Wirtschaftsförderungsverein

1 Bild

Was macht denn ein "Bauschinör"? Jan-Peter Frenzel zu Gast beim Unternehmerfrühstück inBuxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.11.2016

"Was macht eigentlich ein Bauschinör?" erklärte Jan-Peter Frenzel, Diplom-Bauingenieur und einer der vier Partner des Unternehmens "Kusserow, Frenzel und Partner" (KFP), beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsfördervereins (WFV) im Navigare NSBhotel in Buxtehude. Den Titel des Vortrages wählte der ehemalige WFV-Vorsitzende nach einen Kinderbuch, mit dem er vor Jahren seine Tochter vom Beruf des Bauingenieurs begeistern...

1 Bild

Vorangehen statt mitgehen: Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Wirtschaftsförderungsverein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.01.2016

Mit Wissen zu handeln sowie Beratungs- und Innovationshilfen zur Verfügung zu stellen - darin sieht Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, eine erfolgsversprechende Entwicklung der Buxtehuder Wirtschaft im Rahmen der Industrialisierung 4.0. Jeweils beim letzten Unternehmerfrühstück im Jahr referiert die städtische Wirtschaftsförderin auf Einladung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) Buxtehude im...

1 Bild

Steuern sparen mit Gesundheitssinn: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein informiert über betriebliche Gesundheitsförderung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.09.2015

Der Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) hat es mit seinem Lauftreff bewiesen: Es bringt nicht nur Spaß, den inneren Schweinehund zu besiegen, sondern es fördert auch Fitness und Teamgeist. Über die Möglichkeiten und Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung haben jetzt die Trainer des Lauftreffs, das Team der Physiopraxis Lasarzik & Lohmann, beim monatlichen WFV-Unternehmerfrühstück...

1 Bild

Buxtehuder Wirtschaft kommt an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.09.2015

Buxtehude: WFV-Lauftreff | Trainingsziel erreicht: Die Laufgruppe des Arbeitskreises Medien Medien im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein war beim Altstadtlauf dabei. Was vor drei Monaten manch einer nicht für möglich hielt: Die Strecke von fünf Kilometern haben die Läufer locker geschafft. Und das, obwohl einige der Mitglieder zuvor mehrere Jahrzehnte keinen Sport getrieben hatten. Geschlossen liefen die Teilnehmer 33 Minuten nach dem Startschuss...

1 Bild

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.09.2015

Die Shirts für den einheitlichen Auftritt sind da, die Schuhe eingelaufen, die Läufer gut trainiert und zuversichtlich: Am Sonntag, 13. September, startet die Gruppe vom Lauftreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (WFV) beim Buxtehuder Altstadtlauf auf der Fünf-Kilometer-Strecke. In nur zwölf Wochen haben sich die WFV-Mitglieder auf Initiative des Arbeitskreis Medien unter dem Motto "Wirtschaft bewegt" auf die...

1 Bild

Stadtmarketing-Beirat Buxtehude: "Der Kontakt ist wichtig"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.07.2015

Der neue Stadtmarketing-Beirat stellt sich vor: Ideen und Meinungsaustausch tk. Buxtehude. Sie sind alle dabei: Der Altstadtverein, die Initiativen von Bahnhofstraße und Fleth, der Wirtschaftsförderungsverein, der Bürgerverein Altkloster, die Märchengesellschaft, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Stadt Buxtehude ohnehin: Das ist der neue Stadtmarketing-Beirat. Das dritte Treffen nutzte das Gremium, um Gesichter und...

9 Bilder

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein trainiert für den Altstadtlauf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.06.2015

Buxtehude: WFV-Lauftreff | "Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe" und "das ist das erste Mal seit 30 Jahren, dass ich wieder mal wieder gelaufen bin", sind zwei Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) stolz auf ihre Leistung. Unter Anleitung der Trainerinnen Carolina Schröder und Angela Kunz, liefen rund 15 WFV-Mitglieder am Dienstagabend gemeinsam ihre ersten fünf Kilometer. Gestartet wurde am Feldmannsweg...

1 Bild

Gehen weg wie warme Semmeln: Erste Charge der Buxtehuder Bierbontsche ist bereits verkauft

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.01.2015

Eine bierisch leckere Buxtehuder Spezialität: Vier Wochen nach Markteinführung des Buxtehuder Bierbontsches sind die ersten 90 Kilogramm bereits verkauft. "Mit dieser Resonanz haben wir wahrlich nicht gerechnet", freut sich Silvia Hotopp-Prigge, Sprecherin des Arbeitskreises Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV). Der Arbeitskreis hat das Buxtehuder Bierbontsche erfunden und bis zur Marktreife gebracht, um...

4 Bilder

"Wir rocken die Herausforderung" - Buxtehudes Wirtschaftsförderin berichtet beim Unternehmerfrühstück von ihrer Arbeit

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.12.2014

Die Wirtschaft wird weiter wachsen, aber auf anderen Grundlagen als bisher - das ist die Prognose von Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, in ihrem Vortrag beim Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) im Navigare NSBhotel. Traditionell berichtet die Wirtschaftsförderin beim jeweils letzten WFV-Unternehmerfrühstück des Jahres über die Ergebnisse ihrer Arbeit und Perspektiven der...

Unternehmerfrühstück im Buxtehuder "Navigare"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.12.2014

Buxtehude: Navigare NSBhotel | tk. Buxtehude. Der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude lädt am Donnerstag, 18. Dezember, zum Unternehmerfrühstück ins Navigare (Harburger Str. 4) ein. Das Treffen beginnt um 7.30 Uhr. Schon Tradition am Jahresende: Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack. Ihr Thema: "Muss Wirtschaft weiter wachsen? Perspektiven der Wirtschaftsförderung". Mitglieder und Gäste melden sich unter Tel. 04161 - 995272 oder...

3 Bilder

Überschäumende Begeisterung: Medien-Experten im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude stellen einzigartiges Projekt auf die Beine

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.10.2014

Dass viele Köche durchaus einen leckeren Brei kochen können - das zeigt der Arbeitskreis Medien des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) mit einem einmaligen Projekt: In einer gemeinsamen Kampagne vermarkten etwa zehn Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen unter dem Motto "überschäumende Begeisterung" ein Produkt. Ziel ist zu zeigen, was Werbung alles leisten kann. Um was für ein Produkt es sich handelt,...

Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.10.2014

Buxtehude: Navigare NSBhotel | tk. Buxtehude. Der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude lädt am Donnerstag, 16. Oktober, zum Unternehmerfrühstück ins "Navigare" (Harburger Str. 4) in Buxtehude ein. Die Veranstaltung beginnt um 7.30 Uhr. Als Gast wird Berit Steinberg referieren. Sie ist die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg und Sprecherin des Wirtschaftsförderungsrates der Metropolregion Hamburg. Sie wird unter...

Wirtschaftsförderungsverein lädt zum Open Club ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.06.2014

Buxtehude: Primus | Der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) lädt am Donnerstag, 3. Juli, ab 18.30 Uhr, im Weinlokal "Der Primus", Abtstraße 8, zum ersten Open Club in diesem Jahr ein. Dort können sich Mitglieder und Interessierte in zwangloser Atmosphäre kennenlernen und auch mit Vorstandsvertretern austauschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Tel. 04161- 9777702 oder E-Mail: info@buxtehude-wirtschaft.de.

1 Bild

Neue Mitglieder im Buxtehuder Wirtschaftsförerungsverein: IT-Service Stefan Osterloh

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.04.2014

Mit seinem IT-Service in Buxtehude bietet Stefan Osterloh ein umfassendes Leistungsspektrum rund um die Informationstechnik an. Speziell für Unternehmen des steuerberatenden Bereichs sowie für Gewerbebetriebe mit branchenspezifischer Software ist der IT Service Stefan Osterloh ein kompetenter Ansprechpartner. Zuverlässig übernimmt der Experte die gesamte IT-Betreuung und Administration und sorgt so für einen störungsfreien...

1 Bild

Thomas Müller-Wegert: "Der ewige Schatzmeister" im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.04.2014

Der ewige Schatzmeister - so wird Thomas Müller-Wegert im Vorstand des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) liebevoll genannt. Vor mehr als 20 Jahren hat der damalige kaufmännische Leiter der Stadtwerke Buxtehude das Amt von seinem Vorgänger Rolf Renken übernommen. Seitdem verwaltet er zuverlässig und gewissenhaft die Finanzen des Vereins. Die Vorstandsmitglieder freuen sich über die Beständigkeit ihres Schatzmeisters. "Das Amt...

1 Bild

In der Luftfahrtbranche Fuß fassen: Die Firma Manthey Aeorspace Consulting in Neu Wulmstorf hilft dabei

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.03.2014

Wer in der Luftfahrtbranche Fuß fassen möchte, ist gut beraten, sich zunächst an die Firma Manthey Aerospace Consulting in Neu Wulmstorf zu wenden. Dort bietet Jörg Manthey seit einem Jahr Beratung im Bereich Flugzeugbau und Luftfahrt an. Der Diplomingenieur schaut auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurück und hat vom Konstrukteur bis zum Chief Operation Officer alle Aspekte der Branche kennen gelernt. Darüber hinaus ist...

1 Bild

Training, Coaching und Mediation: Der Arbeitskreis Personal des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins bietet Mitgliedern viele nützliche Infos

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.03.2014

Wie gewinne ich gute Mitarbeiter, wie gehe ich mit Stress um und welche Strategien gibt es, um Konflikte zu lösen? Das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Mitglieder des Arbeitskreis Personal (AK Personal) im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) beschäftigen. Zweimal im Jahr präsentiert sich der AK Personal mit einem kostenlosen Angebot wie. z.B. einem Vortrag oder einem Workshop für alle WFV-Mitglieder....

1 Bild

Die Firma Creditreform Buxtehude bietet verlässliche Informationen zur Bonität

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.03.2014

Frage nach der Bonität eines Geschäftspartners ist ein wichtiges Anliegen der Wirtschaft. Das Team der Creditreform Buxtehude bietet seinen Auftraggebern verlässliche Informationen und unterstützt sie von Anfang an in den Bereichen Risikomanagement, Forderungsmanagement und Marketingmanagement. "Unser Verständnis von Partnerschaft basiert auf Zuverlässigkeit, Fairness und Vertrauen", sagt Sven Hebling von der Creditreform...

1 Bild

Mit dem Landkreis Stade eng verbunden: Die Hamburger Agentur schulzdialog

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.03.2014

Schulzdialog. Eine Agentur mitten in Hamburg. Aber stark verbunden mit dem Landkreis Stade. Der Inhaber Hans-Peter Reese - gebürtiger und aus Überzeugung gebliebener Harsefelder - schätzt ganz besonders die Zusammenarbeit mit Kunden aus der eigenen Ecke. Das ist ein Schlag, der einfach passt. Da kommt zusammen, was zusammen gehört. Während der Wirtschaftsförderungsverein auf stolze 30 Jahre Geschichte zurückblicken kann,...

22 Bilder

Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein feierte sein 30-jähriges Bestehen im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.03.2014

Buxtehude: Höft's Marktkaus | Mit zwei neuen engagierten Vorstandsmitgliedern startet der Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) in die Zukunft: Auf der 30-Jahr-Feier und Jahreshauptversammlung des Vereins in Höfts Markthaus in Neukloster wurden der Buxtehuder Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Stefan Schwarz und Silvia Hotopp-Prigge, Inhaberin der Agentur Kernhaus in Jork und Sprecherin des Arbeitskreises Medien, einstimmig in den Vorstand...

3 Bilder

Keimling Naturkost: Der Keimling in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.03.2014

Buxtehude: Keimling | Vom kleinen Naturkostladen hin zu einem der größten deutschen Versandhändler für Roh- und Naturkost: Seit 30 Jahren ist Keimling Naturkost der Experte für rohköstliche Ernährung in Deutschland. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte in Buxtehude – und hier wird sie auch weiter geschrieben. Im Sommer 1984 legte Winfried Holler den Grundstein von Keimling Naturkost in Buxtehude. Mit einem kleinen Naturkostladen in der...

2 Bilder

Im Alter komfortabel leben: Die K&S Senioreneinrichtung in Buxtehude bietet alle Rahmenbedingungen dafür

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.03.2014

Buxtehude: K&S Seniorenresidenz | Schon bald nach der Eröffnung der K&S Seniorenresidenz in Buxtehude im Jahr 2008 ist Leiter Lars Oldach in den Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein eingetreten. Als neu Hinzugezogener versprach er sich von der Mitgliedschaft unter anderem, wertvolle Infos über Land und Leute zu erhalten. "Die meisten unserer Bewohner kommen aus der Region und waren früher in einem der Mitgliedsunternehmen beschäftigt", erklärt Lars Oldach....

2 Bilder

Blumen für die Geschäftsführerin des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins: Bei Stefanie Feindt laufen alle Fäden zusammen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.03.2014

Auf der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsförderungsverein (WFV) überreichte ihr der Vorstand einen großen Blumenstrauß als Dankeschön für die gute Arbeit: Seit April 2013 ist die ehemalige Geschäftsstellenleiterin Stefanie Feindt auch Geschäftsführerin des WFV. Mit dieser "Beförderung" hat der Vorstand dem Rechnung getragen, was die Stefanie Feindt seit fünf Jahren tatsächlich für den Verein leistet. Sie ist nicht nur...

1 Bild

Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein hat einen neuen Vorstand gewählt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.03.2014

Zwei neue Gesichter im Vorstand des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV): Für Steuerberater Jens Klein und Hartmut Holst, Vertriebsleiter Edeka Nord, die ihre Ämter beide aus beruflichen Gründen abgegeben haben, wurden auf der Jahreshauptversammlung der Buxtehuder Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Stefan Schwarz und Silvia Hotopp-Prigge, Inhaberin der Agentur Kernhaus in Jork, einstimmig in den Vorstand...

1 Bild

Jeder möchte gehört werden: Mediatorin Christiane Gäb hilft, Konflikte zu lösen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.03.2014

Wenn Menschen miteinander kommunizieren, gibt es manchmal Missverständnisse, und wie im Privatleben kann es auch im Berufsleben zu Enttäuschungen, emotionalen Verletzungen, Konflikten und Streitereien kommen. Das ist nicht ungewöhnlich und hat fast jeder Arbeitgeber und jeder Arbeitnehmer schon erlebt. Oft reicht eine Aussprache, um die Situation zu klären. Wenn aber der "Haussegen" zwischen Chef und Arbeitnehmer,...