Winsen

8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Marktschreier hatten nicht viel zu lachen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 25.09.2016

bs. Winsen. Es war wieder mächtig was los in der Luhestadt: Am vergangenen Sonntag hatten zum verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Markttreiben in der City" wieder zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt ihre Pforten geöffnet. Dazu warteten tolle Aktionen wie das Oktoberfest in der Marktstraße, der Torten-Backwettbewerb der örtlichen Bürgerstiftung oder die große Schnullerparty vor dem Familienbüro auf die Besucher. Und...

„(N)Einbruch“ - Einbrüche verhindern

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.09.2016

as. Bahlburg. Eine deutliche Reduzierung der Einbruchszahlen in der Stadt Winsen, das ist das Ziel der „HÖPPNER-Stiftung (N)Einbruch“, die jüngst im Rahmen eines großen Dorffests in Bahlburg gegründet wurde. Die Stiftung soll die Winsener Bürger bei der Kriminalprävention unterstützen. Zum einen durch konkrete Maßnahmen wie den Einbau einbruchhemmender Türen, Fenster und Alarmanlagen, die von der Stiftung mit bis zu 30...

11 Bilder

9. Modellschiffertag in Winsen: "Ahoi und gute Fahrt" auf dem Schlossteich

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.07.2016

bs. Winsen. Bei strahlendem Sonnenschein hieß es am vergangenen Sonntag wieder "Ahoi und gute Fahrt" in der Luhestadt. Hierher hatte zum bereits neunten Mal die Interessengemeinschaft der Modellschiffer, unter der Federführung von Helmut Ahrends und Klaus-Günter Gevers, zum beliebten Modellschiffertag auf dem Schlossteich geladen. Ihrer Einladung folgten zahlreiche Liebhaber von Barkassen, U-Booten, Yacht-, Segel-, Schlacht-...

2 Bilder

Zu eng für die dicken Dinger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.06.2016

Immer mehr breite Stadtgeländewagen: Parkplatz-Betreiber lenken langsam ein tp. Landkreis. Autos werden immer breiter: Der Trend, der im Jahr 2015 mit 600.000 neuen Stadtgeländewagen SUV einen Höhepunkt erreichte, stellt Verkehrsplaner vor Herausforderungen: Viele Parkplätze und Parkhäuser sind zu eng für die "dicken Dinger". Wie reagieren die Betreiber der Parkplätze und -garagen auf die Anforderungen, die die...

1 Bild

"Parkplatzbingo" bei Rewe

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 29.05.2016

Autofahrer aufgepasst: Am kommenden Samstag den 04. Juni, gibt es in der Zeit von 13 bis 18 Uhr beim Winsener Rewe-Markt in der Lüneburger Straße Gutscheine zu gewinnen. Beim "Parkplatzbingo", eine Aktion die zu der Gewinnreihe, die der Markt das ganze Jahr über veranstaltet (das WOCHENBLATT berichtete), gehört, werden per Zufallsprinzip einmal in der Stunde Auto-Kennzeichen ausgewählt, deren Halter sich dann über einen...

12 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Es wurde musikalisch und kulinarisch

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 22.05.2016

bs. Winsen. Ein mobiler Pianist mitten in der Innenstadt, Wochenmarkt-Beschicker, "Schnuller-Party", Auftritte der Big-Band "Jazz'n Soul", tolle Rabatte, Gewinnspiele und Angebote: Für den verkaufsoffene Sonntag am vergangenen Sonntag unter dem Motto "Musik liegt in der Luft", hatten sich die Veranstalter der "City Marketing" erneut zahlreiche Höhepunkte ausgedacht. Mitten drin war auch Geschäftsführer von "Schröder...

17 Bilder

+++Update zum Brand in Winsener Flüchtlingsunterkunft: Turnhalle eingestürzt / Nachlöscharbeiten dauern an +++

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.04.2016

bs. Winsen. Aktuell dauern die Nachlöscharbeiten bei dem Großbrand in der Winsener Flüchtlingsunterkunft in der Eckermannstraße noch an. Nachdem die angrenzende Turnhalle im Laufe des Tages eingestürzt war, reißt zur Stunde ein Bagger die Außenmauern der zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierten Turnhalle ab, um gegebenfalls weitere Brandherde ausfindig zu machen. Gegen 11.30 Uhr war das Feuer, das von einem Bewohner gelegt...

Einbrecher unterwegs im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.03.2016

as. Tostedt. Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im "Schlehenbusch" in Tostedt überraschte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr zwei Einbrecher. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie eine Uhr und Bargeld. Weitere...

Winsen: Auto steht in Flammen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.03.2016

as. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in Winsen ein VW Lupo in der Nacht zum Dienstag kurz nach Mitternacht in Brand. Der Wagen stand auf dem oberen Deck der sogenannten "Parkpalette" des Kreishauses am Schloßring. Im Zuge der Ermittlungen zur Brandursache wurde das Fahrzeug von der Polizei zunächst beschlagnahmt.

1 Bild

Akkurate Arbeit im Grapenkamp

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.03.2016

WOCHENBLATT sucht die Top-Schlaglöcher der Region as. Winsen. Das WOCHENBLATT dokumentiert die katastrophalsten Straßenschäden der Region und hat dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Die Resonanz auf den Aufruf war groß, zahlreiche Leser ärgern sich über kaputte Straßen und ließen uns für die Serie Fotos von Schlaglöchern aus ihrer Umgebung zukommen. So wie Heidi Schildt, die ein besonders schönes Exemplar...

Unfallflucht misslang

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.03.2016

mi. Winsen. Eine 63-jährige Autofahrerin rammte am vergangenen Samstag einen in der Lüneburger Straße in Winsen abgestellten Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle. Allerdings hatten Zeugen sich das Kennzeichen der Frau gemerkt, so ermittelte die Polizei schnell die Identität der Dame.

1 Bild

Kirchengemeinde St. Marien: Ordination der neuen Pastorin Flore Duda

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 17.02.2016

bs. Winsen. Zur Ordination der neuen Pastorin, Flore Duda, lädt am heutigen Samstag, den 20. Februar um 16 Uhr die Winsener Kirchengemeinde St. Marien. „Das ist wirklich ein ganz besonderes Ereignis, denn der Pastoren-Beruf prägt das Leben natürlich außergewöhnlich stark. Daher findet ein solcher Berufseinstieg immer in einem besonders festlichen Rahmen statt: Der Landessuperintendent Dieter Rathing wird da sein und die...

1 Bild

Der Arztkittel hat ausgedient

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.02.2016

(bc). Arztkittel als Keimschleudern? Der private Klinikkonzern Asklepios hat angekündigt, im Kampf gegen multiresistente Erreger - der bekannteste ist der MRSA - zukünftig am Krankenbett komplett auf langärmlige Arztkittel zu verzichten. Die Ärmel der Ärzte sollen besonders stark mit Keimen belastet sein. Selbst Chefärzte unterscheiden sich dann optisch nicht mehr großartig vom Pflegepersonal. Das WOCHENBLATT fragte in den...

Termine Bauernrechnen Winsen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.01.2016

as. Winsen. Zu Jahresbeginn steht wieder das traditionelle "Bauernrechnen", die Bürgerversammlungen in den verschiedenen Ortsteilen der Stadt Winsen, an. Die Termine für die einzelnen Ortsteile: • Luhdorf: Freitag, 22. Januar, um 18.30 Uhr im Gasthaus Alpers (Brümmelkamp 28) • Bahlburg: Samstag, 23. Januar, um 15 Uhr im Dörpshus (Zollweg 25) • Rottorf: Samstag, 23. Januar, um 15 Uhr, Gasthaus zur Linde (Bundesstraße...

6 Bilder

Winsens erste "Eisstock-Meister"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 06.12.2015

bs. Winsen. Nach einem spannenden Wettkampf, der erst in der Verlängerung entschieden wurde, waren sie gefunden: Matthias Timm, Heiner Rieckmann, Volker Schulz und Ingrid Rieckmann von der Gruppe "Hau weg", sind Winsens erste "Eisstock-Meister". In sechs Runden, die gegen die gegnerische Mannschaft "De Steller Stocksmieter", mit Manfred Sauer, Gerd Heinrich, Veronika Tews und Heidrun Schröter-Sauer zunächst mit einem 11:11...

7 Bilder

Erinnerung an die Kriegstoten und die Opfer von Gewaltherrschaft

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 15.11.2015

Volkstrauertag: Mit Festakt in Winsener Friedhofskapelle wurde jetzt der Opfer von Krieg und Gewalt sowie der Pariser Terroranschläge gedacht bs. Winsen. Am vergangenen Sonntag wurde in der Winsener Friedhofskapelle der Volkstrauertag, der seit 1926 unter der Schirmherrschaft des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge stattfindet und jährlich an Kriegstote und Opfer von Gewaltherrschaft erinnert, begangen. Im Hinblick auf...

6 Bilder

Erste Vorlesung der Kinder-Uni: Winsen wird "Universitätsstadt"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 15.11.2015

Familienbüro veranstaltet erste "Kinder-Uni" in Winsen: Rund 110 junge technikinteressierte Schüler besuchten Vorlesung zum Thema "Wer bewegt Autos, Schiffe und Flugzeuge" von Prof. Dr.-Ing. Friedrich Wirz bs. Winsen. Winsen wurde jetzt zur "Universitätsstadt", jedenfalls für zahlreiche technikinteressierte Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. In Kooperation mit der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TU HH)...

2 Bilder

Aktionswochen zur Herzgesundheit

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.10.2015

(ah/nw). „Herz in Gefahr“ – unter diesem Motto ruft die Deutsche Herzstiftung im November zu den "Herzwochen" auf. Im Mittelpunkt steht die Aufklärung über die Koronare Herzerkrankung und den Herzinfarkt. Die Krankenhäuser Buchholz und Winsen beteiligen sich mit Info-Veranstaltungen an der Aktion. Die Koronare Herzerkankung (KHK) führt zum Herzinfarkt und ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Ursache der...

Wer hat den Geisterfahrer gesehen?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.10.2015

as. Winsen. Auf der Autobahn 39 wurde der Polizei am Freitagmorgen gegen 10.17 Uhr ein Geisterfahrer zwischen den Anschlussstellen Winsen Ost und West gemeldet, der auf der Fahrbahn Richtung Lüneburg in Richtung Hamburg fahren sollte. In Höhe des Parkplatzes Luhewiesen stellten die Beamten einen auf dem Standstreifen entgegen der Fahrtrichtung abgestellten Skoda fest. Nun werden dringend Zeugen gesucht, die Angaben zur...

2 Bilder

Düdenbüttel-Grefenmoor: "Amandas" Flügel drehen sich wieder

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2015

Hochzeitsmühle: Reparatur der Mechanik abgeschlossen / Neues Geländer bis Pfingsten tp. Düdenbüttel. Rolf Schulze vom Vorstand des Heimat- und Mühlenvereins Düdenbüttel-Grefenmoor atmet auf: "Die Flügel drehen sich wieder." Wie berichtet, war technische Betrieb der Holländer-Galeriewindmühle "Amanda" wegen Schäden an der Mechanik rund zwei Jahre stillgelegt. Drei der vier sogenannten "Parier-Rollen", die die bewegliche...

Zu tief ins Glas geschaut - Unfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2015

mum. Winsen/Stelle. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei vorausfahrende Pkw mussten aufgrund eines querenden Radfahrers anhalten. Der von hinten herannahende Unfallverursacher erkannte dies zu spät und schob die vor ihm stehenden Autos zusammen. Ein Grund für die "kleine Unaufmerksamkeit" könnte der Alkoholpegel von 0,57 Promille gewesen sein. Eine Blutprobe zur Überprüfung der...

Betrunkene waren mit Auto und Fahrrad unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.08.2015

mi. Landkreis. Betrunkene Autofahrer und Radfahrer gingen der Polizei vergangenes Wochenende ins Netz. In Neu Wulmstrof ging die Polizei am vergangenen Samstagabend Hinweisen auf eine Trunkenheitsfahrt nach. Die Beamten konnten das gesuchte Fahrzeug im Wohngebiet Apfelgarten aufspüren. Der Fahrer pustet 2,1 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. In Winsen stoppte die Polizei...

Häusliche Gewalt in Winsen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.07.2015

mi. Winsen. Ein alkoholisierter 35-Jähriger randalierte vergangene Samstagnacht in der elterlichen Wohnung in Winsen und bedrohte dort seinen Bruder und seinen Vater. Nach dem Erscheinen der Polizei erhielt der Beschuldigte einen Platzverweis. Er hielt sich nicht daran und wurde in Polizeigewahrsam genommen. Nach seiner Ausnüchterung wurde er wieder entlassen und darf jetzt zehn Tage die Wohnung nicht betreten.

18-Jähriger beraubt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.07.2015

mi. Winsen. Vier unbekannte Täter schlugen und traten vergangene Samstagnacht in der Lüneburger Straße in Winsen auf einen 18-Jährigen ein. Anschließend raubten sie ihrem Opfer IPhone, Bargeld und Haustürschlüssel.

+++ Update Stromausfall in Winsen +++ - +++Plane wurde entfernt +++

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2015

mi. Winsen. Die Plastikplane ist nach WOCHENBLATT-Information von der betroffenen Stromleitung bei Borstel entfernt worden. Schadensbegutachtung und Reparatur sind angelaufen. Der Strom soll nach derzeitiger Information in Kürze wieder eingeschaltet werden können.