Winterbeleuchtung

1 Bild

50.000 Euro für noch mehr Winterlicht in Stade: Kulturausschuss berät

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.11.2015

CDU-Antrag: Stadtbildprägende Gebäude sollen beleuchtet werden tp. Stade. Weit mehr als 100.000 Euro investierte die Stadt Stade für die neue Winterbeleuchtung mit Baumkugeln und Girlanden, die im vergangenem Jahr erstmals in der dunklen Jahreszeit die Straße der City schmückten. Auf Wunsch der CDU im Rat soll das von der Firma Luminar in Hamburg entwickelte Beleuchtungskonzept weiterentwickelt werden. Um einzelne...

4 Bilder

Schlüssel oder Zunftzeichen?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.06.2015

"Pfad des Lichtes" soll noch schöner werden / Stade aktuell wählt Vorstandsmitglieder wieder tp. Stade. Auf der Jahresversammlung in der Seminarturnhalle haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Stade aktuell bei Wahlen vier Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Zudem schmiedeten die Teilnehmer Pläne für die Erweitung der neuen Winterbeleuchtung "Pfad des Lichtes" ("Walk auf Lights") in der Einkaufs-City. Als...

1 Bild

Lastenheber eine Augenweide im Advent

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2014

tp. Stade. Der historische Kran am Stader Stadthafen ist zu jeder Jahreszeit ein Blickfang: Zum Advent hat Kranbaumeister Roland Remstädt, den die WOCHENBLATT-Leser vor einigen Jahren wegen seines Engagements für das Technik-Monument zum "Mensch des Jahres" wählten, den historischen Lastenheber festlich geschmückt. Der Stader Fotograf Jörg Keßler machte kürzlich eine imposante bei Nachtaufnahme mit Weihnachtsbeleuchtung. Der...

2 Bilder

"Lichterpfad" leuchtet eine Stunde früher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.12.2014

Arbeitsgemeinschaft "Stade Aktuell" reagierte schnell auf Kritik tp. Stade. Die neue Winterbeleuchtung "Walk of Lights" ("Lichterpfad") in der Stader Altstadt ist seit rund einer Woche in Betrieb und eine Bereicherung für das Ambiente in der City: Doch einige Passanten und Schausteller des Weihnachtsmarktes waren enttäuscht darüber, dass die Lichterbögen und funkelnden Kugeln erst täglich gegen 17 Uhr angeschaltet wurden....

2 Bilder

Weihnachtsmärkte: Saison ist eröffnet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2014

Neuer LED-Lichterpfad auf dem Stader Weihnachtmarkt/Zehn Jahre Christkindmarkt in Himmelpforten tp. Stade/Himmelpforten. Bürgermeisterin Silvia Nieber und Wolfgang Drusell von der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" drückten am Montagabend gemeinsam den roten Knopf und setzten damit den Startschuss für die neue LED-Winterbeleuchtung "Walk of Lights" (Lichterpfad) und den Stader Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Überall in...

2 Bilder

Start mit Pyrotechnik

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2014

"Pfad des Lichtes" für 230.000 Euro in der Altstadt: Show zur Eröffnung tp. Stade. Weihnachten steht vor der Tür und schon bald verwandelt sich die Stadt Stade in ein Lichtermeer. Die Arbeitsgemeinschaft "Stade Aktuell" steht mit der neuen, auf energiesparender LED-Technik basierenden Winterbeleuchtung "Walk of Lights" ("Pfad des Lichtes") in den Startlöchern. Die offizielle Eröffnung des "Walk of Lights" findet zeitgleich...

1 Bild

Wie gefällt die Weihnachtsbeleuchtung?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2014

tp. Stade. Werbung für die neue Winterbeleuchtung machen jetzt die Initiatoren von der Arbeitsgemeinschaft "Aktuelles Stade". Über der Holzstraße in Stade prangen ein leuchtender, stilisierter Zweig und ein Transparent. Eröffnung mit Lichterbögen und Illuminationen ist am Montag 24. November um 18 Uhr. • www.walk-of-lights.de.

1 Bild

100.000 Euro für den "Pfad des Lichtes"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.08.2014

Stadt beteiligt sich an Winterbeleuchtung tp. Stade. Gute Nachricht für die Arbeitsgemeinschaft "Stade Aktuell": Auf der letzten Sitzung vor der Sommerpause gab der Rat einstimmig grünes Licht für eine hohe finanzielle Beteiligung der Stadt Stade an der neuen Winterbeleuchtung, die im ersten Ausbauschritt rund 200.000 Euro kostet. Die Stadt gibt 100.000 Euro dazu. Den Rest bestreitet die Arbeitsgemeinschaft aus Eigenmitteln...

2 Bilder

Kohlekraft und Winterlicht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.07.2014

Stade: Rathaus | Rat Stade: Zuschussanträge in der letzten Sitzung vor der Sommerpause tp. Stade. Mit dem vom Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) jüngst mehrheitlich befürworteten Bebauungsplan für das vom Chemie-Giganten Dow in Stade geplante Industriekraftwerk auf Kohlekraftbasis beschäftigen sich die Mitglieder des Rates der Stadt Stade auf der Sitzung am Montag, 28. Juli, um 18 Uhr im Rathaus. Das Gremium tagt zum letzten...

2 Bilder

Titel steht: "Walk of Lights"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.07.2014

Neues Lichterkonzept für den Winter: CDU beantragt bis zu 100.000 Euro Unterstützung der Stadt tp. Stade. Die Pläne für Stades neue Winterbeleuchtung (das WOCHENBLATT berichtete) reifen: Inzwischen haben die Initiatoren der Arbeitsgemeinschaft „Aktuelles Stade" einen Titel für das moderne Lichter-Konzept: "Walk of Lights" ("Pfad des Lichtes"). Zudem zeichnet sich eine finanzielle Beteiligung der Stadt ab. Die ersten auf...

Bücherei und Beleuchtung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.06.2014

tp. Stade. Der Verwaltungsausschuss mit Spitzenbeamten der Stader Stadtverwaltung kommt am Montag, 23. Juni, zu einer nicht-öffentlichen Sitzung im Rathaus zusammen. Beraten wird über eine Änderung der Gebührensatzung der Bücherei in Bützfleth sowie über einen Zuschuss zur neuen Winterbeleuchtung, die die "Stade-Aktuell-GmbH"in der Altstadt plant.

Die Buxtehuder Winterbeleuchtung macht Sommerpause

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.01.2014

tk. Buxtehude. Seit Ende November glitzert und strahlt die neue Winterbeleuchtung in Buxtehude. In der ersten oder zweiten Februarwoche werden die Lichterbögen abgebaut und anschließend eingelagert. Ein erstes Fazit zur neuen Illumination fällt positiv aus und das Stadtmarketing hat sich vorgenommen: Wenn die Winterbeleuchtung wieder angeschaltet wird, dann an weiteren Stellen in der Stadt. Das Winterlicht ist ein...

2 Bilder

Buxtehude glitzert: Die neue Winterbeleuchtung strahlt bis März

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.10.2013

tk. Buxtehude. Das wird eine doppelte Premiere: Am Sonntag, 3. November, wird zum ersten Mal die neue Buxtehuder Winterbeleuchtung angeknipst. Die Bahnhofstraße und Teile der Altstadt werden in noch nie da gewesenem Lichtglanz erstrahlen. Nicht nur die Lichttechnik ist dabei neu: Auch die Zeit der Illumination wurde deutlich verlängert. Von November bis März soll Buxtehude strahlen. Der Altstadtverein, das Stadtmarketing,...

7 Bilder

Erste Bilder: So schön wird die Winterbeleuchtung in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.04.2013

tk. Buxtehude. Klicken Sie sich durch die Fotos: das sind die ersten Bilder der neuen Winterbeleuchtung für Buxtehude. Geplant ist, dass neben Lichterbögen auch "schwimmende und leuchtende Pakete" auf dem Viver und dem Mühlenteich ein Hingucker sind. Fest steht, dass es in diesem Jahr losgeht. Mehrere Lichterbögen, die eine ganze Straße überspannen, werden installiert. Außerdem sollen auf der Bahnhofstraße Halbbögen...