Winsener Wiesen-Süd

Mittelster Weg ist gesperrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.01.2015

thl. Winsen. Im Zuge der Erschließung des Baugebietes Winsener Wiesen-Süd ist seit Montag die Straße Mittelster Weg ab Höhe des nördlichen Endes der Bebauung im Hanseviertel gesperrt. Das teilt die Stadt mit. Die Sperrung soll einige Tage andauern. Der Platz für die Wertstoffcontainer ist deshalb in Richtung Hamburger Straße verlegt und der befahrbare Teil der Straße Mittelster Weg mit einem Halteverbot von 7 bis 17 Uhr...

Straßennamen für Neubaugebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.12.2014

thl. Winsen. Der Winsener Stadtrat hat die Namen für die künftigen Straßen im Neubaugebiet Winsener Wiesen-Süd festgelegt. Demnach wohnen die Bewohner künftig im Enid-Blyton-Weg, Michael-Ende-Weg, Erich-Kästner-Weg und Otfried-Preußler-Weg.

2 Bilder

Baugebiet Winsener Wiesen-Süd: Bald kommen die Bagger / Anwohner blicken zurück

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.07.2014

thl. Winsen. Spätestens ab September sollen im Baugebiet Winsener Wiesen-Süd die Bagger für die Erschließungsarbeiten rollen. Wie berichtet baut das Konsortium IDB/Gerner dort rund 240 Wohneinheiten. Dann verändert der Bereich, über dessen Bebauung - mit Unterbrechungen - über 20 Jahre im Winsener Stadtrat diskutiert wurde, sein Gesicht. Die direkten Anwohner Hilke Susen und Helmut Meyer freuen sich auf neue Nachbarschaften,...

1 Bild

Grünes Licht für Erschließung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.07.2014

thl. Winsen. Jetzt können die Bagger bald rollen! Der Verwaltungsausschuss der Stadt Winsen hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die innere Erschließung des Neubaugebietes Winsener Wiesen-Süd gegeben. Das Konzept hatte der Erschließungsträger, das Konsortium IDB/Gerner, intensiv mit der Stadt und der Polizei abgestimmt. Dabei wurde ein Optimum an Verkehrsberuhigung erreicht, um ein möglichst gefahrloses Bewegen von...

1 Bild

Discounter statt Autohaus?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.04.2014

thl. Winsen. Steht auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Rüdiger an der Hamburger Straße demnächst in Discounter? Wie das WOCHENBLATT erfuhr, gibt es bei der Stadt eine Bauanfrage für einen rund 800 Quadratmeter großen Markt auf dem Areal. Zudem soll auf dem dahinter zum "Krummen Deich" liegenden Grundstück eine Wohnbebauung mit über 3.000 Quadratmetern entstehen. Nach bisher unbestätigten Informationen soll in den Markt...

1 Bild

Kahlschlag für Baugebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.03.2014

thl. Winsen. Viele Bürger wundern sich: Entlang der Straße Gehrdener Deich sind kürzlich eine ganze Reihe Bäume gefällt worden. Was hat das auf sich? Die Antwort ist ganz einfach: Kahlschlag für Baugebiet! Die Baumfällarbeiten waren die Vorbereitung für die anstehenden Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Winsener Wiesen-Süd. Dort, angrenzend an das Hansaviertel, entstehen auf einer Nettobaulandfläche von rund 7,5 Hektar...

Baumfällungen für Baugebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2014

thl. Winsen. Zur Vorbereitung der Erschließungsarbeiten werden im Neubaugebiet Winsener Wiesen-Süd bis Ende einige Bäume gefällt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. In dem Baugebiet sollen 250 Wohneinheiten errichtet werden.

Wiesen-Süd auf der Tagesordnung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.09.2013

Winsen (Luhe): Stadthalle | thl. Winsen. Der Bebauungsplan Winsener Wiesen-Süd ist ein Thema, wenn sich der Rat der Stadt Winsen am Donnerstag, 26. Sepetmber, um 19.15 Uhr in der Stadthalle zu seiner nächsten Sitzung trifft. Außerdem geht es u.a. um Mandatsverzichte.

Bebauungsplan in der Debatte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.08.2013

Winsen (Luhe): Stadthalle | thl. Winsen. Änderungen und Ergänzungen im Bebauungsplan "Winsener Wiesen-Süd" sind ein Thema, wenn sich der Planungsausschuss der Stadt am Donnerstag, 29. August, um 18 Uhr in der Stadthalle zu seiner nächsten Sitzung trifft

1 Bild

Bebauungen den Weg geebnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2013

thl. Winsen. Gleich für drei wichtige Bauvorhaben hat der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt Winsen jetzt grundsätzlich grünes Licht gegeben und zur endgültigen Entscheidung in den Rat gereicht. - Das Baugebiet Winsener Wiesen-Süd geht jetzt in die entscheidende Phase. Der Entwurf des städtebaulichen Vertrages mit dem Vorhabenträgern, der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Uwe Gerner, wurde abgesegnet. Darin festgeschrieben...