Winsen

2 Bilder

Vierte Brahms-Woche in Winsen - Ein vielseitiger Komponist wird vorgestellt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.08.2017

Winsen (Luhe): Marstall | ah. Winsen. Die Konzertreihe der Winsener Brahms-Woche wurde vor sieben Jahren ins Leben gerufen und zählt inzwischen zu den angesehensten überregionalen musikalischen Veranstaltungen. Die Konzerte finden vom 19. bis 26. August statt. Mit einem sinfonischen Paukenschlag beginnt die 4. Winsener Brahms-Woche am Samstag, 19. August, um 19 Uhr in der St. Marien-Kirche: Die erste Sinfonie von Johannes Brahms wird von der...

1 Bild

Bienenkrankheit: Schon wieder Amerikanische Faulbrut im Landkreis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.04.2017

mi. Winsen. Die Amerikanische Faulbrut beschäftigt den Landkreis Harburg auch im Frühjahr 2017 weiter. Erst vor gut zwei Wochen war der Sperrbezirk in Seevetal aufgehoben worden. Nun wurde die Bienenseuche in Winsen amtlich festgestellt. Um die Weiterverbreitung zu vermeiden, hat der Veterinärdienst des Landkreises Harburg das Gebiet um die betroffenen Völker per Allgemeinverfügung als Sperrbezirk festgesetzt. Die Verfügung...

2 Bilder

Gartenplanung leicht gemacht

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 21.04.2017

Das Gartenjahr steht in den Startlöchern und die meisten haben Pläne, wie sie den Garten neu anlegen, verschönern oder ergänzen möchten. Eine super Planungshilfe, bietet hierbei der neue Gartenplaner von OBI, denn hiermit ist jedes Gartenprojekt machbar. Egal ob Terrassen- oder Balkonbau, ein neues Carport oder Gartenhaus, einen Teich oder die Gartenbewässerung, eine schöne Außenbeleuchtung, Beete, Wege, Überdachungen,...

1 Bild

Fernreisebus begeisterte Besucher

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.04.2017

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich über den "5 Sterne Mercedes Fernreisebus" des Veranstalters "Globetrotter Reisen" anzuschauen, der von der Firma Reiseland Winsen (Löhnfeld 12, Tel. 04171-60410, www.reiseland.de) präsentiert wurde. Die Kunden nahmen probeweise Platz und überzeugten sich von den bequemen Sitzen und Komfort. Der Bus verfügt über einen großen Sitzabstand, WC und Waschraum. Die Kunden...

Schlägerei im Linienbus in Winsen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.04.2017

mi. Winsen. Freitagabend kam es zwischen dem Winsener Bahnhof und dem ZOB im Linienbus 4001, Richtung Schifferamt, zu einer Schlägerei zwischen drei Männern. Auch eine Frau mit Kinderwagen war beteiligt. Für mindestens eine der Personen endete die Reise schließlich in der Notaufnahme des Winsener Krankenhauses. Es werden Zeugen gesucht, die sich bitte bei der Winsener Polizei melden.

Taschendiebstähle in der Innenstadt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.03.2017

mum. Winsen. Am Samstag, 25. März, kam es zur Mittagszeit zu drei Taschendiebstählen im Bereich der Winsener Innenstadt. In allen Fällen wurde den Geschädigten aus den mitgeführten Taschen das Portemonnaie entwendet, das enthaltene Bargeld entnommen und das Portemonnaie anschließend im Nahbereich weggeworfen. Um das Risiko eines Taschendiebstahls zu minimieren, rät die Polizei Hand- und Umhängetaschen verschlossen und...

9 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Der Frühling ist eingeläutet

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 26.03.2017

bs. Winsen. Treffender hätte das Thema nicht gewählt sein können: Beim ersten verkaufsoffenen Sonntag in Winsen unter dem Motto "Frühling in der City" zeigte sich das Wetter von seiner allerbesten Seite und läutete damit die neue Jahreszeit standesgemäß ein. Zahlreiche Geschäfte lockten mit satten Rabatten von bis zu 20 Prozent wieder tausende Besucher in die Innenstadt. Unter ihnen auch die Familie Haugg, die aus...

Vorträge über Pferdefütterung

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.03.2017

Das Team der Kiebitz-Märkte freuen sich am Mittwoch, 29. März, und am Dienstag, 4. April, Annika Wester für Vorträge zum Thema „Naturnahe und artgerechte Pferdefütterung“ in den Rudolf Peters Kiebitz-Märkten in Lüneburg-Rettmer (Lüneburger Str. 5) und Winsen (Moorweg 35), begrüßen zu dürfen! Annika Wester arbeitet im Vertrieb der Firma "Agrobs" und in der Beratung für pferdegerechte Fütterung. In den Vorträgen werden...

1 Bild

Möbel Rulfs eröffnet Sternküchen-Studio

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 28.02.2017

Mit aktuell über 30 Ausstellungsküchen präsentiert das Winsener Möbelhaus Möbel-Rulfs (Lüneburger Str.124, Tel. 04171-73761) die neuesten Trends und Geräte, und zwar von der Singleküche bis zur gehobenen Mittelklasse. Selbstverständlich bietet Möbel-Rulfs den umfassenden Komplett-Service. Dieser beginnt bei der individuellen Beratung und Planung, Aufmass und reicht bis zur computergestützten 3D-Planung und Montage....

4 Bilder

WOCHENBLATT erfolgreich mit Online Jobportal www.sicherdirdenjob.de gestartet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.02.2017

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal. Das heißt: Jede...

1 Bild

Erfolg durch optimale Nachhilfe

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.01.2017

Am Jahresanfang stören häufig die Zwischenzeugnisse den Familienfrieden. Oft erkennen Eltern und Kinder erst nach der Vergabe der Halbjahreszeugnisse, dass die Versetzung in die nächste Klasse gefährdet ist. Noch bleiben vier Monate, um etwas zu tun. Mit Fleiß und der richtigen Unterstützung können Schüler in der verbleibenden Zeit viel Lernstoff aufholen und ihre Leistungen verbessern. Das "Schulteam" ist ein starker Partner...

Müllcontainerbrände am Silvesterabend und Neujahrsmorgen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.01.2017

mi. Winsen. Drei Müllcontainerbrände hielten am Silvesterabend die Polizei in Winsen in Atem. In der Innenstadt kam es im Laufe des Silvesterabends gegen 18 Uhr und 20.15 Uhr in der Brüsseler Straße und am Schloßplatz zu insgesamt drei Bränden. Vermutlich wurden die betroffenen Altpapiercontainer mittels Feuerwerkskörper in Brand gesteckt. Trotz Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr brannten die Kunststoffcontainer...

8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Marktschreier hatten nicht viel zu lachen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 25.09.2016

bs. Winsen. Es war wieder mächtig was los in der Luhestadt: Am vergangenen Sonntag hatten zum verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Markttreiben in der City" wieder zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt ihre Pforten geöffnet. Dazu warteten tolle Aktionen wie das Oktoberfest in der Marktstraße, der Torten-Backwettbewerb der örtlichen Bürgerstiftung oder die große Schnullerparty vor dem Familienbüro auf die Besucher. Und...

„(N)Einbruch“ - Einbrüche verhindern

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.09.2016

as. Bahlburg. Eine deutliche Reduzierung der Einbruchszahlen in der Stadt Winsen, das ist das Ziel der „HÖPPNER-Stiftung (N)Einbruch“, die jüngst im Rahmen eines großen Dorffests in Bahlburg gegründet wurde. Die Stiftung soll die Winsener Bürger bei der Kriminalprävention unterstützen. Zum einen durch konkrete Maßnahmen wie den Einbau einbruchhemmender Türen, Fenster und Alarmanlagen, die von der Stiftung mit bis zu 30...

11 Bilder

9. Modellschiffertag in Winsen: "Ahoi und gute Fahrt" auf dem Schlossteich

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.07.2016

bs. Winsen. Bei strahlendem Sonnenschein hieß es am vergangenen Sonntag wieder "Ahoi und gute Fahrt" in der Luhestadt. Hierher hatte zum bereits neunten Mal die Interessengemeinschaft der Modellschiffer, unter der Federführung von Helmut Ahrends und Klaus-Günter Gevers, zum beliebten Modellschiffertag auf dem Schlossteich geladen. Ihrer Einladung folgten zahlreiche Liebhaber von Barkassen, U-Booten, Yacht-, Segel-, Schlacht-...

2 Bilder

Zu eng für die dicken Dinger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.06.2016

Immer mehr breite Stadtgeländewagen: Parkplatz-Betreiber lenken langsam ein tp. Landkreis. Autos werden immer breiter: Der Trend, der im Jahr 2015 mit 600.000 neuen Stadtgeländewagen SUV einen Höhepunkt erreichte, stellt Verkehrsplaner vor Herausforderungen: Viele Parkplätze und Parkhäuser sind zu eng für die "dicken Dinger". Wie reagieren die Betreiber der Parkplätze und -garagen auf die Anforderungen, die die...

1 Bild

"Parkplatzbingo" bei Rewe

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 29.05.2016

Autofahrer aufgepasst: Am kommenden Samstag den 04. Juni, gibt es in der Zeit von 13 bis 18 Uhr beim Winsener Rewe-Markt in der Lüneburger Straße Gutscheine zu gewinnen. Beim "Parkplatzbingo", eine Aktion die zu der Gewinnreihe, die der Markt das ganze Jahr über veranstaltet (das WOCHENBLATT berichtete), gehört, werden per Zufallsprinzip einmal in der Stunde Auto-Kennzeichen ausgewählt, deren Halter sich dann über einen...

12 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Es wurde musikalisch und kulinarisch

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 22.05.2016

bs. Winsen. Ein mobiler Pianist mitten in der Innenstadt, Wochenmarkt-Beschicker, "Schnuller-Party", Auftritte der Big-Band "Jazz'n Soul", tolle Rabatte, Gewinnspiele und Angebote: Für den verkaufsoffene Sonntag am vergangenen Sonntag unter dem Motto "Musik liegt in der Luft", hatten sich die Veranstalter der "City Marketing" erneut zahlreiche Höhepunkte ausgedacht. Mitten drin war auch Geschäftsführer von "Schröder...

17 Bilder

+++Update zum Brand in Winsener Flüchtlingsunterkunft: Turnhalle eingestürzt / Nachlöscharbeiten dauern an +++

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.04.2016

bs. Winsen. Aktuell dauern die Nachlöscharbeiten bei dem Großbrand in der Winsener Flüchtlingsunterkunft in der Eckermannstraße noch an. Nachdem die angrenzende Turnhalle im Laufe des Tages eingestürzt war, reißt zur Stunde ein Bagger die Außenmauern der zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierten Turnhalle ab, um gegebenfalls weitere Brandherde ausfindig zu machen. Gegen 11.30 Uhr war das Feuer, das von einem Bewohner gelegt...

Einbrecher unterwegs im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.03.2016

as. Tostedt. Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im "Schlehenbusch" in Tostedt überraschte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr zwei Einbrecher. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie eine Uhr und Bargeld. Weitere...

Winsen: Auto steht in Flammen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.03.2016

as. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in Winsen ein VW Lupo in der Nacht zum Dienstag kurz nach Mitternacht in Brand. Der Wagen stand auf dem oberen Deck der sogenannten "Parkpalette" des Kreishauses am Schloßring. Im Zuge der Ermittlungen zur Brandursache wurde das Fahrzeug von der Polizei zunächst beschlagnahmt.

1 Bild

Akkurate Arbeit im Grapenkamp

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.03.2016

WOCHENBLATT sucht die Top-Schlaglöcher der Region as. Winsen. Das WOCHENBLATT dokumentiert die katastrophalsten Straßenschäden der Region und hat dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Die Resonanz auf den Aufruf war groß, zahlreiche Leser ärgern sich über kaputte Straßen und ließen uns für die Serie Fotos von Schlaglöchern aus ihrer Umgebung zukommen. So wie Heidi Schildt, die ein besonders schönes Exemplar...

Unfallflucht misslang

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.03.2016

mi. Winsen. Eine 63-jährige Autofahrerin rammte am vergangenen Samstag einen in der Lüneburger Straße in Winsen abgestellten Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle. Allerdings hatten Zeugen sich das Kennzeichen der Frau gemerkt, so ermittelte die Polizei schnell die Identität der Dame.

1 Bild

Kirchengemeinde St. Marien: Ordination der neuen Pastorin Flore Duda

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 17.02.2016

bs. Winsen. Zur Ordination der neuen Pastorin, Flore Duda, lädt am heutigen Samstag, den 20. Februar um 16 Uhr die Winsener Kirchengemeinde St. Marien. „Das ist wirklich ein ganz besonderes Ereignis, denn der Pastoren-Beruf prägt das Leben natürlich außergewöhnlich stark. Daher findet ein solcher Berufseinstieg immer in einem besonders festlichen Rahmen statt: Der Landessuperintendent Dieter Rathing wird da sein und die...

1 Bild

Der Arztkittel hat ausgedient

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.02.2016

(bc). Arztkittel als Keimschleudern? Der private Klinikkonzern Asklepios hat angekündigt, im Kampf gegen multiresistente Erreger - der bekannteste ist der MRSA - zukünftig am Krankenbett komplett auf langärmlige Arztkittel zu verzichten. Die Ärmel der Ärzte sollen besonders stark mit Keimen belastet sein. Selbst Chefärzte unterscheiden sich dann optisch nicht mehr großartig vom Pflegepersonal. Das WOCHENBLATT fragte in den...