieder das beliebte Teichfest am Weseler Badeteich statt. Das Gewässer liegt am Ortsrand in Richtung Schierhorn. Ab 11 Uhr werden Forellen, Karpfen und Aale direkt am Ufer des abgelassenen Sees verkauft. Gleichzeitig öffnet der Grillstand...

2 Bilder

Die „Rentner-Gang“ sorgt für mehr Bequemlichkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2016

Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt spenden „Hexenhaus“-Förderverein Sitzgelegenheit. mum. Hanstedt/Wesel. Solche Geschenke nimmt man gern entgegen. Die Mitglieder des Fördervereins „Hexenhaus“ in Wesel hatten jetzt Besuch aus Hanstedt. Die Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt (IGH) - von der Dorfgemeinschaft auch liebevoll „Rentner-Gang“ genannt - waren mit einer rustikalen Bank-Tisch-Kombination...

1 Bild

AST: Mehr Komfort für die Bürger

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.07.2016

Neues Angebot des Anruf-Sammeltaxis (AST) führt von Wesel über Undeloh und Sahrendorf nach Egestorf. mum. Hanstedt. Das sind gute Nachrichten: Seit Freitag, 15. Juli, gilt der neue Fahrplan für das Anruf-Sammeltaxi (AST) in der Samtgemeinde Hanstedt. „Ich freue mich, dass die Mitglieder des Rates der Samtgemeinde Hanstedt entschieden haben, das AST-Angebot nun um die Verbindung Wesel-Undeloh-Sahrendorf-Egestorf und zurück...

3 Bilder

Mehr Service nach dem Tod

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2016

Noch vor der Sommerpause hat der Hanstedter Samtgemeinderat die neue Friedhofssatzung auf den Weg gebracht. Und damit gleich eine ganze Reihe von Verbesserungen beschlossen. Unter anderem sind künftig Urnenbestattungen unter Bäumen auf den Friedhöfen in Wesel, Sahrendorf und Ollsen möglich. „Damit muss niemand, der hier zu Hause ist, auf private Friedwälder oder Ruheforste ausweichen“, sagt Hanstedts Bürgermeister Gerhard...

1 Bild

Schützenverein Wesel: Jetzt muss der Vize übernehmen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.05.2016

mum. Wesel. Zum ersten Mal seit vielen Jahren stehen die Mitglieder des Weseler Schützenvereins ohne einen König da. „Niemand wollte ernsthaft auf die Scheibe schießen“, sagt Pressesprecher Manfred Hoffmann. Dabei hatte die scheidende Majestät Oliver Wiechmann seinen Schützenbrüdern noch via WOCHENBLATT zugerufen: „Nur Mut - es wird sich lohnen!“ Doch seine Worte blieben ungehört. Paradox: Wiechmann selbst hatte es vor einem...

4 Bilder

„Nur Mut - es wird sich für euch lohnen!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.05.2016

mum. Wesel. „Langsam neigt sich unser Königsjahr dem Ende zu“, sagt Oliver Wiechmann. Unter dem Beinamen „Olli, der Baumeister“ stand er gemeinsam mit seiner Frau Sandra an der Spitze des Weseler Schützenvereins. „Mit unserer Crew können wir auf viele wunderbare Erlebnisse zurückblicken.“ Wiechmann gesteht, dass er etwas neidisch auf die kommenden Königsanwärter sei, „denn ihnen steht eine tolle Zeit mit vielen Freunden an...

3 Bilder

Kunst-Vergnügen am "Hexenhaus" - Handeloher Künstlerin stellt in Wesel aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.04.2016

mum. Wesel. "Vierjahreszeiten" lautet der Titel einer Installation, die ab dem heutigen Samstag, 30. April, für etwa vier Wochen am "Hexenhaus" in Wesel zu sehen sein wird. Verantwortlich ist die Handeloher Künstlerin Gertrud Larsz. "Meine Arbeiten haben das Ziel, Kunst und Natur zu verbinden", sagt die Künstlerin. Da jeder Standort seine eigene Besonderheit hat, entscheidet sie sich erst nach einer Ortsbesichtigung für das...

1 Bild

"Die Stimmung war angenehm"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.03.2016

Unterkunft für bis zu 50 Asylbewerber in Wesel / Mehr als 200 Teilnehmer bei Info-Veranstaltung. mum. Undeloh-Wesel. Da mussten selbst die alten Weseler überlegen, wann ihre "Heidehalle" so gut besucht war. Mehr als 200 Bürger kamen am Dienstag nach Wesel (Samtgemeinde Hanstedt), um sich dort von Landkreis, Samtgemeinde und Gemeinde über die Pläne informieren zu lassen, in Teilen des Hotels "Heidelust" etwa 50 Flüchtlingen...

1 Bild

Osterfeuer-Vorbereitungen beginnen in der Samtgemeinde Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt geben Sammeltermine für Buschwerk bekannt. mum. Hanstedt. Die Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt organisieren auch in diesem Jahr wieder Osterfeuer. An den nachfolgend genannten Terminen nehmen die „Blauröcke“ Buschwerk und unbehandeltes Brennholz entgegen: • Brackel: Osterfeuer am Samstag, 26. März, ab 19 Uhr in der Marxener Straße; Buschannahme am 17....

1 Bild

50 Flüchtlinge kommen nach Wesel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Vor drei Jahren sorgten fremdenfeindliche Parolen während einer Gemeinderatssitzung in Undeloh für großes Medien-Interesse. Damals sprachen sich die Dorfpolitiker gegen die Einrichtung einer Flüchtlingsunterkunft aus. Im Ortsteil Wesel sollen jetzt 50 Asylbewerber in das Hotel „Heidelust“ einziehen. Über die Pläne informiert der Landkreis am 15. März. mum. Undeloh-Wesel. „Unsere Gäste wollen hier entspannen und nicht...

1 Bild

Wesel: Jetzt geht es im Dorf richtig rund!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2016

mum. Wesel. Sie zählen bereits die Stunden! Die Faslamsschwestern und -brüder aus Wesel fiebern dem Wochenende, 6. und 7. Februar, entgegen. Für sie beginnt die fünfte Jahreszeit, bei der ordentlich gefeiert wird und gute Laune angesagt ist: der Faslam. Die Narren haben sich vorbereitet, damit es ein stimmungsvolles Wochenende wird. So haben die Faslamseltern ihre Gefolgschaft auf beste Laune eingeschworen, damit die Narren...

3 Bilder

Im Einsatz für die Natur!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.12.2015

„Naturpark-Tag“: Mehr als 400 Freiwillige entkusselten gemeinsam Heide und Moore. (mum). Trotz schlechtester Wettervorhersagen kamen jetzt gut 400 Menschen zu den 24 Aktionen im Zuge des fünften „Naturpark-Tags“ zusammen, um gemeinsam Heide und Moore zu entkusseln, Wege und Pfade zu pflegen, Nistkästen anzubringen oder Bäume zu pflanzen. „Dank dieses enormen Einsatzes von Jung und Alt konnten wir etliche Hektar von...

1 Bild

Im "Selfie"-Rausch - Lüneburger Heide GmbH setzt auf Facebook

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

mum. Wesel. Dank Facebook, Twitter und Instagram ist die Welt im Selfie-Rausch. Da darf die Lüneburger Heide nicht fehlen. Laut eigener Pressemitteilung ist sie sogar "einmal mehr Vorreiter in Sachen Social Media Vermarktung". In den nächsten Wochen werden mehr als 100 Schilder der "Selfie Foto Points" an den schönsten Stellen der Region aufgestellt. Urlauber werden damit aufgefordert, dort ein Foto von sich zu machen und in...